Die Suche ergab 736 Treffer

von Stadteule
So 10. Mär 2019, 17:26
Forum: Hexenküche [öffentlich]
Thema: Holunderwein wie geht das?
Antworten: 5
Zugriffe: 1449

Re: Holunderwein wie geht das?

Was hast Du denn für Hefe benutzt? Portwein schätze ich, wenn der Alkoholgehalt so hoch ist? Meinen letzten habe ich mit Portweinhefe angesetzt, mit Malaga habe ich auch schon gute Erfahrungen gemacht, alle normalen Weinhefen sind mir zu riskant, weil ich will, dass der Alkoholgehalt schnell nach ob...
von Stadteule
Do 7. Mär 2019, 13:39
Forum: Earth Path [öffentlich]
Thema: Bokashi - Wurmkiste - Terra Preta
Antworten: 44
Zugriffe: 10273

Re: Bokashi - Wurmkiste - Terra Preta

Die Asche kommt in die Tonne, die Kohlestückchen werden einmal im Jahr durch den Gartenhäcksler gegeben und die Kohle reicht mir dann für ein Jahr Bokashi. Wie gut, dass Du das schreibst - was habt Ihr für einen Häcksler? Ich überlege immer mal unsren dafür zu verwenden, bin aber nicht sicher, ob d...
von Stadteule
So 3. Mär 2019, 21:08
Forum: Earth Path [öffentlich]
Thema: Bokashi - Wurmkiste - Terra Preta
Antworten: 44
Zugriffe: 10273

Re: Bokashi - Wurmkiste - Terra Preta

Kohle selber machen ist vermutlich eher aufwändig, aber weiß jemand, ob da auch Asche funktionieren würde? Das würde mich auch interessieren... hab einen Kommentar gefunden, wo jemand das anscheinend macht. Bei uns fällt immer mal wieder Asche aus der Feuertonne an, das wär schon praktisch. Hat da ...
von Stadteule
So 3. Mär 2019, 19:21
Forum: Earth Path [öffentlich]
Thema: Bokashi - Wurmkiste - Terra Preta
Antworten: 44
Zugriffe: 10273

Re: Bokashi - Wurmkiste - Terra Preta

Das finde ich sehr spannend. Bisher hatte ich immer mit dem Gedanken gespielt, mir eine Wurmkiste zuzulegen, allerdings sind die Argumente für den Bokashieimer recht schlüssig. Was mich noch interessieren würde: Wo nehmt ihr dafür die Kohle her? Standardgrillkohle soll ja teilweise eher schadstoffb...
von Stadteule
Di 11. Dez 2018, 21:07
Forum: Hexenküche [öffentlich]
Thema: Koch Tipps und Tricks- gesucht und/oder ausprobiert
Antworten: 13
Zugriffe: 5529

Re: Koch Tipps und Tricks- gesucht und/oder ausprobiert

In einer Reportage über die besten Pizzerien in Chicago wurde gesagt, dass das Geheimnis einer Pizzaköchin sei dass der Teig erst 2 dann nochmal 3 Tage i Kühlschrank ruhe. Jetzt kam mir die Idee einfach Teig anzusetzen und dann eben bei Bedarf entsprechend was davon zu verwenden. Hat jemand von Euc...
von Stadteule
Di 23. Okt 2018, 19:38
Forum: Hexenküche [öffentlich]
Thema: Zweitverwertung von Lebensmitteln
Antworten: 16
Zugriffe: 3449

Re: Zweitverwertung von Lebensmitteln

Quitten: Gelee aus dem Sirup mit Dampfentsafter. Aus dem Trester Quittenbrot herstellen, indem man ihn musig püriert und dann trocknet. Äpfel: Aus dem Fruchtfleisch Kuchen, Saft, wasauchimmer herstellen, die Kerngehäuse mit eben genanntem Quittensirup oder anderer Flüssigkeit zu Gelee kochen. Apfel-...
von Stadteule
Do 4. Okt 2018, 01:09
Forum: Kräuter und Naturstoffe [öffentlich]
Thema: Kräuter => Atemwege
Antworten: 8
Zugriffe: 2542

Re: Kräuter => Atemwege

Mir fehlt hier noch:
Süßholz, Spitzwegerich, Mädesüß (wenns schmerzt) und Alant (bei chronischem Husten).

LG, Stadteule
von Stadteule
Do 20. Sep 2018, 19:39
Forum: Hexenküche [öffentlich]
Thema: Verarbeitungsideen von Gemüse- + Kräuter Erträgen
Antworten: 12
Zugriffe: 3700

Re: Verarbeitungsideen von Gemüse- + Kräuter Erträgen

Fermentieren (und eventuell später rösten) von Kräutern, so wie man es mit Schwarztee macht, geht je nach Kraut auch. (Brombeer- und Himbeerblätter sind z.B. dafür sehr gut geeignet.) Hast Du das schonmal gemacht? Wie schmeckt das im Vergleich zum ursprünglichen Kraut? Dass es den Geschmack deutlic...
von Stadteule
Di 11. Sep 2018, 21:19
Forum: Hexenküche [öffentlich]
Thema: Ausstecher (Teig, Keks, Plätzchen)
Antworten: 15
Zugriffe: 2959

Re: Ausstecher (Teig, Keks, Plätzchen)

Runeninteressierter hat geschrieben:
Di 11. Sep 2018, 16:27
Hi Ihr Lieben,
Arbeite in einer Kunsthandwerkstatt.
Könnte also bei Bedarf mal schauen ob ich gewünschte Formen herstellen kann.

LG R
Das ist ja genial!
Was hast Du denn da handwerklich für Möglichkeiten der Herstellung? Oder was stellt Ihr normalerweise her?


LG, Stadteule
von Stadteule
So 9. Sep 2018, 21:54
Forum: Hexenküche [öffentlich]
Thema: Ausstecher (Teig, Keks, Plätzchen)
Antworten: 15
Zugriffe: 2959

Re: Ausstecher (Teig, Keks, Plätzchen)

Ich habe nur Hexenhut, Fledermaus Besen und ich glaube eine Buckelkatze, aber keinen Kürbis.
Die Besen-Plätzchen müssen mit Vorsicht angefasst werden, weil der dünne Besenstiel gerne mal abbricht.

Bestellt habe ich schon bei Städter und bei typischen Backshops.

LG, Stadteule