Die Suche ergab 186 Treffer

von atemkristall
Mi 13. Nov 2019, 10:18
Forum: Handwerk [öffentlich]
Thema: Mineral und Holz verbinden
Antworten: 11
Zugriffe: 596

Re: Mineral und Holz verbinden

Danke Dir, Peregrin, das sind echt tolle Vorschläge!
Beste Grüße vom
atemkristall
von atemkristall
Di 12. Nov 2019, 14:59
Forum: Handwerk [öffentlich]
Thema: Mineral und Holz verbinden
Antworten: 11
Zugriffe: 596

Re: Mineral und Holz verbinden

Hekate hat geschrieben:
Di 12. Nov 2019, 13:43
Ganz klassisch ist Birkenpech.
Ja, das werde ich wohl brauchen. Bisher habe ich nur einen etwas obskure Quelle aus den USA gefunden. Weiß jemand eine gute Quelle für Birkenpech. Selberschmurgeln ist mir eine zu große Sauerei...
Beste Grüße vom
atemkristall
von atemkristall
Di 12. Nov 2019, 14:54
Forum: Handwerk [öffentlich]
Thema: Mineral und Holz verbinden
Antworten: 11
Zugriffe: 596

Re: Mineral und Holz verbinden

Du könntest Fichtenharz sammeln und es in einem Teelichtalupöttchen (klar, was ich meine? :-) ) schmelzen, dann kannst du es als Kleber verwenden. Hält nicht so gut wie industrielle Kleber, aber solange du damit keine größeren Belastungen hast, sollte es gehen. Evtl. noch eine Vertiefung in das Hol...
von atemkristall
Di 12. Nov 2019, 14:53
Forum: Handwerk [öffentlich]
Thema: Mineral und Holz verbinden
Antworten: 11
Zugriffe: 596

Re: Mineral und Holz verbinden

Klassisch wie beim Goldschmied eine Krone auf eine Schraube löten, die in den Holzstab eindrehen, Kristall in die Krone legen und zacken zubiegen Das wäre sehr schön. Leider bin ich dafür nicht ausgerüstet. Aber danke für die Idee. Vielleicht such ich mir ja noch einen Silberschmied. Beste Grüße vo...
von atemkristall
Di 12. Nov 2019, 12:51
Forum: Handwerk [öffentlich]
Thema: Mineral und Holz verbinden
Antworten: 11
Zugriffe: 596

Mineral und Holz verbinden

Hat jemand einen Tipp, wie ich eine Kristallspitze auf einen Holzstab montieren kann ohne industriellen Kleber zu verwenden?
Beste Grüße vom
atemkristall
von atemkristall
Mo 11. Nov 2019, 15:40
Forum: Wicca [öffentlich]
Thema: Lebensbejahung und Tod
Antworten: 25
Zugriffe: 1661

Re: Lebensbejahung und Tod

Ist es nicht so, dass wenn wir uns umschauen, das Leben immer aus dem Tod und der Tod immer aus dem Leben hervorgeht, ständig, jetzt und überall und hier? Für mich hat das mit der Polarität zu tun, in deren Spannungsfeld sich das Leben und alles Existierende entfaltet. Wie oben, so unten. Wie im Kle...
von atemkristall
So 27. Okt 2019, 10:27
Forum: Jahresfeste [öffentlich]
Thema: Ahnenfeste
Antworten: 29
Zugriffe: 2226

Re: Ahnenfeste

Von meiner Seite nicht. Ich verstehe auch nicht warum das nationalistisch sein soll stolz auf seine Ahnen zu sein. Na, vielleicht, weil es problematisch ist, auf etwas stolz zu sein, wozu Du selbst keinerlei Beitrag geleistet hast. Meiner Erfahrung nach sind eben Leute, die sich qua Geburt ein stol...
von atemkristall
So 27. Okt 2019, 00:32
Forum: Jahresfeste [öffentlich]
Thema: Ahnenfeste
Antworten: 29
Zugriffe: 2226

Re: Ahnenfeste

Ich vertrete das Statement, das ich vertrete. Meine Vorfahren waren selbstverständlich auch als Christen, und nur von diesen gibt es Überlieferungen und Dokumente, eingebunden in ihre sozialen und politischen Bindungen. Dazu gehörte unter Umständen auch "buckeln" sowohl unter Königen, als auch Kaise...
von atemkristall
Sa 19. Okt 2019, 18:16
Forum: Jahresfeste [öffentlich]
Thema: Ahnenfeste
Antworten: 29
Zugriffe: 2226

Re: Ahnenfeste

Wir sind Heiden, unsere Weltanschauung und unser Glaube sind von unseren Vorfahren geerbt. Ich bin Heide aber, sorry, meine Weltanschauung und meinen Glauben habe ich mitnichten von meinen Vorfahren geerbt, sondern mir selbst angeeignet. Meine Vorfahren sind seit ca. 1000 Jahren Christen gewesen. B...
von atemkristall
Sa 12. Okt 2019, 20:06
Forum: Medienbereich [öffentlich]
Thema: Presseartikel über Birgit Steiner
Antworten: 22
Zugriffe: 1657

Re: Presseartikel über Birgit Steiner

Schön ist auch, was die Dame als Lektüre empfiehlt und auch in der Hexenschule verwendet, etwa "Magie to go" (!) mit super klasse effizienten 5-Minuten-Instant-Ritualen von Irene Scherz - kein Scherz. Da Frau Steiner dazu meint, es hätte sie "angezipft" aus dem Buch 2 - 3 Stunden Rituale zu machen, ...