HeldInnen/Vorbilder der Kindheit

Benutzeravatar
Ashar Starchild
Beiträge: 2989
Registriert: Sa 6. Apr 2013, 13:11
Benutzertitel: Traveller
Wohnort: Giessen

HeldInnen/Vorbilder der Kindheit

#1

Beitrag von Ashar Starchild » Do 8. Mai 2014, 23:02

Hallo Ihr :)

seit einiger Zeit beschäftige ich mich mit meinem "kleinen Mädchen". Da ich sie durch einen Helden - Hercules - ersetzt hatte und nun eine "mädchenhafte Heldin" hinzufügen möchte, suche ich nach "Figuren", die das passend repräsentieren. Allerdings fallen mir ausser `Pippi-Langstrumpf`, `Die kleine Hexe` und vllt noch `Ronja` keine ein und die "passen" eben nicht.... :girlie-gfk:

Kennt Ihr noch andere "Mädchen-Heldinnen"? :)

LG Schneewölfin
"Wenn du einen Fehler in deinem Bruder siehst, so ist der Fehler, den du in ihm siehst, in dir selbst." Jalal Ad Din Rumi

Benutzeravatar
Stadteule
Beiträge: 3219
Registriert: Sa 16. Mär 2013, 20:37
Benutzertitel: Giftmischerin
Wohnort: zwischen HD und KA

Re: HeldInnen/Vorbilder der Kindheit

#2

Beitrag von Stadteule » Fr 9. Mai 2014, 00:22

Die rote Zora fand ich immer toll.

Aber meine größte Heldin war ronja räubertochter. :mad3:


LG, Stadteule
Wer sie nicht kennte, Die Elemente, Ihre Kraft und Eigenschaft, wäre kein Meister über die Geister. (J.W.v.Goethe)

CatEye
Beiträge: 702
Registriert: Do 28. Mär 2013, 15:27
Wohnort: Mannheim

Re: HeldInnen/Vorbilder der Kindheit

#3

Beitrag von CatEye » Fr 9. Mai 2014, 00:37

Dat Bibi Blocksberg und zählt Biene Maja? Und natürlich She-Ra, He-Mans Schwester ^^'

Viele Grüße
CatEye
Wenn Ihr Lust habt, schaut vorbei: https://www.facebook.com/MFArtPhoto

Benutzeravatar
Lucia
Beiträge: 147
Registriert: Do 28. Mär 2013, 00:24
Benutzertitel: Schamanin
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: HeldInnen/Vorbilder der Kindheit

#4

Beitrag von Lucia » Fr 9. Mai 2014, 00:55

Xena

:keule:

Benutzeravatar
FreieAtem
Beiträge: 1677
Registriert: Mi 27. Mär 2013, 21:16
Benutzertitel: Pazifistin

Re: HeldInnen/Vorbilder der Kindheit

#5

Beitrag von FreieAtem » Fr 9. Mai 2014, 01:09

Ein Mädchen das ich sehr, sehr mochte war Madita von Astrid Lindgren :girlie-nick: .

Die Ronja, dich gefolgt von Michael Endes Momo fand ich ebenfalls gut... die kamen aber erst später dazu.
... und jedem Anfang wohnt ein Zauber inne,
der uns beschützt und der uns hilft, zu leben ...

- Hermann Hesse aus Stufen -

Talessien
Beiträge: 3
Registriert: Mi 2. Apr 2014, 12:00
Wohnort: Schwerin

Re: HeldInnen/Vorbilder der Kindheit

#6

Beitrag von Talessien » Fr 9. Mai 2014, 05:12

Hallo Mir spontan fällt Prinzessin Fanthagiro ein :)

Gesendet von meinem HTC One mit Tapatalk

Benutzeravatar
Mondgeist
Beiträge: 310
Registriert: Mo 17. Feb 2014, 15:01

Re: HeldInnen/Vorbilder der Kindheit

#7

Beitrag von Mondgeist » Fr 9. Mai 2014, 07:02

Hi,
das ist jetzt ernsthaft so, mein Lieblingsbuch (habe es immernoch, jetzt ist es ganz zerfleddert und ich lese es meinen Kindern vor) ist "die Kleine Hexe" von Ottfried Preussler :mad3: .
LG Mondgeist

Benutzeravatar
Nymphenkuss
Beiträge: 613
Registriert: Mo 1. Apr 2013, 10:42
Benutzertitel: Reclaiming Hexe
Wohnort: Braunschweig
Kontaktdaten:

Re: HeldInnen/Vorbilder der Kindheit

#8

Beitrag von Nymphenkuss » Fr 9. Mai 2014, 07:35

Als Kind mochte ich eher Abenteuergeschichten. Und Georgina von den Fünf Freunden fand ich super! Aber auch Anne hatte etwas: Normalerweise immer brav, konnte sie manchmal sehr durchsetzungsstark und clever sein. Auch Regine und Betty aus der Geheimnis um-Reihe und Dina und Lucy aus der Abenteuer-Serie fand ich toll. (Alle von Enid Blyton.)

Was ist mit Märchengestalten? Es gibt ja durchaus eine ganze Reihe, die nicht nur passiv auf ihren Prinzen wartet.

Bei Herkules fällt mir dann gleich Kore ein, die zu Persephone wird. Viel mächtiger geht es kaum ... ;-)

Zarina
Beiträge: 172
Registriert: Mo 8. Jul 2013, 09:48
Wohnort: Luxemburg/Ravensburg

Re: HeldInnen/Vorbilder der Kindheit

#9

Beitrag von Zarina » Fr 9. Mai 2014, 08:00

Sailor Moon (bzw. eher Sailor Jupiter, weil sie mir von denen am ähnlichsten sieht^^), Xena, She-Ra (da kannte ich aber nur die Bücher), Pocahontas und auch Bibi Blocksberg.

Da kommen tolle Erinnerungen hoch =D

Corvus

Re: HeldInnen/Vorbilder der Kindheit

#10

Beitrag von Corvus » Fr 9. Mai 2014, 10:06

Skeletor ...Muhahahaa :lach:

Antworten