Soul Food

Antworten
Benutzeravatar
Hekate
Beiträge: 4084
Registriert: Mi 27. Mär 2013, 19:58
Benutzertitel: Alte Hex!
Wohnort: BY

Soul Food

#1

Beitrag von Hekate » Sa 23. Feb 2019, 21:22

Soul Food

Viele werden den Thread - "From Nose to Tail" eher "nicht ansprechend" finden.
viewtopic.php?f=158&t=5026&p=67879#p67879

Dabei ist "Arme-Leute-Essen" + "Soul Food" auch nichts anderes.

Soul Food
:
Soul Food (etwa Seelenkost) ist die Bezeichnung der traditionellen Küche der Afroamerikaner in den USA mit Schwerpunkt in den Südstaaten.
Die auf Mangel, Reste, von Weissen nicht genutzen Teilen bestand. Wie Spareribs oder Chicken Wings.
Oder wie Innereien, Schweinefüße und -ohren.

Im Grunde das was in Europa die "Arme-Leute-Küche" war, nur halt auf amerikanisch (Südstaaten).

Gruß

Hekate
Das alles sind meine,
persönlichen Einstellungen, Einsichten und Meinungen.
Niemand braucht mir da zu zustimmen.
Ich, sehe es so und meine es so.
Und das ist schon alles.

Antworten