Naturspiritualität

Für Anfragen von Reportern und Schreiberlingen u.s.w.
Antworten
Benutzeravatar
<kranich>
Beiträge: 316
Registriert: Sa 4. Mai 2013, 09:06
Benutzertitel: ∵ i think ∴ i am

Naturspiritualität

#1

Beitrag von <kranich> » So 24. Feb 2019, 16:43


Benutzeravatar
izento
Beiträge: 1561
Registriert: Di 12. Apr 2016, 20:05
Benutzertitel: Der Meister
Wohnort: im Wald hinter dem Strand

Re: Naturspiritualität

#2

Beitrag von izento » Mo 25. Feb 2019, 07:50

Die Kirchen spielen nach wie vor eine maßgebliche Rolle in der Bewertung von nichtchristlichen Glaubensrichtungen.
(Aus dem Link!)
Die gottgeweihte Person, die von Gott auserwählt wurde, um die Seelen zum Heil zu führen, lässt sich von ihrer menschlichen Schwäche oder ihrer Krankheit versklaven und wird so zu einem Werkzeug Satans.
(24.02.2019 - Der Papst)

Und somit werden wir alle zu einem Werkzeug Satans .... :wall:
...und es wird der Tag kommen dass die Welt versinkt im Chaos. Und wir werden auferstehen und tanzen auf den Ruinen.
Follow your dreams and be TRUE to yourself.
Der alte Narr sagt: Ich bin ein alter Weiser. Der alte Weise sagt: Ich bin ein alter Narr.

Benutzeravatar
Peregrin
Beiträge: 1886
Registriert: So 16. Jul 2017, 13:24

Re: Naturspiritualität

#3

Beitrag von Peregrin » Mo 25. Feb 2019, 12:14

izento hat geschrieben:
Mo 25. Feb 2019, 07:50
Und somit werden wir alle zu einem Werkzeug Satans .... :wall:
Immerhin ALLE, auch die christlichen Priester, nicht nur die bösen Heiden. :socool:

Aber gruselig ist das Externalisieren des "Bösen" trotzdem, da damit jeder eine Entschuldigung für sein Tun hat (Ich war's nicht, der Teufel hat's mich tun lassen!) und die einzige, die ja vor der Macht des Teufels schützen kann, die Mutter Kirche ist... :heu:

Ich verstehe echt nicht, warum so ein Hype um Papa Franziskus gemacht wurde. Das einzige, was der seinen Vorgängern vorauszuhaben scheint ist, das er im Gegensatz zu seinen Vorgängern mehr die Außenwirkung seiner Organisation im Auge hat und das Produktimage aufpoliert. In dem Produkt ist aber genau das selbe drin, wie unter seinen Vorgängern seit tausend Jahren.
Silence is the language of God, all else is poor translation. — Rumi

Benutzeravatar
izento
Beiträge: 1561
Registriert: Di 12. Apr 2016, 20:05
Benutzertitel: Der Meister
Wohnort: im Wald hinter dem Strand

Re: Naturspiritualität

#4

Beitrag von izento » Mo 25. Feb 2019, 14:45

Peregrin hat geschrieben:
Mo 25. Feb 2019, 12:14
Immerhin ALLE, auch die christlichen Priester, nicht nur die bösen Heiden.
Eben nicht ALLE!
Nur die, die sich menschlichen Schwächen hingeben oder "psychisch krank" sind. :aufkopf:
Das ist dann nicht "natürlich", sondern das Werk Satans.

Und Naturspiritualität, die den Menschen nicht als "höheres Wesen" sieht, kommt sowieso vom Teufel.
...und es wird der Tag kommen dass die Welt versinkt im Chaos. Und wir werden auferstehen und tanzen auf den Ruinen.
Follow your dreams and be TRUE to yourself.
Der alte Narr sagt: Ich bin ein alter Weiser. Der alte Weise sagt: Ich bin ein alter Narr.

Antworten