Seite 2 von 4

Re: Buchbinden

Verfasst: Di 26. Jan 2016, 01:29
von Lila
Klingt cool (: *sorry fürs OT*

Gesendet von meinem SM-A300FU mit Tapatalk

Re: Buchbinden

Verfasst: Di 26. Jan 2016, 11:05
von Nepeta_Cataria
Bin auch ein "Skizzenbuch selbstbinder" und habe dementsprechend auch mein Buch der Schatten selbst gebunden, mit gutem mit Tinte beschreibarem und auch Farbe bemalbarem Kalligrafiepapier.

Wenn interesse da ist poste ich gerne ein Foto sobald das Cover fertig ist. Da suche ich noch nach dem richtigen Leinenstoff für.

@bat: animationsstudent?


Gesendet von iPad mit Tapatalk

Re: Buchbinden

Verfasst: Di 26. Jan 2016, 11:17
von Stadteule
Dann kennt Ihr sicher diesen Shop hier schon *?*

Buchbinden ist ein tolles Hobby, ich habe bisher Bücher mit reiner Fadenbindung und Faden-/Leimbindung gemacht. Gerade für meine BOS liebe ich es, wenn sie dick, groß, richtig "buchig" und selbstgemacht sind. Allerdings habe ich mir das eher autodidaktisch beigebracht und meine Bücher können sicher nicht mit den tollen Werken von CatEye mithalten. Ich freue mich schon, das mal live zu sehen :girlie-gfk:


LG, Stadteule

Re: Buchbinden

Verfasst: Di 26. Jan 2016, 11:31
von bat
@nepeta_cataria: weiß noch nicht. ist aber einer meiner favoriten :)

Re: Buchbinden

Verfasst: Di 26. Jan 2016, 12:10
von Lila
Danke für den Link, @Stadteule! (:

@Nepeta_Catarina ich würd gern dein Buch sehen (:

Re: Buchbinden

Verfasst: Di 26. Jan 2016, 16:05
von Nepeta_Cataria
Aaaaah, Stadeule, grosses Dankeschön! :)

Kannte ihn noch nicht den Shop, vielleicht finde ich mein Leinen dort.

Gelernt habe ich das Buchbinden auch nicht, viel einfach ausprobiert aber die letzten paar Bücher habe ich mit Hilfe dieses Tutorials gemacht von "Mypetitecakes" auf youtube:

http://youtu.be/3187ovmPINU

Eine sehr schöne Methode, leicht erklärt, tolle Resultate und die Arbeit ist sehr beruhigend.


Gesendet von iPad mit Tapatalk

Re: Buchbinden

Verfasst: Di 26. Jan 2016, 19:12
von CatEye
Jupp guter Shop und gute Ware @Stadteule

@Nepeta-Cataria: Nur her mit dem Foto, ist ja nicht so, dass ich neugierig wäre ;-)

Edith: Buchstabe zuviel^^

Re: Buchbinden

Verfasst: Di 26. Jan 2016, 19:49
von Nepeta_Cataria
Ich will nur aufklären, dass es "Cataria" und nicht "Catarina" ist :) Obwohl das auch schön klingt.

Ich kann es auch bisher nur genäht ohne Cover vorzeigen, nutzen kann man es ja schon, es sind halt nur zusammen gebundene Blätter.


Gesendet von iPad mit Tapatalk

Re: Buchbinden

Verfasst: Di 26. Jan 2016, 20:19
von Lila
Oh entschuldige :s

Gesendet von meinem SM-A300FU mit Tapatalk

Re: Buchbinden

Verfasst: Mi 27. Jan 2016, 10:28
von hollytrap
Najary hat geschrieben: Habe auch schon einmal mit dem Gedanken gespielt, allerdings wüsste ich weder was ich dafür bräuchte, noch wie ich vorgehen müsste.
Sieht schwieriger aus als es ist. schau z.B. mal da http://www.uros.de/Schmiede/bastelecke/buchbinden.htm
Tipp: Löcher mit einem Bohrer (Hss 2,5mm/Metallbohrer) setzen oder eine Ledernadel verwenden.
Bei dicken Büchern: Auf die erste und letzte Seite (die Spiegel) klebst du, über die Naht, vor dem Lochen, ein Pflaster/Gewebeklebeband Streifen. Dann reisen sie nicht so leicht aus.