Samhain - Umzug in neue Wohnung. Vorschläge?

Antworten
woodwitch
Beiträge: 3
Registriert: So 2. Nov 2014, 19:39

Samhain - Umzug in neue Wohnung. Vorschläge?

#1

Beitrag von woodwitch » Sa 15. Okt 2016, 20:02

Hallo zusammen,

eigentlich war mein Plan, dieses Jahr Samhain gemeinsam mit ein paar anderen Hexen zu feiern, aber da kommt jetzt leider etwas dazwischen. Die Nacht vom 31.10. auf den 1.1. wird meine erste Nacht in meiner eigenen neuen Wohnung sein, und jetzt bin ich am Überlegen, wie ich das für mich schön zusammenbringe. Bisher war das Fest für mich immer DER Termin im Jahr, um ausführlich Karten zu legen für die kommende Zeit. Da es jetzt tatsächlich einen krassen Umbruch in meiner Lebenssituation markiert (Studium vorbei, erster richtiger Job, erste eigene Wohnung, sehr viel Ballast und Gerümpel, der losgelassen wird, um Platz für Neues zu schaffen), ist es mir wichtig, dass ich einen Weg finde, das Ganze als etwas Positives zu feiern und mit einer gewissen Aufbruchsstimmung zu verbinden. Aktuell bin ich noch etwas verloren, was das angeht, weil die Zeit vor dem Umzug natürlich superstressig und voll von Planungsstress ist... :juggle:

Habt ihr vielleicht ein paar Anregungen und Ideen für mich? :help:

Herbstliche Grüße
Eli

Benutzeravatar
Krähengold
Beiträge: 775
Registriert: Di 21. Mai 2013, 05:08
Benutzertitel: Krakas Schlangen

Re: Samhain - Umzug in neue Wohnung. Vorschläge?

#2

Beitrag von Krähengold » Sa 15. Okt 2016, 20:26

woodwitch hat geschrieben: Bisher war das Fest für mich immer DER Termin im Jahr, um ausführlich Karten zu legen für die kommende Zeit.
Dann würde ich mir den Termin auch nicht nehmen lassen. Das Legen an und für sich kann man auch auf dem Fußboden, dem Bett, irgendwo, wo schon Platz ist.

Dann würde ich allerdings eine Änderung reinbringen, ich würde mir die Legung nur notieren und sie später, wenn alles etwas ruhiger ist, die letzten Kisten ausgepackt usw. neu auflegen und dann erst richtig drüber nachdenken.

In meinen Augen sind Rituale, die sich einen Termin im Kalender angeeignet haben, es wert, ihnen den nicht zu nehmen. Nur an eine Deutung würde ich mich schlicht an so einem Tag nicht rantrauen, da wäre mein Kopf dreimal zu voll für.

Naja, und wenn es eh der Einzugstag ist, dann würde ich vorher die Wohnung segnen, Räucherung oder ähnliches, wie Du es gern hättest. Und zum Abschluss würde ich tot ins Bett fallen ;)

Alraune

Re: Samhain - Umzug in neue Wohnung. Vorschläge?

#3

Beitrag von Alraune » Sa 15. Okt 2016, 21:48

Zu Samhain umziehen ist doch auch eigentlich ne coole Sache.
Abschließen mit Vergangenem und so weiter, da kommt sogar zum spirituellen Jahreswechsel ein sprichwörtlicher Tapetenwechsel dazu.

Finde Krähengolds Vorschlag richtig gut. Das würde ich auch so machen.

(Nebenbei: ich habe grade auf der Arbeit das Jahresgeschäft laufen, ich krieg die Füße auch nicht auf den Boden und werd's auch so machen. Erst legen, notieren, dann am Wochenende drauf drüber nachdenken... unter der Woche bin ich froh wenn ich Zeit zum Schuheausziehen habe :D)

Zudem könntest du ergänzend noch die neue Wohnung begrüßen mit einem Ritual. Einmal nett durchräuchern, den Räumen hallo sagen, die Himmelsrichtungen ausloten... sowas.

Benutzeravatar
Lakeisha
Beiträge: 1971
Registriert: Mi 27. Apr 2016, 06:45
Benutzertitel: Tierflüsterin
Wohnort: GL

Re: Samhain - Umzug in neue Wohnung. Vorschläge?

#4

Beitrag von Lakeisha » Sa 15. Okt 2016, 22:28

Hallo liebe Woodwitch,

hm - hast Du schon Deinen Hausgeist begrüßt? Vielleicht ist ja einer da, der sich über Deinen Einzug freut.
Räucherung im ganzen Haus - einmal zur Reinigung und dann zur Einweihung....
Einrichten Deines neuen Kraftplatzes...

.... da gibt es viel zu tun, oder?

Wünsche Dir ein wunderschönes Samhain,
ganz lieben Gruß,
blessed be,
Lakeisha
Carpe diem & noctem.
Morgengymnastik:
Mit dem richtigen Fuß aufstehen, Fenster seiner Seele öffnen; vor allem was lebt verbeugen; Gesicht der Sonne zuwenden; paar Mal über den eigenen Schatten springen; sich gesund lachen.
Und: :kaffee: ;)

Benutzeravatar
Hekate
Beiträge: 4346
Registriert: Mi 27. Mär 2013, 19:58
Benutzertitel: Alte Hex!
Wohnort: BY

Re: Samhain - Umzug in neue Wohnung. Vorschläge?

#5

Beitrag von Hekate » So 16. Okt 2016, 09:05

Das für den Körper + Gemüt nicht vergessen.

Tee und wenn es nur die bestellte Lieblingspizza ist.

Schöne Zeit in der neuen Wohnung!

Gruss

Hekate
Das alles sind meine,
persönlichen Einstellungen, Einsichten und Meinungen.
Niemand braucht mir da zu zustimmen.
Ich, sehe es so und meine es so.
Und das ist schon alles.

woodwitch
Beiträge: 3
Registriert: So 2. Nov 2014, 19:39

Re: Samhain - Umzug in neue Wohnung. Vorschläge?

#6

Beitrag von woodwitch » So 16. Okt 2016, 20:58

Vielen vielen Dank für eure Ratschläge, das hilft mir wirklich sehr, mit einer positiven Einstellung reinzugehen. Ich war heute nochmal in der Wohnung und danach meine Vermieterin besuchen, und ich merke jetzt schon, dass ich ein wunderbares Gefühl dort habe und dass ich zuversichtlich sein kann, dass das ein guter Start wird.

Den Tipp mit der späteren Deutung der Karten werde ich auf jeden Fall befolgen! Ich glaube, wenn ich mich in der ersten Nacht gleich an eine Deutung wage, dann hängt da so viel Bedeutung für mich dran, dass eine blöde Karte mir nachher den Abend versaut :aufkopf: ich packe auf jeden Fall schonmal so, dass ich abends gleich alles für ein schönes RItual schnell ausgepackt habe, Kerzen, Salbei, Teekanne, den feinen schottischen Apple Cider... :green:

Danke für eure ermutigenden Worte!

Liebe Grüße
Eli

Benutzeravatar
Hekate
Beiträge: 4346
Registriert: Mi 27. Mär 2013, 19:58
Benutzertitel: Alte Hex!
Wohnort: BY

Re: Samhain - Umzug in neue Wohnung. Vorschläge?

#7

Beitrag von Hekate » Mo 17. Okt 2016, 04:20

Ich weiss ja nicht, was du da schon in der Wohnung haben wirst.
Sorg dafür, das du ein paar Decken, Kissen hast.
So das du es auch warm, bequem + kuschlig hast.

Gruss

Hekate
Das alles sind meine,
persönlichen Einstellungen, Einsichten und Meinungen.
Niemand braucht mir da zu zustimmen.
Ich, sehe es so und meine es so.
Und das ist schon alles.

Benutzeravatar
Ashar Starchild
Beiträge: 2890
Registriert: Sa 6. Apr 2013, 13:11
Benutzertitel: Traveller
Wohnort: in der mittelhessischen Walachei zwischen Giessen und Marburg

Re: Samhain - Umzug in neue Wohnung

#8

Beitrag von Ashar Starchild » Mo 7. Okt 2019, 15:51

Hi,

nachdem ich mich riiiiesig gefreut habe, endlicheine Zusage für eine neue Wohnung - schriftlich ! :D - bekommen zu haben, ist mir aufgefallen, dass ich ja genau in der passenden Jahreszeit umziehe 🎃👻: werde nach einem Kehraus Ritual 🧙‍♀️, wenn die alte Wohnung ausgeräumt ist, das Herdfeuer der alten Wohnung entzünden, dann die transformierte Energie 🔥 in ein Stück neues Holz leiten und damit die neue Wohnung einweihen 🤘😎

LG Ashar
"Wenn du einen Fehler in deinem Bruder siehst, so ist der Fehler, den du in ihm siehst, in dir selbst." Jalal Ad Din Rumi

Antworten