Aberglaube/Brauch/Überlieferung

Vagabund
Beiträge: 12
Registriert: Mi 1. Nov 2017, 07:05
Wohnort: Augustdorf

Re: Aberglaube/Brauch/Überlieferung

#21

Beitrag von Vagabund » So 5. Nov 2017, 06:52

Also bei uns (lipperland) war es bis vor 80 jahren (hat mit mein Ur-Urgroßvater erzählt) noch von der Dorfkirche (zwar ev aber noch sehr uhrsprünglich) verboten an samhein/Halloween Kerzen auf die Gräber zu stellen da das Licht den Verstorbenen an die Oberwelt zurück locken würde und dieser dann nicht mehr in den Himmel kommen könne (Christen eben). Zu dem Zeitpunkt war es ja auch üblich eine Kerze ins Fenster zu stellen wenn es dunkel wurde im Fall daß der Mann noch nicht wieder Zuhause war. Dieser konnte sich dann an der Kerze orientieren und so nach Hause finden.

Antworten

Zurück zu „Jahresfeste [öffentlich]“