Samenbomben und Saatgutbörsen

Antworten
Benutzeravatar
Peregrin
Beiträge: 1182
Registriert: So 16. Jul 2017, 13:24

Samenbomben und Saatgutbörsen

#1

Beitrag von Peregrin » Do 12. Apr 2018, 12:13

Hallo!

In einem anderen Thread kamen die Seed Bombs auf. Es wäre schade, wenn das Wissen über die da im fremden Thread untergeht, darum hier ein eigener Thread. Da noch nicht alle die zu kennen scheinen! :shocked: Dem muss unbedingt abgeholfen werden.

Hier der Wikiartikel, was Samenbomben sind: https://de.wikipedia.org/wiki/Samenbombe

Guerilla Gardening: https://de.wikipedia.org/wiki/Guerilla_Gardening

Eine Video-Anleitung, wie man die Seed Bombs selbst herstellen kann: https://www.youtube.com/watch?v=AnZlm0VcNu4
Hier eine Textanleitung: https://www.smarticular.net/samenbomben ... er-machen/

Wer keine Zeit oder Lust hat selbst zu matschen, es gibt Seed Bombs auch zu kaufen. Z.B. hier: https://www.seedball-manufaktur.de/prod ... nformation

Dann wurde in einem anderen Thread schon die Saatgutbörse erwähnt.

Menschen, die keinen Garten haben, denken sich da meist: "Tolle Idee, aber uninteressant, kann ich ja nichts mit anfangen. Ich habe nichts zum tauschen, und wenn ich da Saat oder Pflanzen kaufe, habe ich ja nichts, wo ich das Pflanzen kann."
Doch, hast du! Siehe Seed Bombs und Guerilla Gardening. Mach Grünsteifen bunt! Gaia wird es dir danken. :girlie-nick:

In vielen Städten gibt es Veranstaltungen zu Pflanzen- und Saatguttausch. Einfach mal auf den Homepages der entsprechenden Stellen gucken: Naturschutzverbände, Naturparke, Botanische Gärten, Heimatmuseen, Veranstaltungskalender der Stadt, manchmal sogar bei Landwirtschaftlichen Vereinigungen. (Landwirte nutzen Grünstreifen teilweise als Kompensation, die haben also ein finanzielles Interesse daran, das da was blüht.)

Warum Biodiversität https://de.wikipedia.org/wiki/Biodiversit%C3%A4t wichtig ist, muss ich glaube hier nicht erklären, dass weiß in diesen Kreisen hoffentlich jeder. Vielfalt und Wissen darf nicht verloren gehen, Pflanzen dürfen kein Besitz von Konzernen werden, die die Arten zur Steriltät umzüchten!!!

Antworten