Blattläuse

Benutzeravatar
Lakeisha
Beiträge: 1971
Registriert: Mi 27. Apr 2016, 06:45
Benutzertitel: Tierflüsterin
Wohnort: GL

Re: Blattläuse

#11

Beitrag von Lakeisha » Di 5. Sep 2017, 08:47

Liebe Pain,

neben den "leckeren" Kräutern habe ich in meinem Kräutergarten auch etwas "strengere". Soll heißen - neben Minze steht zum Beispiel ein Rosmarinbusch, neben dem Basilikum ein Balsei und ein Thymian. Irgendwie scheint das auch die Läuse fernzuhalten. Bisher hatte ich - den Göttern sei Dank - noch keine Blattläuse.

Danke für den Brennesselsud-Tip - den kann ich gebrauchen und jetzt erinnere ich mich auch wieder daran, warum meine Oma immer ihre Tomaten damit "behandelt" hat.

Ganz liebe Grüße,
BB, Lakeisha
Carpe diem & noctem.
Morgengymnastik:
Mit dem richtigen Fuß aufstehen, Fenster seiner Seele öffnen; vor allem was lebt verbeugen; Gesicht der Sonne zuwenden; paar Mal über den eigenen Schatten springen; sich gesund lachen.
Und: :kaffee: ;)

Benutzeravatar
Pain
Beiträge: 91
Registriert: Mo 9. Mär 2015, 21:21
Wohnort: Osnabrück

Re: Blattläuse

#12

Beitrag von Pain » Di 5. Sep 2017, 21:33

Hey Lakeisha :)
also bei mir sind die Läuse so abgehauen :D bin übrigens männlich :P
Ich werde leben, denn ich kann mich heilen, selbst wenn ihr Menschen sterbt,
aber du kannst lernen, wie Kinder es sollten, in Frieden unter dem Himmel zu wachsen.
-aus dem "Lied der Allmutter"

Shekinah
Beiträge: 24
Registriert: Mi 8. Jun 2016, 14:55
Wohnort: Aachen

Re: Blattläuse

#13

Beitrag von Shekinah » Sa 9. Sep 2017, 20:21

:daanke:
ich wusste gar nicht, dass Spinnen Läuse fressen! :-) cool 😎
[/quote]

Wer weiß- vielleicht funktionierts ja auch bei Kopfläusen... ;)

Antworten