Die Suche ergab 100 Treffer

von Etain
Do 24. Okt 2019, 11:52
Forum: Medienbereich [öffentlich]
Thema: Öffentlichkeitsarbeit
Antworten: 17
Zugriffe: 1172

Öffentlichkeitsarbeit

​Hallo ihr Lieben! Wie öffentlich macht ihr euren Glauben? Ich gehe sehr offen damit. Das wird auch bei meiner Arbeit für die Pagan Federation International Deutschland e.V. sichtbar. Da haben wir jetzt u.a. eine Anfrage vom SWR. Sie haben von Coven-Gründungen in Rheinland-Pfalz gehört und würden ge...
von Etain
Mo 21. Okt 2019, 08:37
Forum: Wicca [öffentlich]
Thema: Lebensbejahung und Tod
Antworten: 25
Zugriffe: 1661

Lebensbejahung und Tod

Wicca, aber auch andere pagane Glaubensrichtungen, sind lebensbejahend. Angeregt, durch eine Bemerkung in einem anderen Thread, finde ich, sind Überlegungen dazu auszutauschen ganz interessant. Deshalb die Fragen: Bedeutet Lebensbejahung, dass wir uns deshalb keine Gedanken um den Tod machen? Haben ...
von Etain
Mo 21. Okt 2019, 07:03
Forum: Jahresfeste [öffentlich]
Thema: Ahnenfeste
Antworten: 29
Zugriffe: 2226

Re: Ahnenfeste

Wie ist denn das wenn man Ahnen hat, die sich untereinander nicht grün sein können? Die väterliche Seite stammt von einem SS General - damit irgendwie die kriegstreiberseite - ab und die mütterliche stammt aus Frankreich und Polen. Meine leibliche Uroma ist beim einsammeln von Verletzten über eine ...
von Etain
Sa 28. Sep 2019, 20:39
Forum: Jahresfeste [öffentlich]
Thema: Ahnentopf zu Samhain
Antworten: 76
Zugriffe: 4073

Re: Ahnentopf zu Samhain

Also ich würde nur Ahnen in mein Ritual einladen, die ich selbst kenne und mag. Die Familie meines Mannes gehört nur soweit dazu wie ich sie auch persönlich kenne und mag. Schließlich ist es mein Ritual. Irgendjemand gibt es sicher auch in deiner Familie, den du magst. (Bei Gelegenheit mehr, bin unt...
von Etain
Do 4. Jul 2019, 06:47
Forum: Mythologie [öffentlich]
Thema: Arbeiten mit Kali - nur wie?
Antworten: 17
Zugriffe: 2409

Re: Arbeiten mit Kali - nur wie?

Hallo! Ich kenne das Thema. Inzwischen glaube ich, dass die Auseinandersetzung mit dieser Frage zur Arbeit mit Kali gehört und dass jeder seine individuelle Antwort finden muss/soll. Nach allem was ich hier schon gelesen hab, bin ich mir fast sicher, dass du, Kim, die Antwort schon hast, aber selbst...
von Etain
So 24. Mär 2019, 10:27
Forum: Pagan Arts [öffentlich]
Thema: Segen und Sprüche zum Abschied nehmen
Antworten: 16
Zugriffe: 3503

Re: Segen und Sprüche zum Abschied nehmen

Keltische Märchen Hrg. Heinrich Dickerhoff
ISBN 978-3-86826-033-5

So was?
Da hätte ich noch mehr...
von Etain
Di 26. Feb 2019, 20:59
Forum: Hexenküche [öffentlich]
Thema: Form Nose to Tail
Antworten: 10
Zugriffe: 2892

Re: Form Nose to Tail

Ich kenne Leber mit Äpfeln und Kutteln ungesäuert.
von Etain
Mi 23. Jan 2019, 07:56
Forum: Hexenküche [öffentlich]
Thema: Jahreskreisfeste: Was brodelt im Kessel, backt im Herd?
Antworten: 30
Zugriffe: 8905

Re: Jahreskreisfeste: Was brodelt im Kessel, backt im Herd?

Ich werde dieses Jahr Pfannkuchen machen.
(Hab erst letztes Jahr von einer heidnischen Tradition gehört und die will ich testen.)
LG
Etain
von Etain
Fr 21. Dez 2018, 09:15
Forum: Kräuter und Naturstoffe [öffentlich]
Thema: Honig
Antworten: 8
Zugriffe: 2704

Re: Honig

Ich weiß nicht wie der Birkenzucker gewonnen wird. Vielleicht gibt es da aber auch umweltschädliche Aspekte. Beim Honig ist ja der Zucker schon im Ansatz vorhanden. Mir ging es bei der Überlegung nur um den Süßungsaspekt. Stichwort: Süßungsalternativen.
von Etain
Do 20. Dez 2018, 10:57
Forum: Kräuter und Naturstoffe [öffentlich]
Thema: Honig
Antworten: 8
Zugriffe: 2704

Honig

Ich hab bis eben noch gebacken. Im Moment verwenden wir noch Xylit (Birkenzucker) statt herkömmlichem Zucker. Honig verwende ich auch gern zum Backen. Allerdings hat es doch einen anderen Geschmack als herkömmlicher Zucker. Da Zucker unverarbeitet auch anders schmeckt, frage ich mich, ob es auch so ...