Vier Elemente Darstellungen

pagan crafting - heidnisches Kunsthandwerk | Bitte nur eigene Bilder und Werke hier reinsetzen, bei fremden Werken nur ein Web-Link und wenn Ihr viele Bilder habt, bitte nur ein Link zu Eurer eigenen Gallerie hinein setzen, um Webspace zu sparen.
Benutzeravatar
Peregrin
Beiträge: 2003
Registriert: So 16. Jul 2017, 13:24

Re: Vier Elemente Darstellungen

#21

Beitrag von Peregrin » Di 14. Mai 2019, 18:42

Keines meiner eigentlich geplanten Projekte - aber da ich die Reste Stickgarn verwerten wollte, die ich für ein anderes Projekt gebraucht habe, und ja gerade Elemente im Kopf habe, habe ich damit angefangen. (Jo, und da ich nicht genug von einer Farbe hatte, auch Wolle benutzt. Nicht schön und wellig, aber egal. :green: )

An dem Erde-Patch fange ich gleich an, sollte sich jemand wundern, warum das fehlt. ;) (Ich hab's wieder aufgeribbelt, da ich so wenig braunes Wolle und gar kein Stickgarn habe, und mal den Stich vom Teppich von Bayeux ausprobieren wollte - der sieht mit Wolle beschissen aus und passt auch optisch nicht zu den anderen Patches.)

Bild

Ich habe noch keine so richtige Idee, für eine praktische Verwendung (Auf eine Tasche nähen?).

Es gibt doch hier irgendwo einen Tread, wo jemand nach Ideen gefragt hat für Feuer-Ersatz, wenn man keine echte Flamme benutzten darf. Das wäre doch auch was in dem Fall, oder?
Silence is the language of God, all else is poor translation. — Rumi

Benutzeravatar
Hekate
Beiträge: 4242
Registriert: Mi 27. Mär 2013, 19:58
Benutzertitel: Alte Hex!
Wohnort: BY

Re: Vier Elemente Darstellungen

#22

Beitrag von Hekate » Di 14. Mai 2019, 19:03

Hey, das gefällt mir!

Den Erd-P. will ich auch noch sehen, wenn er fertig ist.

:girlie-nick:

Die Frage war von einer jugendlichen Junghexe.

:joint:

Auf einen Altartuch nähen
Oder auf einen Kleid/Mantel usw.

An der Wand (Tuch, Teppich/in Bilderrahmen)

Usw.
Das alles sind meine,
persönlichen Einstellungen, Einsichten und Meinungen.
Niemand braucht mir da zu zustimmen.
Ich, sehe es so und meine es so.
Und das ist schon alles.

Benutzeravatar
Peregrin
Beiträge: 2003
Registriert: So 16. Jul 2017, 13:24

Re: Vier Elemente Darstellungen

#23

Beitrag von Peregrin » Di 14. Mai 2019, 19:10

Deine vorgeschlagenen Projekte... joa ... aber nicht mit Filz und Wolle. :girlie-oh-my-god:

Hat eigentlich von euch schon mal jemand etwas auf Seide gestickt? Ich kann mir vorstellen, normales Stickgarn ist da viel zu dick und knubbelig für.
Silence is the language of God, all else is poor translation. — Rumi

Benutzeravatar
Hekate
Beiträge: 4242
Registriert: Mi 27. Mär 2013, 19:58
Benutzertitel: Alte Hex!
Wohnort: BY

Re: Vier Elemente Darstellungen

#24

Beitrag von Hekate » Di 14. Mai 2019, 23:52

Auf Seide zu sticken ist eher ... :würg:

Rate eher zu was anderen. :girlie-nick:
Das alles sind meine,
persönlichen Einstellungen, Einsichten und Meinungen.
Niemand braucht mir da zu zustimmen.
Ich, sehe es so und meine es so.
Und das ist schon alles.

Benutzeravatar
Peregrin
Beiträge: 2003
Registriert: So 16. Jul 2017, 13:24

Re: Vier Elemente Darstellungen

#25

Beitrag von Peregrin » Do 16. Mai 2019, 19:37

Habe Erde auch fertig.

Habe ich das erst falsch herum gestickt und das erst nach dem letzten Stich gemerkt...? Vieleiiiiiicht... :pfeif:
(Die falsche Version gefällt mir dummer Weise auch noch besser, da der Kristall besser geworden ist und die Goldadern erkennbarer sind - fürs eigentliche Patch hatte ich nur noch ein Fitzelchen von 4 cm von dem messigfarbenen Garn. :( )


Bild
Silence is the language of God, all else is poor translation. — Rumi

Benutzeravatar
Rafael_Chiron
Beiträge: 987
Registriert: Mi 28. Sep 2016, 18:42
Wohnort: Bayern

Re: Vier Elemente Darstellungen

#26

Beitrag von Rafael_Chiron » Fr 17. Mai 2019, 10:56

Peregrin hat geschrieben:
Di 14. Mai 2019, 18:42
An dem Erde-Patch fange ich gleich an, sollte sich jemand wundern, warum das fehlt. ;) (Ich hab's wieder aufgeribbelt, da ich so wenig braunes Wolle und gar kein Stickgarn habe, und mal den Stich vom Teppich von Bayeux ausprobieren wollte - der sieht mit Wolle beschissen aus und passt auch optisch nicht zu den anderen Patches.)
@Peregrin: Ja, gut Ding' hat seine Weile. Das kenne ich auch... :green: Aber es ist doch dann ganz gut gelungen. Hast Du ein dunkles Braun oder Schwarz für die Erde verwendet?
Peregrin hat geschrieben:
Di 14. Mai 2019, 18:42
Ich habe noch keine so richtige Idee, für eine praktische Verwendung (Auf eine Tasche nähen?).
Ich würde sie gar nirgends aufnähen oder so, sondern je nach Anlass für Rituale, Meditationen etc. verwenden.

Ist es Zufall, dass Deine gewählten Symbole so gut zu den Visualisierungen - Der Diamant (Erde), Die Flamme (Feuer), Die Quelle (Wasser) & Der Himmel (Luft) - aus Werde was Du bist von Pierro Ferrucci passen oder einfach nur Synchronizität?

:liebegrüße: Rafael Chiron

Benutzeravatar
Peregrin
Beiträge: 2003
Registriert: So 16. Jul 2017, 13:24

Re: Vier Elemente Darstellungen

#27

Beitrag von Peregrin » Fr 17. Mai 2019, 11:31

Hi, Rafael_Chiron
Rafael_Chiron hat geschrieben:
Fr 17. Mai 2019, 10:56
Hast Du ein dunkles Braun oder Schwarz für die Erde verwendet?
Oben Grün, unter dem Balken braun (mit schwarzen Kohleadern und messingfarbenen Erzadern.)
Rafael_Chiron hat geschrieben:
Fr 17. Mai 2019, 10:56
Ich würde sie gar nirgends aufnähen oder so, sondern je nach Anlass für Rituale, Meditationen etc. verwenden.
Da habe ich passenderes als diese Restgarnverwertung...

Mit Pierro Ferrucci hat meine Motivwahl nichts zu tun, das Buch liegt noch weitgehend ungelesen bei mir im Regal und bis zu einer Stelle, an der es um Elemente geht, bin ich noch gar nicht gekommen.
Silence is the language of God, all else is poor translation. — Rumi

Antworten