Mit welchem Räuchergefäß räuchert ihr am liebsten?

Romiena

Mit welchem Räuchergefäß räuchert ihr am liebsten?

#1

Beitrag von Romiena » Do 29. Mai 2014, 22:30

Hallo ihr Lieben

und zwar lese ich gerade viel über das Räuchern.
Mir sagt das Räuchern mit einem Stövchen sehr zu, ich habe mir vorhin eines bestellt,
zudem habe ich einen guten Tipp erhalten von der Seite Kräuterkommune.de,
wenn welche gerne mit Harze räuchern, kann man einfach auf das Sieb einen ausgebrannten Teelichtbehälter stellen und die Harze hineinlegen.
Eine Räucherstäbchensäule mit der man Räucherstäbchen und auch Räucherkegel benutzen kann habe ich auch.
Ich freue mich schon darauf sie zu benutzen.

Mit welchem Räuchergefäß räuchert ihr am liebsten? Mit Kohle? Mit Stövchen oder mit anderen Räuchergefäßen?
Oder mit welchen habt ihr nicht so gute Erfahrungen gemacht?


Liebe Grüße
Romiena

Benutzeravatar
Dennis
Beiträge: 658
Registriert: Mi 27. Mär 2013, 19:35
Benutzertitel: BTW / Minos
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Re: Mit welchem Räuchergefäß räuchert ihr am liebsten?

#2

Beitrag von Dennis » Do 29. Mai 2014, 22:34

Für mich heißt Räuchern eben Rauch und das tu ich am liebsten mit Kohle auf Sand -ab und an mal Räucherstäbchen .. .Alles andere ist für mich nicht wirklich räuchern, sondern fällt für mich eher in die selbe Kategorie wie Duftlampen mit äth. Ölen ..

Benutzeravatar
Nymphenkuss
Beiträge: 613
Registriert: Mo 1. Apr 2013, 10:42
Benutzertitel: Reclaiming Hexe
Wohnort: Braunschweig
Kontaktdaten:

Re: Mit welchem Räuchergefäß räuchert ihr am liebsten?

#3

Beitrag von Nymphenkuss » Fr 30. Mai 2014, 10:49

Ich sehe das nicht ganz so krass wie Dennis,
aber ich räuchere auch mit Kohle auf einer Sandschale.

Einfach, effektiv und sehr meditativ.

Benutzeravatar
Feri
Beiträge: 196
Registriert: Do 8. Mai 2014, 15:40

Re: Mit welchem Räuchergefäß räuchert ihr am liebsten?

#4

Beitrag von Feri » Fr 30. Mai 2014, 11:41

Kommt drauf an wo ich räucher - im Zimmer reicht es mir völlig aus, wenn ich mein Duftöllämpchen nehme und statt der Schale oben ein Alufoliestück drüberspanne (hab dann allerdigns eine etwas höhere Stumpenkerze unten drin und kein Teelicht, so dass die Flamme etwas höher steht - da kommt dann auch Rauch zustande).
Draußen nehm ich einen einfachen Metallteller auf 3 Beinen, auf dem ein bisschen Sand ist, und Kohle. Für drinnen ist mir das zu viel Rauch und um den Kohleeigengeruch zu überbrücken müsste ich dann noch Unmengen Räucherwerk draufwerfen... nee, da bin ich sonst nur am husten
;)
Feris Blog für alles mögliche: leseferi.blogspot.de
Feris Blog für spirituelle Sachen: heidenchaos.blogspot.de

Benutzeravatar
Rhiannon
Beiträge: 57
Registriert: Di 25. Mär 2014, 19:01
Benutzertitel: Kräuterhexe

Re: Mit welchem Räuchergefäß räuchert ihr am liebsten?

#5

Beitrag von Rhiannon » Fr 30. Mai 2014, 16:57

Das Stövchen verwende ich eigentlich nur, wenn es mir um den Duft geht, zB eine kleine Abendräucherung mit Benzoe Siam. Da muss man dann nicht auf noch heiße Kohle achten, die Luft ist nicht so dick, weil kaum Rauch entsteht.
Aber bei Ritualen räuchere ich mit Kohle, da brauche ich Rauch, denn der ist für mich auch eine Art Verbindung zu den Göttern. Ich habe mehrere Räuchergefäße für Kohle, einmal eines dieser Gefäße mit einem Netz drüber, und eine Tonschale, in der mal eine Kerze war (da kommt dann natürlich Sand rein).
Sith co nem.
Nem co doman.
Doman fo ním,
nert hi cach.

Benutzeravatar
Stadteule
Beiträge: 3110
Registriert: Sa 16. Mär 2013, 20:37
Benutzertitel: Giftmischerin
Wohnort: zwischen HD und KA

Re: Mit welchem Räuchergefäß räuchert ihr am liebsten?

#6

Beitrag von Stadteule » Fr 30. Mai 2014, 20:50

Wenn ich räuchere, dann immer auf Kohle im räucherkelch. Alles andere nenne ich einfach nicht räuchern. :green: Und räucherstäbchen haben für mich keinen anderen Sinn, als die raumbeduftung, ich nehme sie echt selten. Lieber weiß ich, was ich räuchere und tue das gezielt.


LG, Stadteule
Wer sie nicht kennte, Die Elemente, Ihre Kraft und Eigenschaft, wäre kein Meister über die Geister. (J.W.v.Goethe)

jule vom vogelberg

Re: Mit welchem Räuchergefäß räuchert ihr am liebsten?

#7

Beitrag von jule vom vogelberg » Di 3. Jun 2014, 06:54

:feuer: Hej
Ich hab einen alten Kupferaschenbecher aus dem Werkunterricht / Schulzeit meines Mannes und darauf leg ich ein Sieb von einer alten Küchenmaschine.... das geht super :girlie-nick:

Yeth

Re: Mit welchem Räuchergefäß räuchert ihr am liebsten?

#8

Beitrag von Yeth » Di 3. Jun 2014, 14:19

Ich habe ein Steingefaess mit ein wenig Sand darin.

Ich rauchere gerne einfach so, aber meist zum Reinigen, als Aufmerksamkeit oder um mich zu bedanken. Mittlerweile mische ich auch selbst.
Rituale mache ich im mom weniger.

Ich mag alles was raucht oder duftet, auch Duftlampen und Raucherstabchen, aber wie Eulchen schon sagt ist das nur zum beduften, oder auch entspannen. Wenn ich arbeite bedufte ich immer vorher, das gehört bei mir dazu!

Ich räuchere auch in der Sauna, hier meist mit Copal Kongo, dem ich ein wenig Sal und Styrax beimische. Da meine Gäste in der Sauna eher auf Wohlgeruch wert legen, der Copal Kongo loest sehr die Stimmung.

Ich mag am allerliebsten die Japanischen Raeucherstaebchen. Die haben keinen Holzstab und kratzen daher nicht so. Die Diamant Serie ist die beste mMn. Die Duefte sind sehr sehr fein.


Yeth- die nun mal die Wohnung putzt!

CatEye
Beiträge: 679
Registriert: Do 28. Mär 2013, 15:27
Wohnort: Mannheim

Re: Mit welchem Räuchergefäß räuchert ihr am liebsten?

#9

Beitrag von CatEye » Di 3. Jun 2014, 20:00

Nun ja, ich bin nun auch stolze Besitzerin einer Räucherschale. Ich mag tiefe erdige Düfte mit einem Hauch Kiefer und Zitrus der mitschwingt.
An sich bin ich Räucherneuling und muss erst meine Erfahrungen sammeln, daher nur ein kurzer Post.

Grüße
CatEye
Wenn Ihr Lust habt, schaut vorbei: https://www.facebook.com/MFArtPhoto

Benutzeravatar
Wildkatze
Beiträge: 26
Registriert: Mo 26. Mai 2014, 11:16
Benutzertitel: Iníon na Bríde

Re: Mit welchem Räuchergefäß räuchert ihr am liebsten?

#10

Beitrag von Wildkatze » Do 5. Jun 2014, 09:40

Drinnen mit Sieb (Alufolie drum, alte Teelichtbehälter sind aber noch besser, danke!), draußen mit Kohle :) Meine Specksteinschale ist irgendwie mehr Deko inzwischen, weil ich die nicht immer mitschleppen will. Die Kohle kommt auf einen Stein oder eine Tonscherbe.

Antworten