Die Suche ergab 1199 Treffer

von Hekate
Di 12. Nov 2019, 13:43
Forum: Handwerk [öffentlich]
Thema: Mineral und Holz verbinden
Antworten: 11
Zugriffe: 214

Re: Mineral und Holz verbinden

Ganz klassisch ist Birkenpech.
von Hekate
Di 5. Nov 2019, 23:53
Forum: Alternatives Heilen [öffentlich]
Thema: Morbus Basedow (autoimmune Schilddrüsenüberfunktion)
Antworten: 36
Zugriffe: 15019

Re: Morbus Basedow (autoimmune Schilddrüsenüberfunktion)

Komment ihr Zwei. So schnell kommt ihr mir nun nicht davon. :girlie-nick: @Odil Stell dich mal bitte im Fach => Vorstellungen vor. :girlie-gfk: MB = Schock Warum hat dann nicht jeder der einen Schock hat dann MB? Das es hier um "unverarbeitete" Schocks geht, ist mir schon klar. (Habe gelesen). Der a...
von Hekate
Di 5. Nov 2019, 16:03
Forum: Alternatives Heilen [öffentlich]
Thema: Morbus Basedow (autoimmune Schilddrüsenüberfunktion)
Antworten: 36
Zugriffe: 15019

Re: Morbus Basedow (autoimmune Schilddrüsenüberfunktion)

HM, :girlie-gfk:

Wir sprechen hier von folgender Situation:

A) Im Körper ist noch eine SD.

Und

B) Sie funktioniert noch.
Aber nicht richtig.

:girlie-gfk:

Nun zum Schock.

Dann wäre für euch MB reine Einbildung?

Gruß

Hekate
von Hekate
Mo 28. Okt 2019, 16:45
Forum: Medienbereich [öffentlich]
Thema: Öffentlichkeitsarbeit
Antworten: 17
Zugriffe: 808

Re: Öffentlichkeitsarbeit

Gehen wir mal von einen Set von 3 - 4 Stunden aus. Daraus entstehen ca. 60 min Filmmaterial. (Natürlich alles Hypothetisch) Diese 60 min gehören dann der Firma, wo das Team angestellt ist. Und zwar ewig + immer. Und sie können alles damit machen. :girlie-gfk: Allgemeine Erfahrung ist zwar, das die A...
von Hekate
So 27. Okt 2019, 15:30
Forum: Jahresfeste [öffentlich]
Thema: Ahnenfeste
Antworten: 29
Zugriffe: 1673

Re: Ahnenfeste

Von meiner Seite nicht. Ich verstehe auch nicht warum das nationalistisch sein soll stolz auf seine Ahnen zu sein. Na, vielleicht, weil es problematisch ist, auf etwas stolz zu sein, wozu Du selbst keinerlei Beitrag geleistet hast. Meiner Erfahrung nach sind eben Leute, die sich qua Geburt ein stol...
von Hekate
So 20. Okt 2019, 14:26
Forum: Jahresfeste [öffentlich]
Thema: Ahnenfeste
Antworten: 29
Zugriffe: 1673

Re: Ahnenfeste

Da klingt das Problem durch - was ist Deutsch. Deutsch = Strassenköter - Promenaden Mischung. Der durchschnittliche deutsche Mann ist zu mindestens 30% - Slave. Usw. Uralteingessese Kölner stammen von Schwarzafrikanern ab. Usw. Usw usw *** Das andere Problem ist. Wie weit kennt ein moderner heutige ...
von Hekate
Sa 19. Okt 2019, 21:55
Forum: Jahresfeste [öffentlich]
Thema: Ahnenfeste
Antworten: 29
Zugriffe: 1673

Re: Ahnenfeste

Da ja, das deutsche Reich lange kein gesamtes einheitliches Reich war, wurde das im 19. Jahrhundert massivst gefördert. Z. Teil war Bayern ein Vorbild. Das bereits am Anfang des 19. J. damit Anfing. Z. B. die bayrische Tracht zu erfinden. Die es davor nie gab. Es sollte klar sein. Unsere Ahnen waren...
von Hekate
Do 17. Okt 2019, 22:33
Forum: Jahresfeste [öffentlich]
Thema: Ahnenfeste
Antworten: 29
Zugriffe: 1673

Re: Ahnenfeste

Totenwache, Totenwaschung usw.

War im ländlichen Bayern noch bis die 50iger/60iger üblich, wenn zu Hause verstorben wurde.
Mit Aufbahrung im Haus.

Ab der Zeit, wurden aber auch immer mehr z. Sterben ins Krankenhaus gebracht und es wurde schnell immer unüblicher (zu Hause zu sterben.)
von Hekate
Do 17. Okt 2019, 15:57
Forum: Jahresfeste [öffentlich]
Thema: Ahnenfeste
Antworten: 29
Zugriffe: 1673

Re: Ahnenfeste

In Teilen von BY ist es das Wäsche waschen + aufhängen.
von Hekate
Do 17. Okt 2019, 13:35
Forum: Jahresfeste [öffentlich]
Thema: Ahnenfeste
Antworten: 29
Zugriffe: 1673

Re: Ahnenfeste

Solches findet man im dt Volksglauben auch.

Allerdings nicht nur allein auf Freitag/Samstag fixiert.