Räuchergefäss made by me

Sarf
Beiträge: 413
Registriert: So 6. Mär 2016, 10:39
Benutzertitel: Meister der Methoden
Wohnort: Mitten im Thüringer Wald

Re: Räuchergefäss made by me

#11

Beitrag von Sarf » Do 13. Okt 2016, 15:58

simon magus hat geschrieben:Wo bekommst Du hier Makko?

Irgendwie bin ich da nie rangekommen, ich wäre dankbar für Bezugsquellen.
Leider kenne ich keine Bezigsquellen, wo man Makkô bestellen kann. Ich bekomme es von Freunden, die teilweise in Japan leben und sonst in regelmäßigen Abständen sort hinreisen.
"Mit der Maid spiel im Dunkeln: manch Auge hat der Tag.
Das Schiff ist zum Segeln, der Schild zum Decken gut,
Die Klinge zum Hiebe, zum Küssen das Mädchen."

- Edda, Hávamál 81

Benutzeravatar
Lakeisha
Beiträge: 1979
Registriert: Mi 27. Apr 2016, 06:45
Benutzertitel: Tierflüsterin
Wohnort: GL

Re: Räuchergefäss made by me

#12

Beitrag von Lakeisha » Do 13. Okt 2016, 16:36

Hallo Ihr Lieben,

danke lieber Sarf für Deine ausführliche Beschreibung, sehr inspirierend. Hast Du schon einmal daran gedacht, sie zum Verkauf anzubieten? Könnte mir vorstellen, daß es einige Interessenten gäbe. Tolle Idee und Du steckst so viel Liebe zum Detail mit hinein.
Meine Anerkennung dafür :thumbup:

Ganz liebe Grüße,
blessed be,
Lakeisha
Carpe diem & noctem.
Morgengymnastik:
Mit dem richtigen Fuß aufstehen, Fenster seiner Seele öffnen; vor allem was lebt verbeugen; Gesicht der Sonne zuwenden; paar Mal über den eigenen Schatten springen; sich gesund lachen.
Und: :kaffee: ;)

Antworten