Seite 5 von 8

Re: Hekates - Kochthread

Verfasst: Do 15. Mai 2014, 22:59
von Mondgeist
Hallo,
Gestern habe ich die Tofuschnitzel in eine Marinade aus Gran Masala, frischen, gepressten Knoblauch und einer kleinen Priese Zucker/Salz (alles in Olivenöl eingerührt) eingelegt. Die Kids fanden es gut, mir hats auch gut geschmeckt :D . Gemüse dazu angebraten und etwas Kokosmilch dazu, fertig.
LG Mondgeist

Re: Hekates - Kochthread

Verfasst: Fr 16. Mai 2014, 15:04
von Axel
In Marinaden (für Tofu, Seitan, Sojabrocken/-Schnetzel usw.) benutze ich gerne 'Liquid Smoke' (z.B. http://www.alles-vegetarisch.de/shop.ph ... 38&lang=de).
Hier sind übrigens ein paar nette Rezepte:
http://vegandad.blogspot.de/2008/03/hom ... sages.html

Re: Hekates - Kochthread

Verfasst: Sa 17. Mai 2014, 10:28
von Hekate
Ähm, euch ist schon klar, :lach: das ich nicht Vegan bin? :joint:

:hex:


Bild

Bild

Bild

Bild

Re: Hekates - Kochthread

Verfasst: Sa 17. Mai 2014, 14:02
von Hexe Kunterbunt
Hoi :D

@Hekate

Ich auch nimmer sooo wirklich. Ich bzw. wir brauchen im Moment zumindest Fisch ;)

Aber ich hab nu Tofu im Kühlschrank und fände es schade den weg zu schmeißen :D

LG Hrafna

Re: Hekates - Kochthread

Verfasst: Sa 17. Mai 2014, 16:30
von Axel
Ich bin auch Omnivore, aber da's Fleisch bei uns nur etwa einmal pro Woche gibt, greifen wir gerne auf vegetarische/vegane Sachen zurück.

Re: Hekates - Kochthread

Verfasst: Do 3. Sep 2015, 22:49
von Hekate
So, ich hol den mal aus der Versenkung.

Re: Hekates - Kochthread

Verfasst: Do 3. Sep 2015, 22:53
von Hekate
September ist und die TagundNachtGleiche /Mabon steht an.

Ich bin am uberlegen.

Ich will neben Fleisch auch saisonalles Gemüse verarbeiten.

Re: Hekates - Kochthread

Verfasst: Fr 4. Sep 2015, 19:01
von Hekate
So

Medaillons und Ratatouille wird es geben.

Bei der "Beilage" schwank ich noch.

Kürbisnudeln oder Kürbismuffins

:feuer:

Re: Hekates - Kochthread

Verfasst: Mo 17. Okt 2016, 05:30
von Hekate
Was Koch ich zum nächsten Feste?

Re: Hekates - Kochthread

Verfasst: Mo 17. Okt 2016, 11:24
von Lakeisha
Hallo liebe Hekate,

wie wäre es mit Kürbis-Apfelsuppe... habe mal einen Thread dazu geschrieben.... viewtopic.php?f=158&t=3182&p=39820&hili ... ppe#p39820
und einige liebe haben geantwortet, Schneewoelfin auch eins ergänzt.

Du könntest auch Hexensabbatküchlein backen...

Zutaten für 12 - 14 Kekse:
150 g Weizenmehl
125 g Hafermehl
50 g brauner Zucker
75 g Butter
1 EL Honig
1/2 TL Backpulver,
1/2 TL Salz,
Kardamom, Zimt, Nelken(pulver), etwas Wasser

Zubereitung:
Alle Zutaten mischen und zu glattem Teig verarbeiten, handflächengroße Küchlein formen (oder in eine Muffinform geben).
Backofen auf 220°C (Umluft 200°C) vorheizen, ca. 20 min backen.

Samhain *sehnsuchtsvollausdemfensterblick*...

Ganz lieben Gruß,
blessed be,
Lakeisha