Frühlings-/Sommergetränke

Benutzeravatar
woodfaery
Beiträge: 362
Registriert: Mi 28. Dez 2016, 23:35
Wohnort: Kevelaer

Re: Frühlings-/Sommergetränke

#21

Beitrag von woodfaery » Mi 7. Jun 2017, 17:39

Stadteule hat geschrieben:
Mi 7. Jun 2017, 11:50
Frenna hat geschrieben:
Mi 7. Jun 2017, 10:02
@Stadteule
Hihihi, sowas bräuchte ich für mein Spritzerglas, wenn ich mal wieder mit Hund und Freunden im Park sitze :green:
Guck mal, meine sind zwar etwas anders, aber das Prinzip ist das gleiche >klick<.
Die simpelste Methode für Outdoor-Glashalter ist allerdings eine andere: Einfach bei günstigen Sekt-/Weingläsern den Fuß abtrennen, dann kann man einfach den Glasstiel in die Erde stecken. Mir ist mal beim Spülen der Fuß eines Sektglases abgebrochen - da habe ich den Stil unten einfach splitterfrei geschliffen und verwende es seither für den Garten. Unfreiwillig entstanden, aber sehr praktisch :girlie-nick:

LG, Stadteule
Die sind ja cool! *gleich mal auf die Wunschliste geschubst hat"*

Ich habe letztes Jahr Holunderblüten aus dem Garten gesammelt und zu Sirup verarbeitet, mit nem Spritzer Zitrone. Schmeckt super mit Wasser oder Apfelsaft verdünnt, oder auch "mit Schuß" mit Sekt/Prosecco o.ä.
"Remember – hate is always foolish…and love, is always wise." (The 12th Doctor)

"Saor Alba gu bràth!"

Benutzeravatar
Frenna
Beiträge: 274
Registriert: So 3. Mai 2015, 18:18
Benutzertitel: Kräuterhexe
Wohnort: Steiermark

Re: Frühlings-/Sommergetränke

#22

Beitrag von Frenna » Mi 7. Jun 2017, 18:46

@Lunatic
Was ist ein "Sanfter Engel"? Ich armer Ösi habe noch nie davon gehört :)

@Stadteule
Wie GEIL is das denn???? :rapzap:

Aber mir kommt da grad so eine Idee... Wir haben im Büro wiederverwendbare Sektgläser aus Plastik, da kann man den Boden abnehmen...
Da wird sich die liebe Frenna wohl eines mopsen müssen.... :girlie-lala:

Aber mehr reizen würde mich jetzt schon dieser coole Halter... Hm!


Danke an alle, die fleißig Rezepte posten! Da muss ich ja fast mal eine Sommerparty schmeissen mit verschiedenen Getränken (alkoholfrei und "mit")! :joint:

LG Frenna
Vielleicht hat das Leben keinen Sinn.
Vielleicht ist das Leben der Sinn.

(Kami Garcia + Margaret Stohl, „Beautiful Creatures“)

Mr. Freud, what's between fear and sex? Fünf.

Lunatic_Luna
Beiträge: 112
Registriert: So 4. Jun 2017, 11:51

Re: Frühlings-/Sommergetränke

#23

Beitrag von Lunatic_Luna » Mi 7. Jun 2017, 20:08

@Frenna
Sanfter Engel ist ne Kugel Vanille-Eis, was besonders toll in einem Sektglas aussieht, der Rest des wird dann mit O-Saft oder Multisaft aufgefüllt . Ich kipp da auch gern n Schluck Klarer rein oder Sekt.. so wie es halt gefällt.
Die Grenzen zwischen Leben und Tod sind bestenfalls schattenhaft und vage. Wer kann sagen wo eines endet und das andere beginnt? -- Edgar Allan Poe

Benutzeravatar
LiH
Beiträge: 500
Registriert: So 22. Nov 2015, 16:49
Wohnort: Enzkreis
Kontaktdaten:

Re: Frühlings-/Sommergetränke

#24

Beitrag von LiH » Do 8. Jun 2017, 20:41

"Kräuterblut": Im Smoothiemixer verschiedene Wildkräuter kleinhäckseln, mit viel Wasser und sonst nix. Dann in Gläsern (mit Deckel) in den Kühlschrank. Es schmeckt besser als es klingt, veregleichbar mit kaltem Kräutertee, nur frischer. Vor allem tut es mir wahnsinnig gut. Gerade bei warmem Wetter+Sport entgleist oft mein Mineralienhaushalt, habe ich das Gefühl, und mit dem Kräuterblut passiert es nicht bzw. kommt schnell wieder in Ordnung.

Antworten