Pasta: getreidefreie Alternativen

Benutzeravatar
Schneewoelfin
Beiträge: 2648
Registriert: Sa 6. Apr 2013, 13:11
Benutzertitel: dunkelbunt
Wohnort: in der mittelhessischen Walachei zwischen Giessen und Marburg

Re: Pasta: getreidefreie Alternativen

#41

Beitrag von Schneewoelfin » Do 5. Jul 2018, 23:39

*mal update*
habe mir heute die Kichererbsenspirelli gekocht - schmecken halt nach Kichererbsen :girlie-gfk: nenene ... das ist mir einfach zu kostspielig nur für die Form ....
dafür hab´ich mir heute nen Zoodle Schneider bestellt, ich hab richtig Lust auf ein Rezept mit Süßkartoffelnudeln it Erdnusssauce - hört sich spannend an oder mal Zucchini und Möhren Nudeln asiatisch oder Rote Beet mit ... schaun wir mal :girlie-mr-miyagi:

jedenfalls als direkten Nudel Ersatz kommen für mich nur die Dinkelvarianten in Frage :girlie-nick:

LG Schnee
"Wenn du einen Fehler in deinem Bruder siehst, so ist der Fehler, den du in ihm siehst, in dir selbst." Jalal Ad DIn Rumi

Benutzeravatar
Hekate
Beiträge: 3631
Registriert: Mi 27. Mär 2013, 19:58
Benutzertitel: Alte Hex!
Wohnort: BY

Re: Pasta: getreidefreie Alternativen

#42

Beitrag von Hekate » Fr 6. Jul 2018, 17:48

Nächste Woche wird es mal wieder - Zoodls (Zucchini aus eigenen Anbau) mit Käsesosse + Pilze geben.
Das alles sind meine,
persönlichen Einstellungen, Einsichten und Meinungen.
Niemand braucht mir da zu zustimmen.
Ich, sehe es so und meine es so.
Und das ist schon alles.

Benutzeravatar
Peregrin
Beiträge: 1439
Registriert: So 16. Jul 2017, 13:24

Re: Pasta: getreidefreie Alternativen

#43

Beitrag von Peregrin » Fr 6. Jul 2018, 19:19

Schneewoelfin hat geschrieben:
Do 5. Jul 2018, 23:39
... Zoodle Schneider bestellt ...
Berichtest du mal, wie er den Praxitest besteht? Leider scheinen die meisten Spiralschneider noch nicht so ausgereift, wenn man sich die Rezensionen und Erfahrungsberichte so ansieht. :girlie-oh-my-god:

Benutzeravatar
Schneewoelfin
Beiträge: 2648
Registriert: Sa 6. Apr 2013, 13:11
Benutzertitel: dunkelbunt
Wohnort: in der mittelhessischen Walachei zwischen Giessen und Marburg

Re: Pasta: getreidefreie Alternativen

#44

Beitrag von Schneewoelfin » Fr 6. Jul 2018, 19:46

Peregrin hat geschrieben:
Fr 6. Jul 2018, 19:19
Berichtest du mal, wie er den Praxitest besteht? Leider scheinen die meisten Spiralschneider noch nicht so ausgereift, wenn man sich die Rezensionen und Erfahrungsberichte so ansieht. :girlie-oh-my-god:
werde ich machen :)

Habe den hier ProCook Spiralschneider, schwarz, Edelstahl gewählt, weil er eben aus Edelstahl ist, zu 75% 5* Rezensionen und ´ne Kurbel hat, so wie ich das sehe, resultieren die schlechteren Rezensionen darauf, dass er für grössere Mengen etwas unpraktisch scheint, aber die brauche ich ja nicht :girlie-nick:
"Wenn du einen Fehler in deinem Bruder siehst, so ist der Fehler, den du in ihm siehst, in dir selbst." Jalal Ad DIn Rumi

Antworten