Minimalismus

Alles zum Thema Permakultur, Selbstversorger, Transition Towns, Lebensgemeinschaft, Umweltschutz und Ökologischer Fußabdruck
Benutzeravatar
Peregrin
Beiträge: 2340
Registriert: So 16. Jul 2017, 13:24

Re: Minimalismus

#11

Beitrag von Peregrin » So 15. Mär 2020, 12:20

Hallo, Salix,

ja ein Versuch war es wert. :girlie-nick:

Das bestätigt für mich aber nur den Eindruck, dass kaum noch etwas einen materiellen Wert hat, kaum das man es einmal erworben hat. (Gut, das ich nicht auf das Geld spekuliert habe...)
Ich habe in der Uni nachgefragt, die haben daran Interesse für einen facheigenen Flohmarkt. Also hat da hoffentlich noch der eine oder andere der Studenten Freude und Nutzen dran. :)
Silence is the language of God, all else is poor translation. — Rumi

Benutzeravatar
Bodecea
Beiträge: 990
Registriert: Sa 11. Mai 2013, 09:44
Benutzertitel: Wald- und Wiesenhexe
Wohnort: Odenwald
Kontaktdaten:

Re: Minimalismus

#12

Beitrag von Bodecea » Fr 20. Mär 2020, 11:06

Hallo Peregrin,

von wegen alte Fachbüchern verkaufen - hast du es mal über Portale wie booklooker versucht?

Viele Grüße
Bodecea
Tu was du willst, aber trage dann auch die Konsequenzen.

Benutzeravatar
Maylore
Beiträge: 28
Registriert: Mo 18. Nov 2019, 11:03
Wohnort: Bremen

Re: Minimalismus

#13

Beitrag von Maylore » Mo 6. Apr 2020, 09:15

Vielen Dank für die Inspiration!
Durch diesen Threat habe ich endlich die Motivation gefunden, meinen Kleiderschrank so richtig auszusortieren. Ist zwar noch kein Minimalismus, aber der Grundgedanke (ein Farbschema, alles passt zu allem) hat mir so geholfen dabei. Das war längst überfällig :)
Merry meet and merry part and merry meet again.
Die ganze Dunkelheit der Welt reicht nicht aus, um das Licht einer einzigen Kerze zu löschen!

Antworten