Frühlings-/Sommergetränke

Benutzeravatar
Etain
Beiträge: 543
Registriert: Sa 3. Aug 2013, 17:01
Wohnort: Breisach am Rhein

Re: Frühlings-/Sommergetränke

#11

Beitrag von Etain » Mi 31. Mai 2017, 13:12

Also auf selbstgemachten Apfelsaft steh ich nicht so. Aber das ist Geschmacksache.

Ich stelle gerne Blütensirups her und trinke die dann mit gekühltem Wasser (still oder Sprudel geht beides- ich präferiere Stilles): Rosensirup, Fliedersirup, Lavendelsirup, Salbeiblütensirup, Rosmarinblütensirup. Rezepte teile ich gern bei Interesse, bin nur grad unterwegs.

Benutzeravatar
izento
Beiträge: 1545
Registriert: Di 12. Apr 2016, 20:05
Benutzertitel: Der Meister
Wohnort: im Wald hinter dem Strand

Re: Frühlings-/Sommergetränke

#12

Beitrag von izento » Mi 31. Mai 2017, 13:33

Stadteule hat geschrieben:
Mi 31. Mai 2017, 09:22
...Sekt ... auf der Wiese.
Aber nicht, daß aus der Stadteule eine "Schnapsdrossel" wird. :lach:

Meine "Sommergetränke" sind wohl eher ungewöhnlich:
- zimmerwarmes Mineralwasser evtl. mit einem Spritzer Zitronensaft (hypotonisch, wird schneller vom Körper aufgenommen)
- Schwarzer oder Kräutertee (warm bis lauwarm)
- Weissbier oder Kölsch (obergärig), gern auch alkoholfrei
...und es wird der Tag kommen dass die Welt versinkt im Chaos. Und wir werden auferstehen und tanzen auf den Ruinen.
Follow your dreams and be TRUE to yourself.
Der alte Narr sagt: Ich bin ein alter Weiser. Der alte Weise sagt: Ich bin ein alter Narr.

Benutzeravatar
Hekate
Beiträge: 4084
Registriert: Mi 27. Mär 2013, 19:58
Benutzertitel: Alte Hex!
Wohnort: BY

Re: Frühlings-/Sommergetränke

#13

Beitrag von Hekate » Mi 31. Mai 2017, 14:38

Wasser mit Zitrone
Das alles sind meine,
persönlichen Einstellungen, Einsichten und Meinungen.
Niemand braucht mir da zu zustimmen.
Ich, sehe es so und meine es so.
Und das ist schon alles.

Benutzeravatar
Frenna
Beiträge: 274
Registriert: So 3. Mai 2015, 18:18
Benutzertitel: Kräuterhexe
Wohnort: Steiermark

Re: Frühlings-/Sommergetränke

#14

Beitrag von Frenna » Do 1. Jun 2017, 20:01

@izento
Uiuiui, warm mag ich gar nicht, nur im Winter, da bin ich nämlich ständig dem Erfrierungstod nahe :green:

Schwarztee (kalt :cool: ) setze ich gerne mit Minze und Zitrone an.

@Etain
Ich wäre sehr am Salbeisirup und Rosensirup interessiert :)

@Stadteule
Sonne, Wiese - perfekt :girlie-nick:
Heißt das nicht seit letztem Jahr oder so Hugo?

LG Frenna
Vielleicht hat das Leben keinen Sinn.
Vielleicht ist das Leben der Sinn.

(Kami Garcia + Margaret Stohl, „Beautiful Creatures“)

Mr. Freud, what's between fear and sex? Fünf.

Benutzeravatar
Stadteule
Beiträge: 3152
Registriert: Sa 16. Mär 2013, 20:37
Benutzertitel: Giftmischerin
Wohnort: zwischen HD und KA

Re: Frühlings-/Sommergetränke

#15

Beitrag von Stadteule » Do 1. Jun 2017, 20:17

Frenna hat geschrieben:
Do 1. Jun 2017, 20:01
@Stadteule
Sonne, Wiese - perfekt :girlie-nick:
Heißt das nicht seit letztem Jahr oder so Hugo?
Zu Hugo gehört noch Limette oder Minze oder irgendsowas. Ich mags gerne schlicht: Sirup, Sekt drauf, fertig. :green:
Habe sogar extra einen Sektglashalter, den man in den Boden stecken kann. :mad3:


LG, Stadteule
Wer sie nicht kennte, Die Elemente, Ihre Kraft und Eigenschaft, wäre kein Meister über die Geister. (J.W.v.Goethe)

Benutzeravatar
Bodecea
Beiträge: 867
Registriert: Sa 11. Mai 2013, 09:44
Benutzertitel: Wald- und Wiesenhexe
Wohnort: Odenwald
Kontaktdaten:

Re: Frühlings-/Sommergetränke

#16

Beitrag von Bodecea » Fr 2. Jun 2017, 07:59

Was ich mag und was auch mit etwas Alkohol (ca. 5%) nicht zu sehr rummst:

TK-Beerenobst in Glas füllen
Apfelwein drauf
Ein bisschen Holunderblütensirp.

Prost!
Tu was du willst, aber trage dann auch die Konsequenzen.

Benutzeravatar
Frenna
Beiträge: 274
Registriert: So 3. Mai 2015, 18:18
Benutzertitel: Kräuterhexe
Wohnort: Steiermark

Re: Frühlings-/Sommergetränke

#17

Beitrag von Frenna » Mi 7. Jun 2017, 10:02

@Bodecea
Apfelwein ist Cidre, oder?

Hast du den selbstgemacht? Dann hätte ich nämlich bitte gerne das Rezept :)

@Stadteule
Hihihi, sowas bräuchte ich für mein Spritzerglas, wenn ich mal wieder mit Hund und Freunden im Park sitze :green:

LG Frenna
Vielleicht hat das Leben keinen Sinn.
Vielleicht ist das Leben der Sinn.

(Kami Garcia + Margaret Stohl, „Beautiful Creatures“)

Mr. Freud, what's between fear and sex? Fünf.

Lunatic_Luna
Beiträge: 115
Registriert: So 4. Jun 2017, 11:51

Re: Frühlings-/Sommergetränke

#18

Beitrag von Lunatic_Luna » Mi 7. Jun 2017, 11:35

Ich liebe es an warmen Tagen 'Sanften Engel' zu trinken. Am besten mit frischen selbstgepressten O-Saft
Ob mit Schuss oder ohne entscheidet sich je nach Situation 🙂
Die Grenzen zwischen Leben und Tod sind bestenfalls schattenhaft und vage. Wer kann sagen wo eines endet und das andere beginnt? -- Edgar Allan Poe

Benutzeravatar
Stadteule
Beiträge: 3152
Registriert: Sa 16. Mär 2013, 20:37
Benutzertitel: Giftmischerin
Wohnort: zwischen HD und KA

Re: Frühlings-/Sommergetränke

#19

Beitrag von Stadteule » Mi 7. Jun 2017, 11:50

Frenna hat geschrieben:
Mi 7. Jun 2017, 10:02
@Stadteule
Hihihi, sowas bräuchte ich für mein Spritzerglas, wenn ich mal wieder mit Hund und Freunden im Park sitze :green:
Guck mal, meine sind zwar etwas anders, aber das Prinzip ist das gleiche >klick<.
Die simpelste Methode für Outdoor-Glashalter ist allerdings eine andere: Einfach bei günstigen Sekt-/Weingläsern den Fuß abtrennen, dann kann man einfach den Glasstiel in die Erde stecken. Mir ist mal beim Spülen der Fuß eines Sektglases abgebrochen - da habe ich den Stil unten einfach splitterfrei geschliffen und verwende es seither für den Garten. Unfreiwillig entstanden, aber sehr praktisch :girlie-nick:

LG, Stadteule
Wer sie nicht kennte, Die Elemente, Ihre Kraft und Eigenschaft, wäre kein Meister über die Geister. (J.W.v.Goethe)

Benutzeravatar
Amara Feuervogel
Beiträge: 52
Registriert: Mo 5. Jun 2017, 12:53
Wohnort: Nähe Hannover

Re: Frühlings-/Sommergetränke

#20

Beitrag von Amara Feuervogel » Mi 7. Jun 2017, 16:39

Kokos-Reismilch (Alpro geht super, DM nicht, andere Sorten habe ich noch nicht getestet), tiefgefrorene Himbeeren und Rum :-)
Neulich ausprobiert, jetzt begeistert.

Und grad habe ich Pfefferminzsirup gemacht. Bin gespannt, wie der geworden ist. Mit Mineralwasser oder Sekt und frischen Erdbeeren. *hach* ich liebe Sommer!

Liebe Grüße, Amara
“We dance for laughter, we dance for tears, we dance for madness, we dance for fears, we dance for hopes, we dance for screams, we are the dancers, we create the dreams.”

― Albert Einstein

Antworten