Die Suche ergab 99 Treffer

von <kranich>
So 25. Nov 2018, 15:11
Forum: Medienbereich [öffentlich]
Thema: Netflix, Sabrina & der Teufel
Antworten: 5
Zugriffe: 1265

Netflix, Sabrina & der Teufel

Kurzfassung: in Netflix' "Chilling adventures of Sabrina" wurde eine Teufelsstatue verwendet, die der des TST recht ähnlich sieht. Der TST fand das uncool, weil der Teufel (mal wieder) schlecht wegkommt. Oder so ähnlich. Liegt wohl auch daran, das TST einen haufen Hatemails bekommen hat, in der der ...
von <kranich>
Di 16. Okt 2018, 17:00
Forum: Bücher, CDs, Filme [öffentlich]
Thema: Kybalion
Antworten: 11
Zugriffe: 3407

Re: Kybalion

Ach, ich denke halt das es Dinge/Ereignisse gibt, für die man was kann. Und andere, für die man halt nichts kann. (Zum Beispiel, weil halt andere Leute gerade was anderes machen/wollen....) "Schuld" verstehe ich hier auch nicht so, wie ich gerade denke, das du das verstehst (Kommunikation im Interne...
von <kranich>
Fr 12. Okt 2018, 09:12
Forum: Bücher, CDs, Filme [öffentlich]
Thema: Kybalion
Antworten: 11
Zugriffe: 3407

Re: Kybalion

Ich persönlich finde das Kybalion OK (irgendwann hab ichs mal gelesen, ist aber schon ein wenig her) Die "Hermetischen Gesetze" sind ja eher bekannt (polarität, analogie, sympathie...), kritisch zu sehen ist - wie bei allen Veröffentlichungen aus der nähe des "Positiven Denkens", der "Neugeist-Beweg...
von <kranich>
Fr 14. Sep 2018, 17:10
Forum: Mythologie [öffentlich]
Thema: Blutdrachen
Antworten: 23
Zugriffe: 2925

Re: Blutdrachen

Sein Beiname Drăculea (deutsch „Der Sohn des Drachen“ von lateinisch draco – „Drache“ ) leitet sich nach der von Historikern am häufigsten akzeptierten These von der Mitgliedschaft seines Vaters Vlad II. Dracul im Drachenorden Kaiser Sigismunds ab. Ach daher hat der Kult der Blutdrachen seinen Name...
von <kranich>
Do 13. Sep 2018, 08:35
Forum: Mythologie [öffentlich]
Thema: Blutdrachen
Antworten: 23
Zugriffe: 2925

Re: Blutdrachen

Also mir kamen natürlich auch erstmal moderne Fantasygames in den Kopf. Dann aber sofort der Vlad Drakul: https://de.wikipedia.org/wiki/Vlad_III._Dr%C4%83culea Sein Beiname Drăculea (deutsch „Der Sohn des Drachen“ von lateinisch draco – „Drache“ ) leitet sich nach der von Historikern am häufigsten a...
von <kranich>
Mo 3. Sep 2018, 06:54
Forum: Wicca [öffentlich]
Thema: Gibt es einen Unterschied zwischen heller und dunkler Magie?
Antworten: 54
Zugriffe: 7020

Re: Gibt es einen Unterschied zwischen heller und dunkler Magie?

Wenn allerdings schon die Auseinandersetzung mit dem Tod und die Beschäftigung mit den Toten "Schwarze Magie" sein soll, dann gehört sie natürlich zu meiner Praxis. Das meinte ich garnicht speziell. Ich find einfach, das die Farbzuordnung {schwarz <-> böse} blöd ist, weil "schwarz" so viele Bedeutu...
von <kranich>
Sa 1. Sep 2018, 10:34
Forum: Hexenküche [öffentlich]
Thema: Limonade - selbst gemacht
Antworten: 6
Zugriffe: 1267

Re: Limonade - selbst gemacht

Ne, du hast einfach zuviel (Natron/Zitronensäure-mischung) gehabt und nix sonst :D
Da muss halt schon noch Geschmack rein :)

Musst halt experimentieren, was dir schmeckt.
von <kranich>
Sa 1. Sep 2018, 10:31
Forum: Wicca [öffentlich]
Thema: Gibt es einen Unterschied zwischen heller und dunkler Magie?
Antworten: 54
Zugriffe: 7020

Re: Gibt es einen Unterschied zwischen heller und dunkler Magie?

Ach ja, falls es jemanden interessiert (falls es ein früheres Leben gibt, war ich wohl mal ein antiker Grieche):

Typisch "schwarze" Götter bei den Griechen sind die Cthonioi, und "Böse" ist da ein ziemlich unpassender Begriff: https://de.wikipedia.org/wiki/Chthonische_G%C3%B6tter
von <kranich>
Sa 1. Sep 2018, 10:19
Forum: Wicca [öffentlich]
Thema: Gibt es einen Unterschied zwischen heller und dunkler Magie?
Antworten: 54
Zugriffe: 7020

Re: Gibt es einen Unterschied zwischen heller und dunkler Magie?

Ich senfe auch noch mal dazu: Ist "Schwarz" für euch automatisch "böse"? Beispielsweise ist der "Urtyp" der <schwarzen> Magie ja die Nekromantie, siehe Wikipedia: Das Wort Nekromantie leitet sich ab vom altgriech. nekros (Leiche) und von mantis (Weissager). Seit dem 13. Jahrhundert wird Nekromantie ...
von <kranich>
Sa 1. Sep 2018, 10:00
Forum: Hexenküche [öffentlich]
Thema: Limonade - selbst gemacht
Antworten: 6
Zugriffe: 1267

Re: Limonade - selbst gemacht

@Peregrin - die Mischung ist die <Standardmischung zum SPRUDELN!> der Geschmack (bzw wenn du das saurer haben willst) muss schon durch was anderes kommen :) für 1,5l Limo: 1-2 EL Zucker, 1 gestr. tl Natron, 1 gestr. tl Zitronensäure vermischen ("Brausepulver") 1/2 Zitrone (Saft+Abrieb, je nach wunsc...