Die Suche ergab 162 Treffer

von atemkristall
Sa 11. Jan 2020, 21:15
Forum: Jahresfeste [öffentlich]
Thema: Jahreskreis-Mandala
Antworten: 14
Zugriffe: 9047

Jahreskreis-Mandala

Wenn Ihr einen Kreis zeichnet und die acht Jahreskreisfeste drauf anordnet, welches Fest würdet ihr ganz oben (im Norden einer Windrose sozusagen) plazieren? Für Anregungen und Antworten bin ich dankbar.
Beste Grüße
vom
atemkristall
von atemkristall
Mo 11. Nov 2019, 15:40
Forum: Wicca [öffentlich]
Thema: Lebensbejahung und Tod
Antworten: 25
Zugriffe: 14120

Re: Lebensbejahung und Tod

Ist es nicht so, dass wenn wir uns umschauen, das Leben immer aus dem Tod und der Tod immer aus dem Leben hervorgeht, ständig, jetzt und überall und hier? Für mich hat das mit der Polarität zu tun, in deren Spannungsfeld sich das Leben und alles Existierende entfaltet. Wie oben, so unten. Wie im Kle...
von atemkristall
So 27. Okt 2019, 10:27
Forum: Jahresfeste [öffentlich]
Thema: Ahnenfeste
Antworten: 29
Zugriffe: 15356

Re: Ahnenfeste

Von meiner Seite nicht. Ich verstehe auch nicht warum das nationalistisch sein soll stolz auf seine Ahnen zu sein. Na, vielleicht, weil es problematisch ist, auf etwas stolz zu sein, wozu Du selbst keinerlei Beitrag geleistet hast. Meiner Erfahrung nach sind eben Leute, die sich qua Geburt ein stol...
von atemkristall
So 27. Okt 2019, 00:32
Forum: Jahresfeste [öffentlich]
Thema: Ahnenfeste
Antworten: 29
Zugriffe: 15356

Re: Ahnenfeste

Ich vertrete das Statement, das ich vertrete. Meine Vorfahren waren selbstverständlich auch als Christen, und nur von diesen gibt es Überlieferungen und Dokumente, eingebunden in ihre sozialen und politischen Bindungen. Dazu gehörte unter Umständen auch "buckeln" sowohl unter Königen, als auch Kaise...
von atemkristall
Sa 19. Okt 2019, 18:16
Forum: Jahresfeste [öffentlich]
Thema: Ahnenfeste
Antworten: 29
Zugriffe: 15356

Re: Ahnenfeste

Wir sind Heiden, unsere Weltanschauung und unser Glaube sind von unseren Vorfahren geerbt. Ich bin Heide aber, sorry, meine Weltanschauung und meinen Glauben habe ich mitnichten von meinen Vorfahren geerbt, sondern mir selbst angeeignet. Meine Vorfahren sind seit ca. 1000 Jahren Christen gewesen. B...
von atemkristall
Di 24. Sep 2019, 13:45
Forum: Mythologie [öffentlich]
Thema: Gottheit für neuen Beruf
Antworten: 3
Zugriffe: 2854

Gottheit für neuen Beruf

Hallo @ alle,
eine Frage in die Schwarmintelligenz: Welche Gottheit, welchen Geist oder welche Wesenheit würdet ihr mir für die Suche nach einem dauerhaft erfüllenden, geerdetem, neuen Job empfehlen?
Danke schon mal für Eure Tipps.
Beste Grüße vom
atemkristall
von atemkristall
Mo 23. Sep 2019, 08:29
Forum: Jahresfeste [öffentlich]
Thema: Mabon - Rituale, Traditionen
Antworten: 3
Zugriffe: 3364

Re: Mabon - Rituale, Traditionen

Mabon, wie einige sagen, oder das Herbst Equinox, mag ich persönlich ganz besonders. Es ist die vielleicht schönste Jahreszeit überhaupt für mich. Da gehören Äpfel dazu, die, wenn man sie quer aufschneidet, ihren Stern zeigen. Die Sonnenfeste spielen zwar im Wicca keine so große Rolle und werden auc...
von atemkristall
Di 3. Sep 2019, 18:16
Forum: Alternatives Heilen [öffentlich]
Thema: Intervallfasten
Antworten: 13
Zugriffe: 7366

Re: Intervallfasten

Hi Atemkristall, morgens wacher nur an den Tagen, an denen du fastest? (Wie sich mein Intervallfasten auf den Schlafrythmus auswirken wird, bin ich mal gespannt, kann ich noch nicht sagen, da ich den ziemlich heftig zerschossen habe, die letzten Monate.) Das mit dem müde (oder unkonzentriert ) sein...
von atemkristall
So 1. Sep 2019, 19:27
Forum: Alternatives Heilen [öffentlich]
Thema: Intervallfasten
Antworten: 13
Zugriffe: 7366

Re: Intervallfasten

Jeder Woche lasse ich an zwei Tagen das Essen aus, nur Trinken. Der Rhythmus ist dabei 1-1-1-4. Mir bekommt das recht gut. Abends bin ich allerdings ziemlich müde, weil der Gehirnstoffwechsel halt mit Glucose läuft. Dafür schlaf ich prima und bin Morgens wacher. Oft lede ich das Fasten auch auf eine...
von atemkristall
Do 22. Aug 2019, 21:04
Forum: Mythologie [öffentlich]
Thema: Alle Göttinnen- eine Göttin...?
Antworten: 15
Zugriffe: 9364

Re: Alle Göttinnen- eine Göttin...?

Allen, die hier ihre Gedanken geteilt haben, danke ich sehr. Ich finde es wirklich wichtig, sich gerade in der paganen Gemeinschaft über Fragen, die kontrovers diskutiert werden können, auszutauschen. Das passiert meineserachtens nicht oft genug, weil sich zu viele in ihre "Konfession", ihren Pfad e...