Jahreskreis-Mandala

Benutzeravatar
Bodecea
Beiträge: 973
Registriert: Sa 11. Mai 2013, 09:44
Benutzertitel: Wald- und Wiesenhexe
Wohnort: Odenwald
Kontaktdaten:

Re: Jahreskreis-Mandala

#11

Beitrag von Bodecea » Di 14. Jan 2020, 09:26

Für mich wäre es Yul, aber wie die VorrednerInnen hier schon sagten - do as thou wilt ;-)
Tu was du willst, aber trage dann auch die Konsequenzen.

Benutzeravatar
Viridis
Beiträge: 27
Registriert: Di 19. Feb 2019, 19:34
Wohnort: Bodensee

Re: Jahreskreis-Mandala

#12

Beitrag von Viridis » Sa 4. Apr 2020, 22:10

Hey atemkristall,

bei mir kommt es darauf an, ob meine Jahreskreis-Abbildung gleichzeitig die Elemente miteinbezieht oder nur den Sonnenlauf abbildet.

Bei ersterem ist oben im Norden/Erde das Fest, bei dem die Dunkelheit am Stärksten ist, sprich: Jul. Entsprechend steht unten, im Süden/Feuer das Fest mit dem längsten Licht, also Litha.

Wenn ich die Elemente weglasse und nur nach hell-dunkel gehe (so hatte ich es früher), wäre, wie bei Rafael Chiron, Litha oben und Jul unten.

Liebe Grüße
Viridis

Das Glück ist mit den Mutigen.

Solasard
Beiträge: 792
Registriert: Sa 2. Jan 2016, 13:30
Benutzertitel: Solasard
Wohnort: Nähe Würzburg

Re: Jahreskreis-Mandala

#13

Beitrag von Solasard » So 5. Apr 2020, 12:29

Muß oben und vorn gleichgestellt sein?

Sola

Benutzeravatar
Viridis
Beiträge: 27
Registriert: Di 19. Feb 2019, 19:34
Wohnort: Bodensee

Re: Jahreskreis-Mandala

#14

Beitrag von Viridis » So 5. Apr 2020, 16:26

Wie meinst Du?
Viridis

Das Glück ist mit den Mutigen.

Arion
Beiträge: 9
Registriert: Fr 31. Jan 2020, 13:44
Benutzertitel: trad. Wicca
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Jahreskreis-Mandala

#15

Beitrag von Arion » Mo 6. Apr 2020, 08:33

Guten Morgen.

Ich würde mich hier am Zodiak orientieren mit 0° links auf den Wechsel von Fische zu Widder, also der Frühjahrstagundnachtgleiche. Damit stünde dann senkrecht oben die Wintersonnenwende.

Am praktischsten ist wahrscheinlich ein Bild des Jahreskreises an einem Pin in der Mitte, damit man das Bild drehen kann und so das aktuelle Jahreskreisfest senkrecht oben hat. :juggle:

Antworten