Mit welchem Räuchergefäß räuchert ihr am liebsten?

Benutzeravatar
Stadteule
Beiträge: 3112
Registriert: Sa 16. Mär 2013, 20:37
Benutzertitel: Giftmischerin
Wohnort: zwischen HD und KA

Re: Mit welchem Räuchergefäß räuchert ihr am liebsten?

#31

Beitrag von Stadteule » Mi 30. Dez 2015, 23:41

Aaliyah hat geschrieben:Früher habe ich Räucherstäbchen genommen, habe aber inzwischen über eine Räucherschale nachgedacht.

Finde so eine Schale in Verbindung mit Sand allerdings viel praktischer, weil der Sand dann zusätzlich etwas isoliert.
Geht mir persönlich nicht so, weil ich es nicht mag wenn ich (weil ich zugegebenermaßen tendenziell ungeduldig bin) die Kohle anpuste und dann das Sand-Asche-Gemisch durch die Gegend fliegt. Praktisch ist am Sand zwar, wie Du schon sagst, dass er isoliert. Aber die Sauerei mag ich nicht. Daher nutze ich lieber entweder meinen Specksteinkelch oder Kelche aus hochgebrannter Keramik, da beide glühende Kohle aushalten und der Fuß kühl genug bleibt, dass man das Räuchergefäß noch anfassen kann. Räuchergefäße aus Metall mag ich aus dem gleichen Grund gar nicht.
Aber alles ist Gusto, denke ich :girlie-gfk:

[edit] Mir fällt gerade noch ein, dass mir neulich eine liebe Freundin sagte, dass sie anstelle von Sand immer einen flachen Kiesel unter die Kohle legt. Hat den gleichen Isolationseffekt ohne Sauerei - finde ich auch eine klasse Idee.


LG, Stadteule
Wer sie nicht kennte, Die Elemente, Ihre Kraft und Eigenschaft, wäre kein Meister über die Geister. (J.W.v.Goethe)

Benutzeravatar
Hekate
Beiträge: 3611
Registriert: Mi 27. Mär 2013, 19:58
Benutzertitel: Alte Hex!
Wohnort: BY

Re: Mit welchem Räuchergefäß räuchert ihr am liebsten?

#32

Beitrag von Hekate » Do 31. Dez 2015, 02:32

Genau aus dem Grund sind mir als Hex und für mich allein Räucherstäbchen lieber.
Ich find sie einfach - praktischer

Gruss

Hekate
Das alles sind meine,
persönlichen Einstellungen, Einsichten und Meinungen.
Niemand braucht mir da zu zustimmen.
Ich, sehe es so und meine es so.
Und das ist schon alles.

Benutzeravatar
Dennis
Beiträge: 658
Registriert: Mi 27. Mär 2013, 19:35
Benutzertitel: BTW / Minos
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Re: Mit welchem Räuchergefäß räuchert ihr am liebsten?

#33

Beitrag von Dennis » Do 31. Dez 2015, 09:18

Ich verwende Kohle auf Sand, aber in einer anderen Räucherschale benutze ich Granulat (wie Seramis)

Benutzeravatar
Rumpelstilzchen
Beiträge: 23
Registriert: Mo 21. Dez 2015, 14:54

Re: Mit welchem Räuchergefäß räuchert ihr am liebsten?

#34

Beitrag von Rumpelstilzchen » Do 31. Dez 2015, 14:06

@Maya: Ich würd eher nicht im Internet bestellen, wenn du noch keine Erfahrung mit Räucherwerk hast.
Schau lieber mal obs bei dir in der Nähe einen Eso-Shop gibt, oder so Hippie-Läden, da gibts oft Räuchersachen. Da kannst du auch dran riechen und schauen was du magst.
nicht das du dann entäuscht bist, wenn du den Geruch des betellten Räucherwerks dann doch nicht magst, oder du Kopfschmerzen davon bekommst ;)

Benutzeravatar
Maya88
Beiträge: 74
Registriert: Mi 9. Dez 2015, 19:28
Wohnort: NRW, Münsterland

Re: Mit welchem Räuchergefäß räuchert ihr am liebsten?

#35

Beitrag von Maya88 » Do 31. Dez 2015, 18:12

Rumpelstilzchen hat geschrieben:@Maya: Ich würd eher nicht im Internet bestellen, wenn du noch keine Erfahrung mit Räucherwerk hast.
Schau lieber mal obs bei dir in der Nähe einen Eso-Shop gibt, oder so Hippie-Läden, da gibts oft Räuchersachen. Da kannst du auch dran riechen und schauen was du magst.
nicht das du dann entäuscht bist, wenn du den Geruch des betellten Räucherwerks dann doch nicht magst, oder du Kopfschmerzen davon bekommst ;)
Hey ^^

Leider gibt es bei mir keinen Eso-Shop und das Reformhaus, das es hier mal gab, wo ich auch zuvor Steine etc. gekauft hab, gibt's nicht mehr :(
Es gibt hier zwei Buchläden, die eine Eso-Ecke haben -> da gibt es auch Räucherstäbchen (japanische, aber auch ein kleines/minimales bisschen anderes Räucherwerk) und letztens hatten sie dort auch EINE Räucherschale und EINEN Mörser mit Stößel. Sprich: Die Auswahl ist eher dürftig...
Deswegen hatte ich jetzt im Internet nach Shops gesucht, die ggf gute Bewertungen auch von Usern hier aus dem Forum haben und mir ihre Erfahrungen mit der Qualität geben können :) Es gibt ja auch manchmal so Probier- bzw. Anfänger-Sets, wo da mehrere Kräuter oder Harze in kleinen Mengen drin sind -> so etwas würde ich mir dann ggf besorgen, wenn ich erst einmal eine vernünftige Schale, Sand und Kohle habe (welche es ja in den -u.a. von mir verlinkten- Shop/s kostengünstig zu bestellen gibt) ^^
Aber danke für deinen Ratschlag! Vor allem wegen der Kopfschmerzen XD Zumindest Räucherstäbchen fand ich bislang immer angenehm, aber wie das dann mit Kräutern oder Harzen ist weiß ich natürlich noch nicht ^^°

Benutzeravatar
Nymphenkuss
Beiträge: 613
Registriert: Mo 1. Apr 2013, 10:42
Benutzertitel: Reclaiming Hexe
Wohnort: Braunschweig
Kontaktdaten:

Re: Mit welchem Räuchergefäß räuchert ihr am liebsten?

#36

Beitrag von Nymphenkuss » Fr 8. Jan 2016, 10:42

Stadteule hat geschrieben: Geht mir persönlich nicht so, weil ich es nicht mag wenn ich (weil ich zugegebenermaßen tendenziell ungeduldig bin) die Kohle anpuste und dann das Sand-Asche-Gemisch durch die Gegend fliegt. Praktisch ist am Sand zwar, wie Du schon sagst, dass er isoliert. Aber die Sauerei mag ich nicht.
Ich habe auch Sand zur Isolation. Und eine Zange, mit der ich die Kohle halte, während ich sie anpuste. Dann fliegt auch nichts durch die Gegend. Und ich komme an alle Seiten bequem zum Pusten heran. ;-)

Benutzeravatar
Phosphora
Beiträge: 285
Registriert: Fr 14. Jun 2013, 18:12
Benutzertitel: Satanistin

Re: Mit welchem Räuchergefäß räuchert ihr am liebsten?

#37

Beitrag von Phosphora » Sa 9. Jan 2016, 00:21

Steinschale
Suche nicht nach Argumenten, die dein Weltbild stützen, sondern suche nach Argumenten, die es zerstören! Nur so kannst du der Gefahr entgehen, dich in eine Illusion zu verrennen.

Benutzeravatar
Rabenmädchen
Beiträge: 50
Registriert: Sa 26. Sep 2015, 11:23
Wohnort: Zwickau

Re: Mit welchem Räuchergefäß räuchert ihr am liebsten?

#38

Beitrag von Rabenmädchen » Sa 9. Jan 2016, 10:57

Ich hab zwar für Stäbchen noch irgendwo ein Halterlein, aber ich bevorzuge einfach meine Räucherschale.
Dazu benutze ich Vogelsand (Gleiche Wirkung und billiger)
Die Kohle wird zwischen Zeigefinger und Daumen angemacht und "angepustet" und dann in die Schale gelegt und dann erst das Räucherwerk (Je nach Zweck oder Ritual) was ich vorher neben die Schale lege drauf getan.

So habe ich auch keine Sauerei.

Hatte noch einen Teelichthalter mit "Pfännchen" oben drüber, totaler S*heiß, evtl für Kräuter und Öle akzeptabel.

Benutzeravatar
Aaliyah
Beiträge: 20
Registriert: So 27. Dez 2015, 14:32

Re: Mit welchem Räuchergefäß räuchert ihr am liebsten?

#39

Beitrag von Aaliyah » Fr 19. Feb 2016, 17:34

Rabenmädchen hat geschrieben:Dazu benutze ich Vogelsand (Gleiche Wirkung und billiger)
Kann man dafür wirklich Vogelsand benutzen?
Das wusste ich noch nicht, dass das geht.

Könnte man nicht auch anderen Sand nehmen?

Suche schon seit längerem eine günstigere Alternative zum wesentlich teureren Räuchersand.
Erzwinge nichts - wenn die Zeit da ist, wird es schon geschehen.

RavenView
Beiträge: 96
Registriert: Mo 15. Feb 2016, 18:20

Re: Mit welchem Räuchergefäß räuchert ihr am liebsten?

#40

Beitrag von RavenView » Fr 19. Feb 2016, 18:56

Aaliyah hat geschrieben:
Rabenmädchen hat geschrieben:Dazu benutze ich Vogelsand (Gleiche Wirkung und billiger)
Kann man dafür wirklich Vogelsand benutzen?
Das wusste ich noch nicht, dass das geht.

Könnte man nicht auch anderen Sand nehmen?

Suche schon seit längerem eine günstigere Alternative zum wesentlich teureren Räuchersand.
Die Frage mit dem Sand ist wohl auch mit eine Frage, wie du dich dabei fühlst.
Fühlst du dich bei dem Gedanken daran unwohl, wird dir das beste Material nicht für das einfachste genügen.

Gibt es denn für dich ein Material mit ähnlichen Eigenschaften, dem du dich verbunden fühlst?

Ich habe mir bis eben keine Gedanken darum gemacht.
Aber so aus dem Bauchgefühl heraus würde ich ein Material mit einer gewissen Bindung jedem anderen empfohlenen vorziehen.

Für mich wäre das z.B. eine Mischung aus Sand und Küssen, jeweils von Hamburger Elbstrand und vom Strand in Irland.

Bin mal gespannt, was da noch für Antworten kommen.

Antworten