Wirkung des schwarzen Turmalin

Sage
Beiträge: 5
Registriert: Do 5. Apr 2018, 10:11
Wohnort: Grafschaft Bentheim

Wirkung des schwarzen Turmalin

#1

Beitrag von Sage » Di 1. Mai 2018, 10:02

Habe mir am Wochenende meinen ersten Stein gekauft. Bisher habe ich mich mit ihrer Wirkung noch nicht wirklich auseinander gesetzt, wollte es aber gerne mal versuchen. Also fragte ich die Verkäuferin nach einem passenden Stein, ganz allgemein zum Thema Erdung. Sie schlug mir ein paar vor, die ich in die Hand nehmen sollte, mein Gefühl werde mir sagen, welche der passende wäre. Ich war erst skeptisch, ließ mich aber darauf ein. Ich entscheid mich dann für einen schwarzen Turmalin. Ich ging weiter und behielt ihn in der Hand. Er wurde irgendwann so heiss in der Hand, dass ich ihn weg legen musste.

Ist das "normal" beim schwarzen Turmalin? Was wisst ihr über seine Wirkung bzw welche Erfahrungen habt ihr mit ihm oder Steinen im Allgemeinen gemacht?

Benutzeravatar
Hekate
Beiträge: 3405
Registriert: Mi 27. Mär 2013, 19:58
Benutzertitel: Alte Hex!
Wohnort: BY

Re: Wirkung des schwarzen Turmalin

#2

Beitrag von Hekate » Di 1. Mai 2018, 13:53

Hallo Sage,

:girlie-gfk:

Warum einen Stein, für Erdung?

:girlie-gfk:
Sage hat geschrieben:
Di 1. Mai 2018, 10:02
Ich entscheid mich dann für einen schwarzen Turmalin. Ich ging weiter und behielt ihn in der Hand. Er wurde irgendwann so heiss in der Hand, dass ich ihn weg legen musste.

Ist das "normal" beim schwarzen Turmalin?
Das kommt auf die Person an.

Bei einigen ist das normal, bei anderen nicht.

Gruss

Hekate
Das alles sind meine,
persönlichen Einstellungen, Einsichten und Meinungen.
Niemand braucht mir da zu zustimmen.
Ich, sehe es so und meine es so.
Und das ist schon alles.

Sage
Beiträge: 5
Registriert: Do 5. Apr 2018, 10:11
Wohnort: Grafschaft Bentheim

Re: Wirkung des schwarzen Turmalin

#3

Beitrag von Sage » Di 1. Mai 2018, 15:26

Erdung ist zu Zeit ein wichtiges Thema. Ich schweife oft ab mit meinen Gefühlen und Gedanken, habe oft das Gefühl nicht im Hier und Jetzt zu sein. Daher war ich auf der Suche nach etwas, das ich auch unterwegs greifbar habe für solche Momente ;)

Sage
Beiträge: 5
Registriert: Do 5. Apr 2018, 10:11
Wohnort: Grafschaft Bentheim

Re: Wirkung des schwarzen Turmalin

#4

Beitrag von Sage » Di 1. Mai 2018, 16:23

Das kommt auf die Person an.

Bei einigen ist das normal, bei anderen nicht.


Kannst du mir auch sagen, wovon es abhängig ist? :girlie-moin:

Benutzeravatar
Hekate
Beiträge: 3405
Registriert: Mi 27. Mär 2013, 19:58
Benutzertitel: Alte Hex!
Wohnort: BY

Re: Wirkung des schwarzen Turmalin

#5

Beitrag von Hekate » Di 1. Mai 2018, 16:59

Sage hat geschrieben:
Di 1. Mai 2018, 15:26
Erdung ist zu Zeit ein wichtiges Thema. Ich schweife oft ab mit meinen Gefühlen und Gedanken, habe oft das Gefühl nicht im Hier und Jetzt zu sein. Daher war ich auf der Suche nach etwas, das ich auch unterwegs greifbar habe für solche Momente ;)
Ich würde zu einen Kieselstein raten.
(Am besten selbst an einen Bächchen gesammelt)

Und / oder

Zu einer Eichel oder einer Haselnuss oder einer Kastanie.

Und über den Rest müsste man, mehr + persönlicher reden

Gruss

Hekate

P.S.
Ich würde zur Baumübung, im Sinne von "Verwurzelung", raten.
Das alles sind meine,
persönlichen Einstellungen, Einsichten und Meinungen.
Niemand braucht mir da zu zustimmen.
Ich, sehe es so und meine es so.
Und das ist schon alles.

Benutzeravatar
Peregrin
Beiträge: 1273
Registriert: So 16. Jul 2017, 13:24

Re: Wirkung des schwarzen Turmalin

#6

Beitrag von Peregrin » Di 1. Mai 2018, 17:42

In welchem Thread war das letztens mit Storl und den Brenneseln..? Geht also nicht nur mit banalen Kieselsteinen, geht auch mit banalem "Un"kraut, wenn man denn physische Hilfsmittel haben will. :girlie-nick:
Man muss keine Klunker dafür kaufen, die am anderen Ende der Welt abgebaut wurden. :girlie-oh-my-god:

Benutzeravatar
Hekate
Beiträge: 3405
Registriert: Mi 27. Mär 2013, 19:58
Benutzertitel: Alte Hex!
Wohnort: BY

Re: Wirkung des schwarzen Turmalin

#7

Beitrag von Hekate » Di 1. Mai 2018, 18:38

:girlie-gfk:

Nachtrag zu Stein beim Thema - Erdung.

:girlie-gfk:

Mein gutes, grosses, erweitertes Steinlexikion schlägt noch vor:

Versteinertes Holz, Fossilien + Co.

:girlie-gfk:

Als Beraterin denke ich, das tiefer was anderes sitzt.

:girlie-gfk:

Gruss

Hekate
Das alles sind meine,
persönlichen Einstellungen, Einsichten und Meinungen.
Niemand braucht mir da zu zustimmen.
Ich, sehe es so und meine es so.
Und das ist schon alles.

Smalltown Witch
Beiträge: 83
Registriert: So 31. Aug 2014, 15:04

Re: Wirkung des schwarzen Turmalin

#8

Beitrag von Smalltown Witch » Di 1. Mai 2018, 18:40

Storls Ausführungen zur Brennessel waren in dem YT Video zu göttlichen Verkörperungen in Pflanzen.
Schön, dass du dich mit Steinen und ihrer Wirkung beschäftigst, Sage.
Auch ich finde es sehr schwer, normale Wirkungen in Bezug auf Steine zu definieren und würde auch vorschlagen, dass du dich nicht mit normativen Vorstellungen stresst sondern dem vertraust, was du spürst.
Gute Erfahrungen zur Erdung und Aufmerksamkeit im Jetzt habe ich mit Flintsteinen gemacht, denn ich wollte auch einen Stein, der nicht unter problematischen Bedingungen aus der Erde geholt wurde.
"Wir nehmen etwas Anlauf und machen einen Satz so groß wie New York
und schöner als die Sonne zum Geschenk
Einen Satz mit nur zwei Worten:
Ende Neu"

Einstürzende Neubauten

Benutzeravatar
Hekate
Beiträge: 3405
Registriert: Mi 27. Mär 2013, 19:58
Benutzertitel: Alte Hex!
Wohnort: BY

Re: Wirkung des schwarzen Turmalin

#9

Beitrag von Hekate » Di 1. Mai 2018, 19:02

Mir ging es schon um das Thema - Erdung.

:girlie-gfk:
Das alles sind meine,
persönlichen Einstellungen, Einsichten und Meinungen.
Niemand braucht mir da zu zustimmen.
Ich, sehe es so und meine es so.
Und das ist schon alles.

Benutzeravatar
Lakeisha
Beiträge: 1857
Registriert: Mi 27. Apr 2016, 06:45
Benutzertitel: Tierflüsterin
Wohnort: GL

Re: Wirkung des schwarzen Turmalin

#10

Beitrag von Lakeisha » Di 1. Mai 2018, 20:53

Hallo Ihr Lieben,

der schwarze Turmalin ist laut meinem Lexikon ein den Energiefluss anregender Stein, er wird zur auch zur Ableitung von Energieüberschüssen verwendet. Er hilft bei Stress und Belastungen.

Also, nachdem was Du hier geschrieben hast Sage, passt er doch bestens :thumbup:

GlG, bb, Lakeisha
Carpe diem & noctem.
Morgengymnastik:
Mit dem richtigen Fuß aufstehen, Fenster seiner Seele öffnen; vor allem was lebt verbeugen; Gesicht der Sonne zuwenden; paar Mal über den eigenen Schatten springen; sich gesund lachen.
Und: :kaffee: ;)

Antworten