Nützliches aus Grünschnitt

Benutzeravatar
Rotfuchs
Beiträge: 494
Registriert: Do 14. Apr 2016, 23:05
Benutzertitel: Streuner
Wohnort: Marburg

Nützliches aus Grünschnitt

#1

Beitrag von Rotfuchs » Mi 8. Mär 2017, 18:18

Hallo HZ,

ihr kennt es sicher wenn ihr eigentlich andere (eher unliebsame) Dinge zu erledigen habt und ein frühjährlicher Spaziergang viel sinnvoller erscheint als diese zu erledigen... ;) In einer solchen Stimmung (und voller Frühlingsgefühle) war ich in den letzten Tagen im nahe gelegenen Wald unterwegs um die ersten warmen Sonnenstrahlen des Jahres zu genießen... (Und es ist traumhaft zu sehen wie die ersten wackeren Kräuter aus dem Boden sprießen... Wie die Bäume die ersten Knospen ausbilden... Und wie die Sonne die Kiefern rötlich Leuchten lässt..)

Wie dem auch sei, am Rande meines Weges sah ich dass einiges an Grünschnitt zu großen Haufen aufgetürmt waren, also jede Menge Waldrestholz. Zum Teil relativ lange und dicke Äste mit viel Blattwerk.
Glücklicherweise hatte ich eine handliche Klappsäge und einen Rucksack dabei und konnte mir gleich einiges an Ästen zurecht sägen und mitnehmen. :thumbup:

...Und da habe ich mir doch gleich ein Rack-Gitarrenständer gebaut.. denn warum immer Dinge aus Plastik und Metall kaufen wenn man sich auch selbst aus wunderbaren Naturmaterialien seine Möbel basteln kann?

Hier die Ergebnisse:
(ist noch nicht ganz fertig.. mir fehlte noch dickeres Seil.. Ein Nachttischchen ist noch in Arbeit)
1.jpg
1.jpg (115.96 KiB) 4904 mal betrachtet
2.jpg
2.jpg (164.73 KiB) 4904 mal betrachtet
Viele Grüße :)
Can Wisdom be put in a silver rod?
Or Love in a golden bowl?

Solasard
Beiträge: 746
Registriert: Sa 2. Jan 2016, 13:30
Benutzertitel: Solasard
Wohnort: Nähe Würzburg

Re: Nützliches aus Grünschnitt

#2

Beitrag von Solasard » Mi 8. Mär 2017, 20:10

Tolle Idee, hättest du die Äste erst in ein Ziegengehege geworfen hätten die dir die Rinde davon abgeschält.
Ich verfüttere oft Astwerk an meine Ziegen, es ist immer wieder erstaunlich wie anders die Äste danach so
völlig blank aussehen. Ich hab auch schon überlegt was man damit wohl noch basteln könnte? Vileicht baue ich mir mal ein Wandregal oder was ähnliches.

Gruß Sola

Benutzeravatar
Stadteule
Beiträge: 3192
Registriert: Sa 16. Mär 2013, 20:37
Benutzertitel: Giftmischerin
Wohnort: zwischen HD und KA

Re: Nützliches aus Grünschnitt

#3

Beitrag von Stadteule » Mi 8. Mär 2017, 21:47

Sehr cool! :laola:


LG, Stadteule
Wer sie nicht kennte, Die Elemente, Ihre Kraft und Eigenschaft, wäre kein Meister über die Geister. (J.W.v.Goethe)

Benutzeravatar
Rotfuchs
Beiträge: 494
Registriert: Do 14. Apr 2016, 23:05
Benutzertitel: Streuner
Wohnort: Marburg

Re: Nützliches aus Grünschnitt

#4

Beitrag von Rotfuchs » Do 9. Mär 2017, 08:09

Solasard hat geschrieben:
Mi 8. Mär 2017, 20:10
Tolle Idee, hättest du die Äste erst in ein Ziegengehege geworfen hätten die dir die Rinde davon abgeschält.
Das ist ein echter guter Tipp. Vielen Dank!
Aber mir gefallen die Äste auch mit der Rinde sehr gut...

Die Sache ist, ich kann mir vorstellen dass das Ding sowieso nicht von Dauer ist weil die Äste ja noch leben.
Eine Freundin macht sehr viel Mobiliar aus gesammeltem Totholz, das ist eigentlich die schlauste Lösung.
Ich hänge mal ein bild davon an:
(Mit freundlicher Genehmigung)
IMG-20170309-WA0000.jpg
IMG-20170309-WA0000.jpg (229.58 KiB) 4836 mal betrachtet
Leider ist mir das Baumaterial ausgegangen.. Hier regnet es seit Tagen und ich komme nicht in den Wald.. Aber ich habe noch garn und brauche noch mindestens einen Nachttisch und eventuell mal wieder dünne Äste für einen Traumfänger.

Einen wunderschönen guten Morgen wünsche ich euch! :)
Can Wisdom be put in a silver rod?
Or Love in a golden bowl?

Viking
Beiträge: 108
Registriert: Mo 20. Mai 2013, 22:10
Wohnort: Hannover

Re: Nützliches aus Grünschnitt

#5

Beitrag von Viking » Do 9. Mär 2017, 08:27

Das Bild sieht sehr gut aus. Behandelt ihr die Äste vorher oder lasst ihr sie so? Ich frage so blöd weil ich auch gerne mit Bauen beginnen würde und noch keine Erfahrung habe.
Grüsse Marc

Benutzeravatar
Rotfuchs
Beiträge: 494
Registriert: Do 14. Apr 2016, 23:05
Benutzertitel: Streuner
Wohnort: Marburg

Re: Nützliches aus Grünschnitt

#6

Beitrag von Rotfuchs » Do 9. Mär 2017, 08:46

Hallo Viking,

also ich habe mit den Ästen gar nichts gemacht, ich habe sie nur grob gesägt.
Das Regal besteht soweit ich weiß aus im Wald gesammeltem Totholz, das wurde wenn dann nur abgelagert dass nicht so viele Insekten in die Wohnung verschleppt werden. Ich könnte mir jedoch vorstellen dass es eine coole Idee ist das Holz vorher zu Ölen, dafür würde ich mir Lein- bzw. Hartöl besorgen. Aber mir selbst ist es im Moment nicht ganz so wichtig ob die Sachen von Dauer sind, weil ich gerade sowieso nicht für lange Zeit hier lebe und ich die Möbel nicht umziehen, sondern im Wald kompostieren werde wenn ich gehe :) (Deshalb lasse ich das mit der Behandlung...)
Can Wisdom be put in a silver rod?
Or Love in a golden bowl?

Viking
Beiträge: 108
Registriert: Mo 20. Mai 2013, 22:10
Wohnort: Hannover

Re: Nützliches aus Grünschnitt

#7

Beitrag von Viking » Do 9. Mär 2017, 08:50

Ah ok. Danke für die Info. Dann werde ich bald mal mit meinen Versuchen starten.
Grüsse Marc

Benutzeravatar
Rotfuchs
Beiträge: 494
Registriert: Do 14. Apr 2016, 23:05
Benutzertitel: Streuner
Wohnort: Marburg

Re: Nützliches aus Grünschnitt

#8

Beitrag von Rotfuchs » Mi 6. Sep 2017, 19:15

Nach längerer Reise und Umzug melde ich mich mal mit einem neuen Werkstück zurück:
(meine Handykamera ist nicht die beste)
Dateianhänge
124.jpg
124.jpg (343.59 KiB) 4186 mal betrachtet
123.jpg
123.jpg (386.03 KiB) 4186 mal betrachtet
Can Wisdom be put in a silver rod?
Or Love in a golden bowl?

Benutzeravatar
Regenbogen
Beiträge: 377
Registriert: Mo 12. Jun 2017, 12:00
Kontaktdaten:

Re: Nützliches aus Grünschnitt

#9

Beitrag von Regenbogen » Mi 6. Sep 2017, 20:12

Hallo Rotfuchs,

Deine Möbel sind sehr schön !

Ich habe mal vor langen Jahren Stühle bei jemanden gesehen. Diese waren aus getrocknetem Findeholz gefertigt. Die Sitzflächen waren entweder auch aus Ästen oder aus Fell. Das hat unglaublich schön ausgesehen.

Danke für Deine Inspiration !

Regenbogen
Zuletzt geändert von Regenbogen am Do 7. Sep 2017, 07:55, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Rotfuchs
Beiträge: 494
Registriert: Do 14. Apr 2016, 23:05
Benutzertitel: Streuner
Wohnort: Marburg

Re: Nützliches aus Grünschnitt

#10

Beitrag von Rotfuchs » Do 7. Sep 2017, 07:17

Danke für deine Inspiration! Ich werde mich bald mal an einen Stuhl wagen.. eine Sitzfläche aus Fell... das stell ich mir unfassbar angenehm vor wenn ich am PC arbeiten muss :)
Can Wisdom be put in a silver rod?
Or Love in a golden bowl?

Antworten