Wirkung des schwarzen Turmalin

Sage
Beiträge: 5
Registriert: Do 5. Apr 2018, 10:11
Wohnort: Grafschaft Bentheim

Re: Wirkung des schwarzen Turmalin

#11

Beitrag von Sage » Fr 4. Mai 2018, 15:27

Hallo ihr lieben!

Hab mich echt gefreut über eure Tips! Kam nur leider noch nicht dazu zu antworten.

Die Idee mit der Kastanie find ich klasse. Im Garten steht ein alter Baum, zu dem ich eine Verbindung spüre und werde ihn um eine bitten. Ausserdem hab ich einen Steinbruch in der Nähe und fahre da ohnehin morgen hin. Dann werde ich da mal die Augen offen halten. Vielleicht finde ich ja Fossilien oder etwas anderes, das zu mir passt. Das stimmt schon, oft sind die naheliegenden Dinge am Besten, statt von irgendwo irgendwie nach Deutschland geschafft :girlie-gfk:
Smalltown Witch hat geschrieben:
Di 1. Mai 2018, 18:40
Storls Ausführungen zur Brennessel waren in dem YT Video zu göttlichen Verkörperungen in Pflanzen.
Das werde ich mir am Wochenende auf jeden Fall mal ansehen
Hekate hat geschrieben:
Di 1. Mai 2018, 18:38
Als Beraterin denke ich, das tiefer was anderes sitzt.
Ja, da hast du recht. Um es allgemein zu sagen, ich bekomme recht schnell Anspannung, gerade wenn es um emotionale Dinge oder Stress geht. Dadurch fällt es mir dann schwer im Hier und Jetzt zu bleiben, oder eben besonders mich zu entspannen, "runter zu fahren" . Ich weiss woher es kommt und versuche neue Dinge auszuprobieren ;)
Hekate hat geschrieben:
Di 1. Mai 2018, 16:59
Ich würde zur Baumübung, im Sinne von "Verwurzelung", raten.
Wie geht die Übung?

Liebe Grüße an euch

Benutzeravatar
Rafael_Chiron
Beiträge: 613
Registriert: Mi 28. Sep 2016, 18:42
Wohnort: München

Re: Wirkung des schwarzen Turmalin

#12

Beitrag von Rafael_Chiron » Fr 4. Mai 2018, 15:37

Sage hat geschrieben:
Fr 4. Mai 2018, 15:27
Hekate hat geschrieben:
Di 1. Mai 2018, 16:59
Ich würde zur Baumübung, im Sinne von "Verwurzelung", raten.
Wie geht die Übung?
@Sage: Mehr zur Baumübung als Visualisierung findest Du hier, in der mehr dynamischen Ausführung (Atemmeditation), hier.

:liebegrüße: Rafael Chiron

Benutzeravatar
Hekate
Beiträge: 3411
Registriert: Mi 27. Mär 2013, 19:58
Benutzertitel: Alte Hex!
Wohnort: BY

Re: Wirkung des schwarzen Turmalin

#13

Beitrag von Hekate » Fr 4. Mai 2018, 17:02

Sage hat geschrieben:
Fr 4. Mai 2018, 15:27
Die Idee mit der Kastanie find ich klasse. Im Garten steht ein alter Baum, zu dem ich eine Verbindung spüre und werde ihn um eine bitten.

Ausserdem hab ich einen Steinbruch in der Nähe und fahre da ohnehin morgen hin. Dann werde ich da mal die Augen offen halten. Vielleicht finde ich ja Fossilien oder etwas anderes, das zu mir passt.
Ein Stein aus den Steinbruch ist aber auch gut.
Vielleicht einer, den man in einer Hand halten kann.
Hekate hat geschrieben:
Di 1. Mai 2018, 18:38
Als Beraterin denke ich, das tiefer was anderes sitzt.
Ja, da hast du recht. Um es allgemein zu sagen, ich bekomme recht schnell Anspannung, gerade wenn es um emotionale Dinge oder Stress geht. Dadurch fällt es mir dann schwer im Hier und Jetzt zu bleiben, oder eben besonders mich zu entspannen, "runter zu fahren" . Ich weiss woher es kommt und versuche neue Dinge auszuprobieren
*nickt*

Dann würde aber noch andere Themen dazu kommen.

Gruss

Hekate

P. S. Nachtrag
Du weisst, das deine mangelnde Erdung, ein Fluchtverhalten ist?
Viele haben dann mit der Entspannung ein Problem.
Ähnliche Probleme treten dann, bei manchen auch bei der Baumübung auf.
Das alles sind meine,
persönlichen Einstellungen, Einsichten und Meinungen.
Niemand braucht mir da zu zustimmen.
Ich, sehe es so und meine es so.
Und das ist schon alles.

Antworten