Met-Empfehlung für Litha?

Benutzeravatar
woodfaery
Beiträge: 168
Registriert: Mi 28. Dez 2016, 23:35
Wohnort: Kevelaer

Re: Met-Empfehlung für Litha?

#11

Beitrag von woodfaery » Mi 7. Jun 2017, 17:33

Vielen Dank für eure ganzen Ratschläge, ihr Lieben! Eigentlich müsste ich ja jetzt, rein zu Vergleichszwecken natürlich, streng wissenschaftlich, versteht sich, von jedem genannten Geschäft eine Flasche bestellen, oder? Slàinte mhath! ;)
“We’re all stories, in the end. Just make it a good one, eh?”
— The Doctor, Season 5, Episode 13

"Saor Alba gu bràth!"

Über das Gärtnern mit Katzen und das Leben in einem alten Bauernhaus:https://hossenhof.wordpress.com/

Benutzeravatar
Hekate
Beiträge: 2604
Registriert: Mi 27. Mär 2013, 19:58
Benutzertitel: Alte Hex!
Wohnort: BY

Re: Met-Empfehlung für Litha?

#12

Beitrag von Hekate » Do 8. Jun 2017, 15:05

Nur, wenn sie mehr oder weniger ähnlich sind. Sonst wärs ja, kein Vergleich.

Z. Dattel-Met
Das alles sind meine,
persönlichen Einstellungen, Einsichten und Meinungen.
Niemand braucht mir da zu zustimmen.
Ich, sehe es so und meine es so.
Und das ist schon alles.

Benutzeravatar
Waldgefühl
Beiträge: 204
Registriert: Mi 18. Nov 2015, 12:49
Benutzertitel: Trickster
Wohnort: Harz

Re: Met-Empfehlung für Litha?

#13

Beitrag von Waldgefühl » Fr 9. Jun 2017, 18:06

So, direkt mal ne Blase Sauerkirschmet angesetzt und morgen setze ich mal noch sechs weitere Sorten an.
Schön, wenn man ein gut 15 jahre nicht mehr gepflegtes Hobby neu entdeckt.
:hüpf:

Benutzeravatar
woodfaery
Beiträge: 168
Registriert: Mi 28. Dez 2016, 23:35
Wohnort: Kevelaer

Re: Met-Empfehlung für Litha?

#14

Beitrag von woodfaery » Fr 9. Jun 2017, 21:21

Waldgefühl hat geschrieben:
Fr 9. Jun 2017, 18:06
So, direkt mal ne Blase Sauerkirschmet angesetzt und morgen setze ich mal noch sechs weitere Sorten an.
Schön, wenn man ein gut 15 jahre nicht mehr gepflegtes Hobby neu entdeckt.
:hüpf:
Gutes Gelingen wünsche ich dir! :)
“We’re all stories, in the end. Just make it a good one, eh?”
— The Doctor, Season 5, Episode 13

"Saor Alba gu bràth!"

Über das Gärtnern mit Katzen und das Leben in einem alten Bauernhaus:https://hossenhof.wordpress.com/

Benutzeravatar
woodfaery
Beiträge: 168
Registriert: Mi 28. Dez 2016, 23:35
Wohnort: Kevelaer

Re: Met-Empfehlung für Litha?

#15

Beitrag von woodfaery » So 11. Jun 2017, 19:25

John Doe hat geschrieben:
Mi 7. Jun 2017, 00:07
Ooohhh!
Da fallen mir sofort die verschiedensten Sorten in „Elixierflaschen“ ein, welche viele von euch von Mittelaltermärkten kennen.
Ich find die Dinger echt lecker!

http://www.beerenweine.de
Du wirst lachen, ich habe am Freitag beim Aufräumen in der Abstellkammer noch eine Elixierflasche von Beerenweine gefunden! Die hatte ich wohl mal vor ein paar Jahren auf dem Siegfriedspektakel in Xanten gekauft und dann die leere Flasche aufbewahrt, weil ich die Form so schön fand. :)

Übrigens ist mir im Supermarkt eine Flasche Met von Katlenburger in die Hand gefallen. Taugen die was? Die war so verdächtig billig! *misstrauisch ist*

Ich werd auch noch mal beim örtlichen Biohof nachfragen, ob die vielleicht einen Imker kennen der eigenes Met herstellt. Wenn man schon einen Biohof in unmittelbarer Nachbarschaft (zu Fuß in 15 Minuten zu erreichen) hat!
“We’re all stories, in the end. Just make it a good one, eh?”
— The Doctor, Season 5, Episode 13

"Saor Alba gu bràth!"

Über das Gärtnern mit Katzen und das Leben in einem alten Bauernhaus:https://hossenhof.wordpress.com/

Benutzeravatar
Stadteule
Beiträge: 2531
Registriert: Sa 16. Mär 2013, 20:37
Benutzertitel: Giftmischerin
Wohnort: zwischen HD und KA

Re: Met-Empfehlung für Litha?

#16

Beitrag von Stadteule » So 11. Jun 2017, 20:09

woodfaery hat geschrieben:
So 11. Jun 2017, 19:25
Übrigens ist mir im Supermarkt eine Flasche Met von Katlenburger in die Hand gefallen. Taugen die was? Die war so verdächtig billig! *misstrauisch ist*
Fürchterliches Zeug und imo nicht mit Imkermet zu vergleichen. Ungefähr eine Qualitätsstufe mit "Erdbeerschaumwein" und ähnlichen Dingen.


LG, Stadteule
Wer sie nicht kennte, Die Elemente, Ihre Kraft und Eigenschaft, wäre kein Meister über die Geister. (J.W.v.Goethe)

Benutzeravatar
woodfaery
Beiträge: 168
Registriert: Mi 28. Dez 2016, 23:35
Wohnort: Kevelaer

Re: Met-Empfehlung für Litha?

#17

Beitrag von woodfaery » So 11. Jun 2017, 20:15

Stadteule hat geschrieben:
So 11. Jun 2017, 20:09
Fürchterliches Zeug und imo nicht mit Imkermet zu vergleichen. Ungefähr eine Qualitätsstufe mit "Erdbeerschaumwein" und ähnlichen Dingen.

LG, Stadteule
Alles klar. Sowas hatte ich mir fast schon gedacht, bei dem Preis.
“We’re all stories, in the end. Just make it a good one, eh?”
— The Doctor, Season 5, Episode 13

"Saor Alba gu bràth!"

Über das Gärtnern mit Katzen und das Leben in einem alten Bauernhaus:https://hossenhof.wordpress.com/

Benutzeravatar
Waldgefühl
Beiträge: 204
Registriert: Mi 18. Nov 2015, 12:49
Benutzertitel: Trickster
Wohnort: Harz

Re: Met-Empfehlung für Litha?

#18

Beitrag von Waldgefühl » So 11. Jun 2017, 20:56

Es gibt viele, die den Katlenburger mögen. Jedoch hat der nicht mehr viel mit Honig zu tun. Wir nennen den gerne Katlenburger Schädelbräu, weil man nen guten Kater davon bekommt.

Benutzeravatar
woodfaery
Beiträge: 168
Registriert: Mi 28. Dez 2016, 23:35
Wohnort: Kevelaer

Re: Met-Empfehlung für Litha?

#19

Beitrag von woodfaery » So 11. Jun 2017, 21:54

Waldgefühl hat geschrieben:
So 11. Jun 2017, 20:56
Es gibt viele, die den Katlenburger mögen. Jedoch hat der nicht mehr viel mit Honig zu tun. Wir nennen den gerne Katlenburger Schädelbräu, weil man nen guten Kater davon bekommt.
Och nö, lass mal. ;)
“We’re all stories, in the end. Just make it a good one, eh?”
— The Doctor, Season 5, Episode 13

"Saor Alba gu bràth!"

Über das Gärtnern mit Katzen und das Leben in einem alten Bauernhaus:https://hossenhof.wordpress.com/

Benutzeravatar
Rewa
Beiträge: 164
Registriert: Di 30. Mai 2017, 18:02
Wohnort: Hamburg

Re: Met-Empfehlung für Litha?

#20

Beitrag von Rewa » So 11. Jun 2017, 21:59

Waldgefühl hat geschrieben:
So 11. Jun 2017, 20:56
... weil man nen guten Kater davon bekommt.
Na toll, das hat meine Katze gelesen und jetzt dreht sie am Rad :wall:
Wir haben die Erde nicht von unseren Vorfahren geerbt, wir haben sie von unseren Kindern geliehen.
(Sitting Bull, Lakota-Indianer)

Antworten

Zurück zu „Jahresfeste [öffentlich]“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast