Bachblüten v. Dr. E. Bach

Benutzeravatar
Stadteule
Beiträge: 3110
Registriert: Sa 16. Mär 2013, 20:37
Benutzertitel: Giftmischerin
Wohnort: zwischen HD und KA

Re: Bachblüten v. Dr. E. Bach

#21

Beitrag von Stadteule » Mo 13. Aug 2018, 18:12

Hekate hat geschrieben:
Mo 13. Aug 2018, 17:56
:girlie-gfk:

Und ich finde, das das Pendeln + diese 2 kinesiologischen Tests, zu lange dauern, wenn man das auch in der Aura sehen kann.

:girlie-gfk:

Jedenfalls ist das bei mir so.

Bei anderen mag das anders sein.

:girlie-gfk:
Das stimmt natürlich voll. Kann halt nicht jeder (sehen oder richtig interpretieren) und der Vorteil bei Dingen wie Gesprächen oder Muskeltests zum Herausfinden ist, dass man man die Person mit einbindet, was manchmal ein entscheidender Vorteil sein kann.
Allerdings für mich gesprochen: ich mache das eh nur für mich oder wenn jemand aus meinem direkten privaten Umfeld mich darum bittet, insofern geh' ich das ganz gechillt an :girlie-mr-miyagi:


LG, Stadteule
Wer sie nicht kennte, Die Elemente, Ihre Kraft und Eigenschaft, wäre kein Meister über die Geister. (J.W.v.Goethe)

Knufflon
Beiträge: 461
Registriert: Mi 3. Jul 2013, 12:16
Benutzertitel: Dr. Sun
Wohnort: der Göttin sei dank woanders als vorher!

Re: Bachblüten v. Dr. E. Bach

#22

Beitrag von Knufflon » Di 14. Aug 2018, 08:51

Du Chillkröte!
Love as thou wilt.

As a son of night and day, I am gray

Meine Foto-Homepage: https://www.flickr.com/photos/goldtop57/

Regenbogen
Beiträge: 313
Registriert: Mo 12. Jun 2017, 12:00
Kontaktdaten:

Re: Bachblüten v. Dr. E. Bach

#23

Beitrag von Regenbogen » Di 14. Aug 2018, 09:48

Knufflon hat geschrieben:
Di 14. Aug 2018, 08:51
Du Chillkröte!
o.T. : Vielen Dank für Deinen Beitrag - mir ist schlagartig der Traum von heute nacht wieder eingefallen,
den ich schon verloren glaubte :D .

Liebe Grüße

Regenbogen

Antworten