Resistente Keime in Supermarkt-Geflügel

Für Anfragen von Reportern und Schreiberlingen u.s.w.
Benutzeravatar
Lakeisha
Beiträge: 1971
Registriert: Mi 27. Apr 2016, 06:45
Benutzertitel: Tierflüsterin
Wohnort: GL

Re: Resistente Keime in Supermarkt-Geflügel

#51

Beitrag von Lakeisha » Di 8. Okt 2019, 12:45

Offtopic, evt. aber doch passend (?)
.....und jetzt gibt es Listerien in der Wurst....ein Zeichen, Vegetarier zu werden? ;) (...Achtung nicht ganz so ernst gemeint)
Bakterien, Keime etc. gab es immer schon und wird es immer geben, auch bei Bio (erinnert sich noch einer an die Sojakeimlingen oder Gurken Diskussion?)....


GlG, BB,Lakeisha
Carpe diem & noctem.
Morgengymnastik:
Mit dem richtigen Fuß aufstehen, Fenster seiner Seele öffnen; vor allem was lebt verbeugen; Gesicht der Sonne zuwenden; paar Mal über den eigenen Schatten springen; sich gesund lachen.
Und: :kaffee: ;)

Benutzeravatar
Peregrin
Beiträge: 2206
Registriert: So 16. Jul 2017, 13:24

Re: Resistente Keime in Supermarkt-Geflügel

#52

Beitrag von Peregrin » Di 8. Okt 2019, 15:35

Lakeisha hat geschrieben:
Di 8. Okt 2019, 12:45
... (erinnert sich noch einer an die Sojakeimlingen oder Gurken Diskussion?)....
Ich erinnere mich sogar, wie die Coli-Bakterien auf's Gemüse kamen: Düngung mit Tierscheiße...

Merkt jemand was...? :girlie-gfk:
Silence is the language of God, all else is poor translation. — Rumi

Antworten