Jahreskreisfeste: Was brodelt im Kessel, backt im Herd?

Benutzeravatar
Kätzchen2904
Beiträge: 79
Registriert: Do 19. Sep 2019, 09:31

Re: Jahreskreisfeste: Was brodelt im Kessel, backt im Herd?

#31

Beitrag von Kätzchen2904 » Mo 23. Sep 2019, 07:04

Also bei uns gab es einen super leckeren apfelkaramellstreuselkuchen, dann apfeltee und abends eine kürbissuppe, die alle Elemente enthält (ungefähr).

500 g kürbisfleisch,
3 Möhren
3 Kartoffeln
Eine Zwiebel
1 Glas Orangensaft
Eine kurkumawurzel (klein)
Sojasahne
500 ml gemüsebrühe.

Alles schön anbraten, 20 Minuten kochen lassen, abschmecken und pürieren. Dazu gab es selbstgebackenes fladenbrot.

War super lecker 😋

Antworten