Die Suche ergab 152 Treffer

von LiH
Fr 18. Mär 2016, 21:28
Forum: Alternatives Heilen [öffentlich]
Thema: Neurodermitis
Antworten: 21
Zugriffe: 10574

Re: Neurodermitis

Ich hab zwar nur leichte - solange ich keinen Industriezucker und keine Unmengen an natürlichem Süßkram esse, ist sie vollkommen weg.

Vielleicht wäre das auch für dich ein Ansatz?
von LiH
Fr 18. Mär 2016, 21:23
Forum: Mythologie [öffentlich]
Thema: Otherkin
Antworten: 208
Zugriffe: 65130

Re: Otherkin

Ich denke Um eine halbwegs plausible Aussage über die Beschaffenheit der eigenen Seele zu machen, sollte schon ein wenig mehr da sein, als ein vages Gefühl, anders zu sein. Ein solches Gefühl kann - wie von Kamille angesprochen z.B. vom Autismus kommen, oder von Besessenheit, ... hier wurden schon s...
von LiH
Do 17. Mär 2016, 11:38
Forum: Jahresfeste [öffentlich]
Thema: Feste vs. Klimaveränderung
Antworten: 26
Zugriffe: 12865

Re: Feste vs. Klimaveränderung

Für das jetzige Wetter zum Beispiel (nahezu tägliche Wechsel aus kalt, Schnee, Regen oder lauwarm und trocken) ist mir neulich das Bild in den Kopf gekommen, dass das wie ein Tanz (Walzer zum Beispiel) zwischen 2 Göttern ist. Beim Walzer tanzen dreht man sich, was ich symbolisch für das momentan we...
von LiH
Fr 26. Feb 2016, 14:26
Forum: Jahresfeste [öffentlich]
Thema: Wann holt ihr eure Ostara Deko raus?
Antworten: 7
Zugriffe: 3856

Re: Wann holt ihr eure Ostara Deko raus?

Ich bin faul und LASSE dekorieren.

Die Natur kriegt es viel besser hin als ich es je könnte und macht es sogar jeden Tag :girlie-mr-miyagi: :girlie-mr-miyagi: :girlie-mr-miyagi:
von LiH
Mi 24. Feb 2016, 11:03
Forum: Jahresfeste [öffentlich]
Thema: Feste vs. Klimaveränderung
Antworten: 26
Zugriffe: 12865

Re: Feste vs. Klimaveränderung

Nur ich habe damit ein Problem. Seit ihr Bauern oder zumindest Gärtner? Es ist ja vermutlich auch nicht jeder Astronom/Planetenforscher oder zumindest Meteorologe, der die Sonnenwenden etc. zu festen Terminen feiert. :girlie-mr-miyagi: Es labert auch mittlerweile z.B. jeder von Nachhaltigkeit, obwo...
von LiH
Di 23. Feb 2016, 19:12
Forum: Jahresfeste [öffentlich]
Thema: Feste vs. Klimaveränderung
Antworten: 26
Zugriffe: 12865

Re: Feste vs. Klimaveränderung

Hallo Kamille, kennst du den Phänologischen Kalender ? Damit beginnen und enden die Jahreszeiten abhängig von Zeigerpflanzen und von bestimmtem Tierverhalten. Theoretisch könnte man statt der Jahreskreisfeste oder ergänzend dazu auch solche Naturereignisse feiern, wie z.B. den Frühsommer mit Beginn ...
von LiH
Mo 22. Feb 2016, 23:03
Forum: Jahresfeste [öffentlich]
Thema: Jahreskreisfeste/Übergangsriten
Antworten: 13
Zugriffe: 8027

Re: Jahreskreisfeste/Übergangsriten

Guten Abend. Über "Übergangsrituale" denke ich, dass sie sich vor allem auf die Rolle der Person in der jeweiligen Gesellschaft/ Gemeinschaft beziehen. Auf die Pflichten, und auch auf die Privilegien. Das feiert man gemeinsam, und gleichzeitig entsteht eine Verbindlichkeit – ein junger Mann, der rit...
von LiH
Do 17. Dez 2015, 20:50
Forum: Alternatives Heilen [öffentlich]
Thema: Energie mit Händen
Antworten: 15
Zugriffe: 7596

Re: Energie mit Händen

Guten Abend Aurora. (...) Heilen, sondern eher als Unterstützen mittels Energie wahrnehme, mag ich es nicht heilen nennen. (...) Ehrlich gesagt denke ich, dass Heilen von anderen Lebewesen (fast?) immer dasselbe wie Unterstützen ist. Meine Erfahrung war bisher, dass im Endeffekt der Mensch/ das Tier...
von LiH
Sa 12. Dez 2015, 16:47
Forum: Earth Path [öffentlich]
Thema: Natürlicher- und naturverbundener leben (alternativ)
Antworten: 36
Zugriffe: 16366

Re: Natürlicher- und naturverbundener leben (alternativ)

Wenn man keinen Induktionsherd hat, ist der Wasserkocher energieeffizienter als der Herd. Wenn man also die Wassekrocher herstellung nicht mit hineinrechnet, ist der Wasserkocher von Anfang an die umweltfreundlichere Alternative - wenn man die Herstellung noch mit einrechnet, weiß ich nicht, ab wan...
von LiH
Sa 12. Dez 2015, 16:31
Forum: Earth Path [öffentlich]
Thema: Wer braucht hier wen - Mutter Erde uns oder wir sie...?
Antworten: 31
Zugriffe: 13772

Re: Wer braucht hier wen - Mutter Erde uns oder wir sie...?

Hi, Was das Thema Trommeln angeht, finde ich die Aussage "Mutter Erde braucht uns" nicht anmaßend. Ich empfinde diese Aussage in den meisten Fällen als Abkürzung für "Auch wenn Mutter Erde ohne uns Menschen wunderbar leben und gedeihen könnte, ist es schrecklich, was ihr von Menschen angetan wurde u...