Presseartikel

Für Anfragen von Reportern und Schreiberlingen u.s.w.
Benutzeravatar
Satyr
Administrator
Beiträge: 2268
Registriert: Do 14. Mär 2013, 21:54
Benutzertitel: Zaunreiter
Wohnort: bei Heidelberg

Re: Presseartikel

#41

Beitrag von Satyr » Do 25. Jun 2015, 17:01

etwas zu spät...

Einweihung von Hamburgs ersten Erinnerungsstein für die in Hamburg als Hexen beschuldigten und verbrannten Frauen

am Sonntag, 7. Juni 2015 14 Uhr

im: Garten der Frauen



https://kgs-hamburg.de/index.php?id=170&uid=2796

http://www.garten-der-frauen.de/aktuell_geb2015.html

Benutzeravatar
Satyr
Administrator
Beiträge: 2268
Registriert: Do 14. Mär 2013, 21:54
Benutzertitel: Zaunreiter
Wohnort: bei Heidelberg

Re: Presseartikel

#42

Beitrag von Satyr » Mo 22. Feb 2016, 14:40

Der WDR dreht einen Dokumentationsfilm über Hexenprozesse
Mihla, den 08.02.2016

https://www.vg-hainich-werratal.de/news ... zesse.html

Benutzeravatar
Satyr
Administrator
Beiträge: 2268
Registriert: Do 14. Mär 2013, 21:54
Benutzertitel: Zaunreiter
Wohnort: bei Heidelberg

Re: Presseartikel

#43

Beitrag von Satyr » Mo 20. Jun 2016, 18:14


Benutzeravatar
izento
Beiträge: 1475
Registriert: Di 12. Apr 2016, 20:05
Benutzertitel: Der Meister
Wohnort: bei Herne und im Wald

Re: Presseartikel

#44

Beitrag von izento » Mi 1. Mär 2017, 11:15

Zum 325. Jahrestag der Hexenprozesse von Salem:
http://www.mdr.de/kultur/themen/kalende ... m-100.html
...und es wird der Tag kommen dass die Welt versinkt im Chaos. Und wir werden auferstehen und tanzen auf den Ruinen.
Follow your dreams and be TRUE to yourself.
Der alte Narr sagt: Ich bin ein alter Weiser. Der alte Weise sagt: Ich bin ein alter Narr.

Benutzeravatar
Satyr
Administrator
Beiträge: 2268
Registriert: Do 14. Mär 2013, 21:54
Benutzertitel: Zaunreiter
Wohnort: bei Heidelberg

Re: Presseartikel

#45

Beitrag von Satyr » Mo 13. Mär 2017, 23:02

"Das Hexenwesen in der Kunst: Eine Lipperin hat es historisch untersucht "
Anke Groenewold
10.02.2017
nw.de


http://www.nw.de/kultur_und_freizeit/th ... sucht.html

Benutzeravatar
Satyr
Administrator
Beiträge: 2268
Registriert: Do 14. Mär 2013, 21:54
Benutzertitel: Zaunreiter
Wohnort: bei Heidelberg

Re: Presseartikel

#46

Beitrag von Satyr » So 13. Aug 2017, 21:53

"Es ist Magie! 10.000 Seiten uralter Zaubersprüche entdeckt
Verstaubt in der Unibibliothek, Jahrhunderte alt: In Leipzig ist eine einzigartige Ritualsammlung aufgetaucht. Geister beschwören, sich unsichtbar machen – so geht's."
Von Alina Schadwinkel
13. August 2017, 20:07 Uhr
www.zeit.de


http://www.zeit.de/wissen/geschichte/20 ... -forschung

Benutzeravatar
Satyr
Administrator
Beiträge: 2268
Registriert: Do 14. Mär 2013, 21:54
Benutzertitel: Zaunreiter
Wohnort: bei Heidelberg

Re: Presseartikel

#47

Beitrag von Satyr » Mo 14. Aug 2017, 14:41

"Interview mit einer modernen Hexe Frankfurter Hexe erklärt: So feiere ich, so zaubere ich, so bete ich"
Frankfurter Neue Presse
14.08.2017
Von ALEXANDER GOTTSCHALK: Monika Molitor ist eine Hexe aus Frankfurt. Im FNP-Interview erklärt sie, warum sie mit Besen nichts zu tun hat, was man mit Zauberstäben und Bring-Ihn-zurück-Zaubern macht und wie ein magisches Ritual abläuft.

http://www.fnp.de/lokales/frankfurt/Fra ... 75,2734871

Benutzeravatar
Satyr
Administrator
Beiträge: 2268
Registriert: Do 14. Mär 2013, 21:54
Benutzertitel: Zaunreiter
Wohnort: bei Heidelberg

Re: Presseartikel

#48

Beitrag von Satyr » Di 20. Mär 2018, 20:56

Aargauer Zeitung (ch) 20.3.2018 um 09:08 Uhr

Schloss Liebegg
Christliche Fundamentalisten beten gegen Hexenmuseum

Wicca Meier-Spring will am Donnerstag auf Schloss Liebegg ein Hexenmuseum eröffnen. Christliche Kreise wehren sich. In einem anonymen Inserat wird zum Gebet gegen das Museum aufgerufen. Zuletzt versammelten sich rund 200 Personen auf der Liebegg.

https://www.aargauerzeitung.ch/aargau/a ... -132340002

Benutzeravatar
Peregrin
Beiträge: 1549
Registriert: So 16. Jul 2017, 13:24

Re: Presseartikel

#49

Beitrag von Peregrin » Di 20. Mär 2018, 22:18

Wie "schön". Da kann sich das Museum ja sicherlich auch auf einiges an Vandalismus freuen, wenn die Gebete nichts geholfen haben und die Gotteskrieger die Sache dann selbst in die Hand nehmen.

Benutzeravatar
izento
Beiträge: 1475
Registriert: Di 12. Apr 2016, 20:05
Benutzertitel: Der Meister
Wohnort: bei Herne und im Wald

Re: Presseartikel

#50

Beitrag von izento » Mi 21. Mär 2018, 10:19

Die Christen sind ja sowas von tolerant geworden - die verbrennen Hexen nicht mehr einfach, sondern beten gegen sie. :papst:
So sollen «das Licht und die Segensströme Gottes ins Wynental, in den Kanton Aargau, weiter in die Schweiz und über unsere Landesgrenzen hinaus in die Länder Europas fliessen».
Das geht ja auch garnicht.
Wenn sich die Hexen da breit machen, können die "Segensströme Gottes" (Bergdämon Jhwh) uns hier in Deutschland ja garnicht mehr erreichen. :shocked: :wall: :lach:
...und es wird der Tag kommen dass die Welt versinkt im Chaos. Und wir werden auferstehen und tanzen auf den Ruinen.
Follow your dreams and be TRUE to yourself.
Der alte Narr sagt: Ich bin ein alter Weiser. Der alte Weise sagt: Ich bin ein alter Narr.

Antworten