Wann feiert ihr Imbolc?

Benutzeravatar
Hekate
Beiträge: 3412
Registriert: Mi 27. Mär 2013, 19:58
Benutzertitel: Alte Hex!
Wohnort: BY

Re: Wann feiert ihr Imbolc?

#31

Beitrag von Hekate » So 24. Jan 2016, 15:40

Oh je.

Ein Sonnenstandesfest, an den Mond gebunden!?!?!?!

Welch eine Logik.

:hex:

Gibt es da nicht einen D...n der das in irgend einen Buch oder auf einer Seite - verzapft.
Das alles sind meine,
persönlichen Einstellungen, Einsichten und Meinungen.
Niemand braucht mir da zu zustimmen.
Ich, sehe es so und meine es so.
Und das ist schon alles.

Benutzeravatar
Najary
Beiträge: 153
Registriert: Mo 19. Okt 2015, 17:10
Wohnort: Ostfriesland

Re: Wann feiert ihr Imbolc?

#32

Beitrag von Najary » So 24. Jan 2016, 15:43

Wieso ein Sonnenstandsfest? Imbolc ist doch ein Mondfest. Bislang wurde es mir immer als ein Vollmondfest beigebracht.

Bluebell
Beiträge: 20
Registriert: So 31. Mai 2015, 11:01
Wohnort: Irland, noch

Re: Wann feiert ihr Imbolc?

#33

Beitrag von Bluebell » So 24. Jan 2016, 16:07

Leider ist mein Terminkalender sehr von der Arbeit bestimmmt. Deswegen werde idh das Imbolc Fest wieder am Wasserfall begehen, da am Yulfest das Wetter es unmoeglich machte irgend ein Ritual zu begehen....Ich habe das Bild vom Wasserfall nicht vergessen... nur bin ich zu doof hier eines reinzustellen.. :wall:
Das alte gaelische Wort Imolc or Imbolc bedeuted Schafsmilch und zeigt die ersten Zeichen des neuen Fruehlings an.... also neues Leben...
Fuer den modernen Heiden heist das in meinen Augen Neubeginn..

Benutzeravatar
Hekate
Beiträge: 3412
Registriert: Mi 27. Mär 2013, 19:58
Benutzertitel: Alte Hex!
Wohnort: BY

Re: Wann feiert ihr Imbolc?

#34

Beitrag von Hekate » So 24. Jan 2016, 17:32

Najary hat geschrieben:Imbolc ist doch ein Mondfest. Bislang wurde es mir immer als ein Vollmondfest beigebracht.
Wer erzählt den diesen Schwachsinn???
:aufkopf: :wall: :wolke: :help: :keule: :keule: :keule:

Kein einziges der 8 Feste steht mit dem Mond in Verbindung.
Weder mit dem Neumond noch mit dem Vollmond oder gar mit den "pinkrosaplüsch_Mond".

*seufzt*

*grummel*

:feuer:
Das alles sind meine,
persönlichen Einstellungen, Einsichten und Meinungen.
Niemand braucht mir da zu zustimmen.
Ich, sehe es so und meine es so.
Und das ist schon alles.

Benutzeravatar
Najary
Beiträge: 153
Registriert: Mo 19. Okt 2015, 17:10
Wohnort: Ostfriesland

Re: Wann feiert ihr Imbolc?

#35

Beitrag von Najary » So 24. Jan 2016, 18:53

Dann ist es halt bei euch im Wicca anders ....

Benutzeravatar
Hekate
Beiträge: 3412
Registriert: Mi 27. Mär 2013, 19:58
Benutzertitel: Alte Hex!
Wohnort: BY

Re: Wann feiert ihr Imbolc?

#36

Beitrag von Hekate » So 24. Jan 2016, 19:16

OK, dann ist die Quelle also "pinkrosaplüsch_Mond"

:yltype:

Und bei mir als Hexe ist das auch nicht anders.

:yltype:

4 der 8 Feste sind astronomische Feste.

# Wintersonnenwende
# Sommersonnenwende
# Frühling
# Herbst

Und die 4 anderen, Feuerfeste, eigentlich sind Sonnenstandesfeste.

Was hier dazu gemobelt wird sind Strukturen eines Monatskalenders, auf heidnisch.
Das alles sind meine,
persönlichen Einstellungen, Einsichten und Meinungen.
Niemand braucht mir da zu zustimmen.
Ich, sehe es so und meine es so.
Und das ist schon alles.

Benutzeravatar
Nepeta_Cataria
Beiträge: 73
Registriert: So 24. Jan 2016, 18:51
Wohnort: Stuttgart

Re: Wann feiert ihr Imbolc?

#37

Beitrag von Nepeta_Cataria » So 24. Jan 2016, 21:24

Hallo,

ich habe mich hier mal etwas durchgelesen und würde gerne zu dem Thema Imbolc eine kleine (wenn auch anfängermässige) Frage stellen.
Um Imbolc zu feiern zündet man ja angeblich Kerzen an (Ähnlich wie bei der Lichtmesse). Da ich mir in letzter Zeit viele unterschiedliche Themen zur Magie, Spiritualität und auch deren Feste durchgelesen habe, auch das Thema Magie mit Kerzen, kommt mir da eine kleine Frage in den Sinn, ob man bei Imbolc, ebenso wie bei der (wie mir scheint) sehr beliebten Kerzenmagie auf die Farbe achten sollte oder ob dies sich nur darauf begrenzt und ein schönes Licht an Imbolc ist einfach nur ein schönes Licht :)

Passt so in etwa in dieses Thema, daher habe ich es mal eingeschoben.
Natürlich freue ich mich auch über persönliche Beschreibungen und Ansichten über das Thema Imbolc, primär interessiert mich aber die oben gestellte Frage.

Ich bedanke mich im Voraus für jegliche Antwort!

(Ps. Da sieht man es. Der "Wie Feiert ihr Imbolc" Thread ist mir gerade über den Weg gelaufen. Darf gerne verschoben werden. Entschuldigung dafür)

Benutzeravatar
Stadteule
Beiträge: 3091
Registriert: Sa 16. Mär 2013, 20:37
Benutzertitel: Giftmischerin
Wohnort: zwischen HD und KA

Re: Wann feiert ihr Imbolc?

#38

Beitrag von Stadteule » So 24. Jan 2016, 23:30

Hallo Nepeta_Cataria,

ich persönlich achte gerne auf die Farben der Ritualkerzen und wenn ich keine in der richtigen Farbe bekomme, nehme ich weiß (weiß enthält ja alle Farben). Aber: das ist a) kein muss, denn andere lassen sich in ihrer Arbeit gar nicht von der Farbe beeinflussen (zumindest nicht bewusst) und b) gibt es keine allgemeinen Richtlinien, welche Farben man für welchen Anlass nimmt. Der Spielraum schwankt sowohl mit dem System, in dem man sich bewegt als auch mit der eigenen inneren assoziativen Verbindung. Und wichtig ist ja, dass es für Dich funktioniert, was nutzt Dir die Farbzuordnung nach einem bestimmten System, wenn Du innerlich die Verlknüpfung nicht herstellen kannst.
Für Imbolc speziell sind für mich die Farben der Göttin Brigid (weiß und helles grün) am passendsten - das passt so zur Qualität, dass der weiße Winter weg soll und das erste Grün wieder kommt,...


LG, Stadteule
Wer sie nicht kennte, Die Elemente, Ihre Kraft und Eigenschaft, wäre kein Meister über die Geister. (J.W.v.Goethe)

Benutzeravatar
Nepeta_Cataria
Beiträge: 73
Registriert: So 24. Jan 2016, 18:51
Wohnort: Stuttgart

Re: Wann feiert ihr Imbolc?

#39

Beitrag von Nepeta_Cataria » Mo 25. Jan 2016, 00:06

Vielen lieben Dank :)

Lustiger weise wäre meine erste Tendenz auch grün gewesen, einfach zum Begrünen.
Auf Verbindung zu der jeweils geehrten Göttin/Gott zu achten ist eine sehr schöne Herangehensweise.

Kamille

Re: Wann feiert ihr Imbolc?

#40

Beitrag von Kamille » Mo 1. Feb 2016, 09:42

Hierzulande war es dieses Jahr bereits Ende Januar.

Es gab zuvor 2 Tage als "Vorboten" wenn man so will, letzte Woche (ich weiß den Tag nicht mehr genau, weil ich die Tätigkeiten unbewusst gemacht hatte, und mir erst im Nachhinein bewusst wurde, dass das bereits der Frühlingsanfang war) Ich glaube dass es letzte Woche entweder Montag oder Donnerstag gewesen sein müsste.

Antworten