Awakened Mind Training

Hier findet alles Platz was mit Medien zu tun hat
Antworten
Runeninteressierter
Beiträge: 206
Registriert: So 23. Okt 2016, 20:41

Awakened Mind Training

#1

Beitrag von Runeninteressierter » Fr 30. Mär 2018, 01:08

Hallo
Heute möchte ich Euch ein Buch vorstellen welches ich gerade lese.
Es heisst Awakened Mind Training-ein Hirnwellen-Trainingsprogramm und wurde von Anna Wise, Pionierin auf dem Gebiet des Neurofeedback in den USA, geschrieben.
Es gibt viele interessante Übungen um die Gehirn Frequenzen (alpha, beta, theta etc) wie gewünscht anzugleichen.
Ich habe z.b. eine Übung gemacht um zu sehen wo ich im Leben stehe und es war sehr zutreffend. Da kamen dann innere Bilder hoch. Diese waren sehr treffend.
Ausserdem gibt es schöne Tabellen um abgleichen zu können wie das eigene Gehirnwellenmuster ungefähr aussieht. Denn nicht bei jedem Menschen ist es gleich.
Ist der Körper beispielsweise entspannt und der Geist aufgedreht ist es anders als wenn es umgekehrt ist.
Auch kann der Geist wach sein und der Körper schlafen.
Dann gibt es noch übungen um das eigene Unterbewusstsein zu erforschen und besser zu lernen und vieles mehr. Und natürlich steht drin, wie man eine awakened mind hervorrufen könnte das ist ein Hirnwellenmuster voller höchstleistungen und Glück und Freude. Zudem gibt es auch Beschreibungen wie man sich fühlt wenn welche Wellen aktiv, zu viel oder zu wenig sind.

Stichworte und Kapitel aus dem Inhaltsverzeichnis:
Körper-Geist Beziehung
Tiefenentspannung
Meditation und höhere Bewusstseinszustände, was bedeutet das?
Meditation und Bewusstseinsinhalte
Beta-Wellen mit Bildern reduzieren
Der Alpha-Bereich
Visualisierung
Alpha: aktiviere Deine Sinne
Alles was Sie schon immer über Imagination wissen wollten
Der Theta-Bereich
Wie Sie gezielt Inhalte Ihres Unterbewusstseins aufsuchen können
Transzendenz
Psychophysiogische Enstpannung
Sich bereits als gesund erleben
Kreativität, Lernen und der awakened mind
Hirnwellen in Beziehungen: Empathie, Intuition und Verbunden sein.
Wie Sie Ihre Kommunikation positiv beeinflussen können.
Kundalini

Auch wenn ich es noch nicht fertig habe dachte ich vielleicht ist es ja ein netter Denkanstoss fürs Forum hier.

Lg R

Benutzeravatar
Hekate
Beiträge: 3410
Registriert: Mi 27. Mär 2013, 19:58
Benutzertitel: Alte Hex!
Wohnort: BY

Re: Awakened Mind Training

#2

Beitrag von Hekate » Fr 30. Mär 2018, 12:13

In deutscher Sprache?

Gruss

Hekate
Das alles sind meine,
persönlichen Einstellungen, Einsichten und Meinungen.
Niemand braucht mir da zu zustimmen.
Ich, sehe es so und meine es so.
Und das ist schon alles.

Runeninteressierter
Beiträge: 206
Registriert: So 23. Okt 2016, 20:41

Re: Awakened Mind Training

#3

Beitrag von Runeninteressierter » Fr 30. Mär 2018, 12:21

Hi Hekate.
Ja, ist in deutscher Sprache.
lg R

Benutzeravatar
Nuuda
Beiträge: 11
Registriert: So 6. Aug 2017, 13:25
Wohnort: Schwäbische Alb

Re: Awakened Mind Training

#4

Beitrag von Nuuda » Fr 30. Mär 2018, 14:42

Hallo Runeninteressierter,

ich finde, das hört sich wirklich interessant an.
Bin schon gespannt auf dein Resümee. :kaffee:

LG Nu'uda

Runeninteressierter
Beiträge: 206
Registriert: So 23. Okt 2016, 20:41

Re: Awakened Mind Training

#5

Beitrag von Runeninteressierter » Fr 30. Mär 2018, 14:51

Damit kann man die Effekte einer teuren NeurofeedbackBehandlung selbst machen. Zwar nicht so präzise wie ein Arzt es aufgrund des EEGs kann. Aber immerhin.
Als meine Gehirnwellen so waren wie ich sie haben wollte war ich fast immer im Flow.
Jetzt fällt es mir langsam wieder leichter in den Flow zu kommen. Das ist bei der Arbeit sehr praktisch.
Dort ist auch beschrieben dass es besser ist von allen Wellen etwas zu haben und nicht ganz so viele Beta-Wellen. Lange dachte man (und ich auch) dass es besonders gut sei hauptsächlich Alpha-Wellen zu produzieren. Jedoch kommt man inzwischen zu anderen Schlüssen. Die Gehirnwellen spielen alles zusammen. Folglich ergänzen sie sich gegenseitig.

Antworten