Künstler mit magischen, mystischen, spirituellen Motiven

pagan crafting - heidnisches Kunsthandwerk | Bitte nur eigene Bilder und Werke hier reinsetzen, bei fremden Werken nur ein Web-Link und wenn Ihr viele Bilder habt, bitte nur ein Link zu Eurer eigenen Gallerie hinein setzen, um Webspace zu sparen.
Benutzeravatar
Stadteule
Beiträge: 3112
Registriert: Sa 16. Mär 2013, 20:37
Benutzertitel: Giftmischerin
Wohnort: zwischen HD und KA

Künstler mit magischen, mystischen, spirituellen Motiven

#1

Beitrag von Stadteule » So 28. Jul 2013, 21:55

Hallo Ihr,

mich würde mal interessieren: habt Ihr Lieblingskünstler, die mit paganen, spirituellen oder magischen Motiven arbeiten?


Zum Beispiel liebe ich seit langem die Göttinnenstatuen einer bestimmten Künstlerin aus Cornwall. Ein Bild ihrer Danu habe ich seit Jahren an der Wand hängen und ich habe mich regelmäßig durch das Internet gewühlt, um die Künstlerin ausfindig zu machen. In diesem Jahr fand ich endlich ihre Statuen in einem kleinen Lädchen in Tintagel und bin glücklich mit Namen und Emailadresse von dannen geschwebt! Sie heißt Sonjia Tremain und ihre Göttinnen findet man unter anderem am St. Nectans Glen und in Boscastle im Witches Museum:
Bild


Wendy Andrews mag ich auch sehr. Von ihr habe ich Bilder zu den Jahreskreisfesten, einige Elementebilder sowie ein wundervolles Bild, das für mich persönlich Cerridwen darstellt:
Bild.

Das ist eines der Elementebilder, das wir von ihr haben:
Bild
Wendy ist übrigens auch eine ganz zauberhafte und freundliche Person (und die Bilder sind mit ihrer Website verlinkt).


Pagane Künstler, die mich berühren "sammle" ich quasi, da ich bisher so selten auf sie gestoßen bin, dass ich mich jedesmal freue, wenn ich etwas entdecke. Also von den üblichen Verdächtigen (Briard, Josephine Wall und dem Klassiker John William Waterhouse) mal abgesehen. Jetzt waren wir die vergangene Woche im Dartmoor und ich habe uns ganz unbeabsichtigt ein Cottage in einem Künstlerkaff von Fairy- und Paganartists gebucht (gibt ja keine Zufälle). Nachdem ich im lokalen Kunsthandwerkerladen schon ein paar tolle Sachen entdeckt habe, haben Meridion und ich an unserem letzten Tag dort eine Gallerie besucht, in der diese lokalen Künstler ausgestellt werden und das war SO toll!!!
Jetzt dachte ich, ich teile mal ein paar meiner Favoriten mit Euch (einige der Künstler verkaufen auch Kunstdrucke und Postkarten ihrer Werke auf eigenen Webseiten oder Etsy) und vielleicht kennt Ihr ja auch Künstler, die Ihr mit uns teilen möchtet *?*

Falls jemand demnächst nach Südwestengland kommt: die Ausstellung heißt "widdershins" und findet sich in Moretonhampstead. Eine der Künstlerinnen Rima Staines hat auf ihrem Blog einen ganz schönen Einblick zusammengestellt.


Besonders berührt hat mich, wie Brian Froud Naturwesen darstellt. Er malt sie meist nicht in der üblichen Fantasy-Paintbrush-Manier, sondern irgendwie speziell und so, dass ich mir denke, er nimmt sie genau so wahr, wie er sie malt. Dieses Bild von ihm mit dem Green Man und zwei Wesen gefällt mir besonders.


Danielle Barlow ist eine weitere Künstlerin, die ich dort für mich entdeckt habe. Einige ihrer Aquarelle sprechen mich sehr an, vor allem dieses hier: Bild

und das hier finde ich auch wunderschön:
Bild
Sie hat recht viele Krähenmotive, malt oft jahreszeitlich und bloggt übrigens auch.


Dann Virginia Lee. Sie hat unter anderem für den Herrn der Ringe illustriert (ebenso wie Alan Lee, der übrigens auch in diesem Kaff wohnt und in der Austellung gezeigt wurde), daher ist sie gar nicht so unbekannt - außer mir natürlich. Ich kannte sie vorher nicht. Einen Druck ihres Bildes "Three Hares Tor" habe ich gekauft und sie hat eine Skulptur einer Dryade ausgestellt, die uns echt weggeblasen hat. Außerdem hat sie kürzlich ein Lenormand-Set illustriert, das wirklich schön geworden ist. Unglaublich toll finde ich auch In the heart of the woodland wakes, das es bislang aber leider nur als original zu verkaufen gibt und meinen preislichen Rahmen dezent übersteigt *hüstel*.



Habt Ihr auch Künstler, die Euch mit magischen, mythischen, spirituellen Themen berühren? Welche sind das? Ich würde mich unheimlich freuen, wenn wir hier mit der Zeit einen kleinen Fundus zusammen tragen könnten :girlie-mr-miyagi:


Liebe Grüße, Stadteule

[Edit ergänzt:] Da Danielle Barlow mir gerade geschrieben hat, dass ich ihre Bilder gerne zeigen darf, solange ich sie als Künstlerin nenne, habe ich den Beitrag entsprechend geändert und die Bilder eingefügt. Sie sind mit ihrem Etsyshop verlinkt.
Wer sie nicht kennte, Die Elemente, Ihre Kraft und Eigenschaft, wäre kein Meister über die Geister. (J.W.v.Goethe)

Benutzeravatar
Calendula
Beiträge: 257
Registriert: Mi 27. Mär 2013, 20:43
Benutzertitel: Multitalent
Wohnort: Overijse/Belgien

Re: Künstler mit magischen, mystischen, spirituellen Motiven

#2

Beitrag von Calendula » So 28. Jul 2013, 23:40

Hallo Stadteule,
ich bin grosser Englandfan. Wo liegt denn dieses "Künstlerkaff"? Ich würde mich freuen über ein paar Anregungen für meinen nächsten Besuch dort.
Blessed be,

Calendula


_______________________________________________________________
I'd rather wear flowers in my hair, than diamonds around my neck.

Benutzeravatar
Stadteule
Beiträge: 3112
Registriert: Sa 16. Mär 2013, 20:37
Benutzertitel: Giftmischerin
Wohnort: zwischen HD und KA

Re: Künstler mit magischen, mystischen, spirituellen Motiven

#3

Beitrag von Stadteule » Mo 29. Jul 2013, 00:03

Hallo Calendula,

das ist Chagford im nördlichen Dartmoor, man erreicht es am einfachsten von der A30 Okehampton-Exeter und wenn Du schon dort bist, kannst Du gleich noch den Spinsters Rock besuchen, der ist nur wenige Kilometer entfernt, ebenso wie einige Steinkreise. :girlie-nick:
Im Nachbarort Moretonhampstead ist die besagte Gallerie und in Chagford selbst ist ein goldiger kleiner Kunsthandwerkerladen (gegenüber von einem ebenso goldigen anderen Kunsthandwerkerladen), der die lokalen Künstler vermarktet. Da habe ich schöne Karten von Danielle Barlow und Virginia Lee erstanden.

Liebe Grüße, Stadteule
Wer sie nicht kennte, Die Elemente, Ihre Kraft und Eigenschaft, wäre kein Meister über die Geister. (J.W.v.Goethe)

Yeth

Re: Künstler mit magischen, mystischen, spirituellen Motiven

#4

Beitrag von Yeth » Mo 29. Jul 2013, 00:20

in the heart of the woodland wakes is ja der hammer! wenn es das als druck gibt will ich das auch!!

schön wieder von dir zu lesen eulchen, hab dich vermisst!

Benutzeravatar
Calendula
Beiträge: 257
Registriert: Mi 27. Mär 2013, 20:43
Benutzertitel: Multitalent
Wohnort: Overijse/Belgien

Re: Künstler mit magischen, mystischen, spirituellen Motiven

#5

Beitrag von Calendula » Mo 29. Jul 2013, 08:46

Danke, Stadteule! :liebegrüße:
Ich werde es notieren.
Dieses Jahr wird es wohl nicht mehr klappen, da wir 3 Wochen in der Provenze gebucht haben. Die Kinder haben gewonnen! :)
Nächstes Jahr wollen wir allerdings nach England. Ob mit der ganzen Familie im Sommer oder zu zweit in der Osterferien, wissen wir noch nicht.
Auf jeden Fall, vielen dank für den Tip!
Blessed be,

Calendula


_______________________________________________________________
I'd rather wear flowers in my hair, than diamonds around my neck.

Benutzeravatar
Schneewoelfin
Beiträge: 2641
Registriert: Sa 6. Apr 2013, 13:11
Benutzertitel: dunkelbunt
Wohnort: in der mittelhessischen Walachei zwischen Giessen und Marburg

Re: Künstler mit magischen, mystischen, spirituellen Motiven

#6

Beitrag von Schneewoelfin » Mo 29. Jul 2013, 10:44

Hi :)


"Künstler" darf ich meine Mam ja nicht nennen ... sonst flippt sie aus ;) "Als Künstler bezeichnen sich nur solche, die es nicht sind!!! Ich bin eine Malerin!!!" :girlie-gfk:

Jaaa... ist gut Mama, aber ich stell Deine Homepage trotzdem hier ´rein, jaa, ich weiß, die HP ist nicht aktuell :girlie-oh-my-god: und überhaupt - dennoch:

http://www.ingewalter.com/

Sie malt in der Lasurtechnik der "Alten Meister" spirituell inspirierte Bilder und auch einfach mal so, was sie sonst noch inspirierend findet .... :girlie-nick:

LG Llailln
"Wenn du einen Fehler in deinem Bruder siehst, so ist der Fehler, den du in ihm siehst, in dir selbst." Jalal Ad DIn Rumi

Benutzeravatar
Nymphenkuss
Beiträge: 613
Registriert: Mo 1. Apr 2013, 10:42
Benutzertitel: Reclaiming Hexe
Wohnort: Braunschweig
Kontaktdaten:

Re: Künstler mit magischen, mystischen, spirituellen Motiven

#7

Beitrag von Nymphenkuss » Mo 29. Jul 2013, 12:12

Da hatte ich so einen schönen langen Post geschrieben und nun ist er einfach weg.
Hier noch mal, aber kürzer ...

Ich mag Josephine Wall sehr gerne.
Einiges ist mir allerdings ein bisschen zu kitschig. Aber sie hat eine ganz wunderbare Flora.

Wendy Andrews mag ich auch sehr gerne, Eulchen. Sie hat auch ein ganz zauberhaftes Kinderbuch geschrieben und illustriert: Luna Moon Hare.

Und ich mag die Präraffaeliten. Die haben zum Teil zwar auch christliche Themen in ihren Werken, aber auch viele Legenden und Mythen und natürlich die Artussage, die mir persönlich ganz viel bedeutet.

Oh, und ich habe mir gerade für den Garten bei Andrea Langhanki zwei kleine Skulpturen gekauft; sie betreibt bei DaWanda einen Shop mit dem Namen Mandagora.

Benutzeravatar
Stadteule
Beiträge: 3112
Registriert: Sa 16. Mär 2013, 20:37
Benutzertitel: Giftmischerin
Wohnort: zwischen HD und KA

Re: Künstler mit magischen, mystischen, spirituellen Motiven

#8

Beitrag von Stadteule » Mo 29. Jul 2013, 12:51

Oh ja, von Josephine Wall mag ich vor allem auch die Moon Goddess und den Millenium Tree besonders gerne :girlie-nick:

Die "Präraffaeliten" waren mir als solche bisher gar kein Begriff, nur Waterhouse kenne ich ganz gut - danke für diesen Tipp, Küsschen :liebegrüße:

Ehrlich gesagt gibt es keinen Künstler, dessen Werke ich alle mag, daher stört es mich auch nicht, wenn einzelne Werke kitschig oder mainstream oder superheilig sind, solange mich andere dafür wirklich ansprechen.

@Llailln, hat Deine Mutter eine Galerie?


[edit] Oh ich vergaß:
Angela Jayne Latham macht Fotokunst und hat teilweise hammermäßige Bilder. Von ihr haben wir unter anderem Samhain, das Bild Queen Of The May und den Green Man hier.


LG, Stadteule
Wer sie nicht kennte, Die Elemente, Ihre Kraft und Eigenschaft, wäre kein Meister über die Geister. (J.W.v.Goethe)

Betula

Re: Künstler mit magischen, mystischen, spirituellen Motiven

#9

Beitrag von Betula » Mo 29. Jul 2013, 21:04

Das was jetzt kommt, ist zwar nicht direkt in die paganen oder naturreligiöse Szene einzuordnen ... aber da nach magisch/mystisch/spirituellen Motiven gefragt wurde, poste ich sie jetzt doch (auf gut Glück ;) )

Giardino dei Tarocchi
Im spirituellen Kontext fiele mir der "Giardino dei Tarocchi" (Garten des Tarot) in der Toskana ein, den Niki de Saint Phalle (die Mutter der Nanas ;) ) gemeinsam mit ihrem Mann erschuff (... irgendwann werd ich ihn mir mal ansehen ^^). 22 große Figuren, entsprechend den 22 Karten des großen Arkana, sind dort zu finden. Ich stelle es mir spannend vor, die Karten auf diese Weise einmal kennenzulernen, außerdem sind die Figuren so imposant und farbenprächtig, dass ich schon alleine von den Bildern Gänsehaut bekomme:

Bild
Bild
Bild

Sacro Bosco
Ich weiß nur noch, dass irgendein Feudalherr in der Vergangenheit den "Heiligen Garten" (auch Park der Ungeheuer) zum Gedenken an seine Frau in Italien anlegen ließ (genaueres steht in Wikipedia, ich weiß es wirklich nicht mehr genau). Die Skulpuren sind wunderbar mit der Landschaft verwachsen, und die Athmosphäre finde ich allemal mystisch (... will ich mir demnach auch irgendwann mal ansehen ^^):

Bild
Bild
Bild

Hoffe das ist jetzt keine totale Themaverfehlung, aber die zwei fielen mir spontan zum Thema ein. :)

Liebe Grüße,
Betula

(P.S. Schöner Thread ^^)

Benutzeravatar
Schneewoelfin
Beiträge: 2641
Registriert: Sa 6. Apr 2013, 13:11
Benutzertitel: dunkelbunt
Wohnort: in der mittelhessischen Walachei zwischen Giessen und Marburg

Re: Künstler mit magischen, mystischen, spirituellen Motiven

#10

Beitrag von Schneewoelfin » Mo 29. Jul 2013, 21:37

Stadteule hat geschrieben: @Llailln, hat Deine Mutter eine Galerie?
LG, Stadteule
Nein, Stadteule, aber ich kann sie mal fragen, wo man ihre Bilder aktuell besichtigen kann... jede Un-Menge stehen auch zu Hause ´rum, es ist ca 1 Autostd von HD entfernt und sie freut sich bestimmt auch über fachkundigen, interessierten Besuch ;)
Wenn wir es organisieren können, wäre ich dann vllt auch da ;)

LG Llailln
"Wenn du einen Fehler in deinem Bruder siehst, so ist der Fehler, den du in ihm siehst, in dir selbst." Jalal Ad DIn Rumi

Antworten