Candlemas/Imbolc: Brigidkreuze basteln

Antworten
Benutzeravatar
Ashar Starchild
Beiträge: 2931
Registriert: Sa 6. Apr 2013, 13:11
Benutzertitel: Traveller
Wohnort: Giessen

Candlemas/Imbolc: Brigidkreuze basteln

#1

Beitrag von Ashar Starchild » Di 28. Jan 2020, 18:01

Hi Ihr,

in ein paar Tagen ist es wieder soweit.... Zeit für das 1. Frühlingsfest, das Erwecken der Natur :hex:
Da ich gerne auch zu Ritualen etwas handwerklich craftle, kommt es mir sehr gelegen, dass es üblich ist, Brigidkreuze für das Fest zu basteln und sie in meiner Wohnung an die Fenster zu hängen :girlie-nick:
Letztes Jahr schon stiess ich auf ein Tutorial, in dem Binsengras dafür verwendet wurde und ich finde die Kreuze sehen einfach toll aus:

http://theeverlivingones.blogspot.com/2 ... three.html

Leider hab ich das Jahr über nicht daran gedacht :mad3: und jetzt hoffe ich nur, dass ein Gartenbaubetrieb in der Gegend hier Sumpfbinsen führt.

Jedenfalls möchte ich das Tutorial, bzw die Idee die Brigid Kreuze aus Binsen herzustellen, mit Euch teilen und bin neugierieg, wie Ihr Imbolc/Candlemas feiert :)

LG Ashar
"Wenn du einen Fehler in deinem Bruder siehst, so ist der Fehler, den du in ihm siehst, in dir selbst." Jalal Ad Din Rumi

Benutzeravatar
Peregrin
Beiträge: 2288
Registriert: So 16. Jul 2017, 13:24

Re: Candlemas/Imbolc: Brigidkreuze basteln

#2

Beitrag von Peregrin » Di 28. Jan 2020, 18:23

Hast du keine freilebenden Binsen bei dir in der Nähe..? :shocked:

Wer noch ein Tip für weißes Essen sucht:Ich bin da gerade gestern drüber gestolpert, und finde es perfekt: https://ohwienordisch.blogspot.com/2016 ... pasha.html

Die Form kann man sich mit etwas handwerklichem Geschick selbst mit eigenen bedeutungstragenden Mustern machen. :girlie-nick:(Oder man reinterpretiert es. Gebo und Berkana ist völlig okay, das Sonnekreuz auch. Nur mit dem Fisch muss man noch was machen... :green: )
Silence is the language of God, all else is poor translation. — Rumi

Benutzeravatar
Ashar Starchild
Beiträge: 2931
Registriert: Sa 6. Apr 2013, 13:11
Benutzertitel: Traveller
Wohnort: Giessen

Re: Candlemas/Imbolc: Brigidkreuze basteln

#3

Beitrag von Ashar Starchild » Di 28. Jan 2020, 18:52

Peregrin hat geschrieben:
Di 28. Jan 2020, 18:23
Hast du keine freilebenden Binsen bei dir in der Nähe..? :shocked:
Bin gerade erst umgezogen und hab die Gegend noch nicht erkundet ... :girlie-gfk: habe jetzt online 2 Pflanzen bestellt.... ich werde berichten :socool:

Wegen des Essens: ich wühl gleich nochmal im Forum und zerre den Jahreskreisfeste Koch Thread hoch - danke für die unabsichtliche Erinnerung Peregrin :green: :thumbup:

LG Ashar
"Wenn du einen Fehler in deinem Bruder siehst, so ist der Fehler, den du in ihm siehst, in dir selbst." Jalal Ad Din Rumi

Antworten