Kokosöl gegen Zecken

Antworten
Benutzeravatar
tania
Beiträge: 29
Registriert: Mo 27. Feb 2017, 18:58
Wohnort: Odenwald, bei Heidelberg

Kokosöl gegen Zecken

#1

Beitrag von tania » Fr 10. Mär 2017, 09:57

Hallo,
ich habe schon so viel gelesen, das Kokosöl gegen Zecken gut sein soll. Die darin enthaltene Laurinsäure soll diese Biester abhalten.
Da ja jetzt wieder die Zeckenzeit anfängt, wollte ich euch mal fragen, ob ihr damit Erfahrungen gesammelt habt und empfehlen könnt.
Gibt es auch andere Alternativen ausser der chemischen Keule?

Lg
tania

Benutzeravatar
Felis Saeva
Beiträge: 57
Registriert: Di 17. Jan 2017, 09:39
Benutzertitel: Efeuhexe
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: Kokosöl gegen Zecken

#2

Beitrag von Felis Saeva » Fr 10. Mär 2017, 10:12

Lange Kleidung, die ineinander steckt und feste, geschlossene Schuhe.

Angeblich soll kollodiales Silber helfen, aber damit kenne ich mich nicht aus.
Die Kehrseite der Katastrophe ist die Gunst der Stunde

Folge mir in meinen Efeutraum

Knufflon
Beiträge: 571
Registriert: Mi 3. Jul 2013, 12:16
Benutzertitel: Dr. Sun
Wohnort: westlicher Odenwald

Re: Kokosöl gegen Zecken

#3

Beitrag von Knufflon » Fr 10. Mär 2017, 10:28

Tu ein paar Tropfen Lavendelöl rein. Schwarzkümmelöl innerlich ist auch gut, hilft zumindest bei unserem Hund, die Zeckenlast zu reduzieren. Ansonsten dicht kleiden und gut absuchen nach einem Besuch im Wald....
Love as thou wilt.

As a son of night and day, I am gray.

Allgemeine Meinungen entstehen aus der Unfähigkeit zur eigenen und dürfen nicht durch Quantität legalisiert werden. (Werner Lind)

Meine Foto-Homepage: https://www.flickr.com/photos/goldtop57/

Benutzeravatar
Moira
Beiträge: 266
Registriert: Di 24. Jan 2017, 18:50
Wohnort: bei Berlin

Re: Kokosöl gegen Zecken

#4

Beitrag von Moira » Fr 10. Mär 2017, 11:06

Also Kokosöl pur hilft nicht wirklich. Hab ich schon durch. Ob Hund oder Mensch. Schwarzkümmelöl wirkt tatsächlich, aber ich bin da mittlerweile auch sehr vorsichtig, weil es einige Fälle jetzt gab von Leberschäden bei Hunden. Das ist warscheinlich aber auch auf die Sorte des Schwarzkümmels zu schieben, weil es Unterarten gibt, die giftig sind, sprich für Menschen dann wohl auch nicht zu empfehlen. Daher hier wirklich schauen WO man das Öl kauft. Billigöl sollte man stehen lassen und auf jeden Fall Rücksprache mit dem TA. bei Pankreaserkrankungen und bei lebererkrankungen bitte Finger weg davon.

Viele Jäger nehmen klassisches Ballistolöl (nicht das spray, sondern aus der Flasche). Damit fahre ich auch sehr gut. Einreiben und stundenlang Ruhe. Ansonsten feste und lange Kleidung wurde schon gesagt.

Ein guter Insektenschutz (auch gegen Bremsen und Mücken) ist Hanfkleidung. Sollte ungefärbt sein. Das wurde schon in der Kolonialzeit in den Tropen verwendet. Ich habe ein Mittelalterzelt aus Hanf und das Coole ist, dass wir selbst im vermücktesten Gebiet nicht eine Mücke in der Zeltumgebung und im Zelt hatten.

Ansonsten hilft nur noch nach dem Spaziergang gut absuchen und Kleidung kräftig ausschütteln. Gut zur Wissen ist auch, dass die Gefahr von Borreliose meist nur besteht, wenn die Zecke schon länger gesaugt hat. FSME hingegen kann gleich beim Biss infiziert werden. Daher auch schauen ob ihr euch im FSME-Gebiet befindet.
Möchtest du ein leichtes Leben? -Ich empfehle Disneyland
Möchtest du ein spannendes Leben? - Schau dich um, du steckst mitten drin

ankeG
Beiträge: 8
Registriert: So 12. Mär 2017, 04:24

Re: Kokosöl gegen Zecken

#5

Beitrag von ankeG » So 12. Mär 2017, 14:28

guckst du hier: https://www.kokosoel.info/mittel-gegen-zecken.html

also wenn ich im urlaub bin dann creme ich mit mit kokosöl ein. pflegt die haut und hält die mistviecher fern. hat zumindest bei mir funktioniert. oder ich bin für die plagegeister nicht schmackhaft :D

Benutzeravatar
tania
Beiträge: 29
Registriert: Mo 27. Feb 2017, 18:58
Wohnort: Odenwald, bei Heidelberg

Re: Kokosöl gegen Zecken

#6

Beitrag von tania » Mi 15. Mär 2017, 09:28

Hallo,
vielen Dank für eure Ratschläge! Das beste wird wohl immer noch das Hinterher-Absuchen sein.

Lg
tania

Antworten