Asthma

Antworten
Elisabeth

Asthma

#1

Beitrag von Elisabeth » So 12. Apr 2015, 12:55

Ich dachte da dieses rezept bei meiner schwester geholfen hat teile ich es mit euch! Ich habe
es aus „Das Mességué Heilkräuter Lexikon‟. Viele kennen es also bestimmt aber vermutlich
nicht alle.

Aufguss mit folgender Zusammensetzung:Eine zerquetschte Knoblauchzehe, zwei Prisen Klatsch-
monblütenblätter, zwei Prisen Thymian, zwei Prisen Lavendel, eine Prise Anisfrüchte pro Liter Wasser
(zwei bis drei Tassen davon täglich).

Kamille

Re: Asthma

#2

Beitrag von Kamille » So 12. Apr 2015, 14:06

Hi Elisabeth,

was genau bewirkt diese Mischung im Zusammenhang mit Asthma? Steht auch etwas von Nebenwirkungen, Unverträglichkeiten oder Hinweisen dabei, wann man diese Mischung besser nicht anwenden sollte?

Bei regelmäßigem/täglichem oder längerfristiger Anwendung wäre ich persönlich ehrlich gesagt generell eher vorsichtig. Wie lange sollte man die von dir genannte Mischung täglich einnehmen? Gibt es einen Hinweis auf die maximale Einnahmezeit?

Bitte entschuldige meine "kritischen" Fragen. Auch wenn es "nur" Kräuter sind, haben auch diese ihre (Aus-)Wirkungen auf den Körper.

Gruß, Kamille.

Antworten