Handspindel und Haspel

Peach
Beiträge: 29
Registriert: Fr 5. Jul 2019, 20:57
Wohnort: Freiburg

Re: Handspindel und Haspel

#11

Beitrag von Peach » Mi 10. Jul 2019, 23:41

Peregrin hat geschrieben:
Di 9. Jul 2019, 13:55
Mein anderes, eine Ziege, in deren Restauration ich monatelang investiert habe, ist zusammen mit meinem großen Webrahmen aus meinem Kellerabteil "entsorgt" worden. :wolke:
Das zu lesen, tut mir richtig weh.
Meine Garne sind auch richtig schrecklich.
Aber mir gefallen sie!!
Ich stricke aus ihnen Dreiecktücher nach einer einfachen Formel.
https://www.ravelry.com/patterns/librar ... tch-wrap-2
Weil das Muster kraus rechts ist, würfelt es alle Unregelmäßigkeiten in Farbe und Dicke so durcheinander, dass das Endprodukt interessant und harmonisch wird.
Ich habe schon versucht, selbst gesponnenes Garn zu verkaufen, was nicht geklappt hat. Mit den Tüchern will ich es noch mal versuchen.

Benutzeravatar
jupiter
Beiträge: 13
Registriert: Fr 4. Okt 2019, 14:41
Wohnort: bei Hannover

Re: Handspindel und Haspel

#12

Beitrag von jupiter » Sa 5. Okt 2019, 16:36

Ah, hier spinnen sie auch, wie schön :luxhello:

Ist schon ein paar "Tage" her, aber ich war da mal sehr, nunja, involviert :D
Hoffe, das klappt so mit dem Bild:
Bild

Benutzeravatar
Peregrin
Beiträge: 2200
Registriert: So 16. Jul 2017, 13:24

Re: Handspindel und Haspel

#13

Beitrag von Peregrin » Sa 5. Okt 2019, 20:34

Coole Spindeln! Selbstgebaut?
Silence is the language of God, all else is poor translation. — Rumi

Benutzeravatar
jupiter
Beiträge: 13
Registriert: Fr 4. Okt 2019, 14:41
Wohnort: bei Hannover

Re: Handspindel und Haspel

#14

Beitrag von jupiter » Sa 5. Okt 2019, 22:12

Peregrin hat geschrieben:
Sa 5. Okt 2019, 20:34
Coole Spindeln! Selbstgebaut?
Danke, leider nein. Mit Holz kenne ich mich absolut null aus :feuer:

Antworten