Nordische Mythologie

Naggai
Beiträge: 6
Registriert: Sa 10. Sep 2016, 16:20
Wohnort: Düren

Nordische Mythologie

#1

Beitrag von Naggai » Mi 14. Sep 2016, 12:38

Kennt sich Jemand gut mit der Nordischen Mythologie aus ??

wen ja kann der/ die jenige mir mehr Bei Bringen ??

Benutzeravatar
Phosphora
Beiträge: 277
Registriert: Fr 14. Jun 2013, 18:12
Benutzertitel: Satanistin

Re: Nordische Mythologie

#2

Beitrag von Phosphora » Mi 14. Sep 2016, 13:58

Hallo Naggai,

die nordische Mythologie ist extrem umfangreich. Wo willst du da anfangen???

Würde mich wundern, wenn hier jemand die gesamte Mythologie überblickt. Grundlagen kenne ich schon.

Frage: hast du schon die Edda gelesen? Das wäre erst mal ein guter Ausgangspunkt bevor du in die Tiefe gehst. Unklare Begriffe kannst du googlen. :D
Suche nicht nach Argumenten, die dein Weltbild stützen, sondern suche nach Argumenten, die es zerstören! Nur so kannst du der Gefahr entgehen, dich in eine Illusion zu verrennen.

Naggai
Beiträge: 6
Registriert: Sa 10. Sep 2016, 16:20
Wohnort: Düren

Re: Nordische Mythologie

#3

Beitrag von Naggai » Mi 14. Sep 2016, 13:59

Am Besten von anfang bis ende ^^ das wäre Mega toll ^^

dissidentin

Re: Nordische Mythologie

#4

Beitrag von dissidentin » Mi 14. Sep 2016, 14:04

Naggai hat geschrieben:Am Besten von anfang bis ende ^^ das wäre Mega toll ^^
das eignet sich hervorragend zum zuhören...

https://www.youtube.com/watch?v=3HSopxm ... EwPebzG12y

Naggai
Beiträge: 6
Registriert: Sa 10. Sep 2016, 16:20
Wohnort: Düren

Re: Nordische Mythologie

#5

Beitrag von Naggai » Mi 14. Sep 2016, 14:06

Dann bist du Herzlich eingeladen Zum zuhören und Odin sei dir Gnädig ^^ und Mag uns Bei stehen ^^ dissidentin

dissidentin

Re: Nordische Mythologie

#6

Beitrag von dissidentin » Mi 14. Sep 2016, 15:29

Naggai hat geschrieben:Dann bist du Herzlich eingeladen Zum zuhören
was möchtest du mir denn zu gehör bringen?

Benutzeravatar
<kranich>
Beiträge: 157
Registriert: Sa 4. Mai 2013, 09:06
Benutzertitel: ∵ A ∴ B

Re: Nordische Mythologie

#7

Beitrag von <kranich> » Do 15. Sep 2016, 12:25

Ich bin ja hierauf gespannt, irgendwie.

http://www.ew.com/article/2016/09/14/ne ... ology-book
“Licht in meinem Kopf
Feuer in meinen Genitalien
Kraft zu meiner Rechten
Lachen zu meiner Linken
Liebe in meinem Herzen.”

Benutzeravatar
izento
Beiträge: 999
Registriert: Di 12. Apr 2016, 20:05
Benutzertitel: Der Meister
Wohnort: bei Herne und im Wald

Re: Nordische Mythologie

#8

Beitrag von izento » Do 15. Sep 2016, 12:38

<kranich> hat geschrieben:Ich bin ja hierauf gespannt, irgendwie.
Bis das übersetzt im deutschen Buchhandel erscheint wir wohl noch ein ganzes Jahr vergehen. Den Spannungspegel kann man also durch aus etwas herunterschrauben. ;)
...und es wird der Tag kommen dass die Welt versinkt im Chaos. Und wir werden auferstehen und tanzen auf den Ruinen.
Follow your dreams and be TRUE to yourself.
Der alte Narr sagt: Ich bin ein alter Weiser. Der alte Weise sagt: Ich bin ein alter Narr.

Benutzeravatar
<kranich>
Beiträge: 157
Registriert: Sa 4. Mai 2013, 09:06
Benutzertitel: ∵ A ∴ B

Re: Nordische Mythologie

#9

Beitrag von <kranich> » Do 15. Sep 2016, 12:57

izento hat geschrieben:
<kranich> hat geschrieben:Ich bin ja hierauf gespannt, irgendwie.
Bis das übersetzt im deutschen Buchhandel erscheint wir wohl noch ein ganzes Jahr vergehen. Den Spannungspegel kann man also durch aus etwas herunterschrauben. ;)
Ich überlege tatsächlich, mir das auf englisch zu holen. Gaiman hat (finde ich) keinen guten übersetzer.
“Licht in meinem Kopf
Feuer in meinen Genitalien
Kraft zu meiner Rechten
Lachen zu meiner Linken
Liebe in meinem Herzen.”

Benutzeravatar
Krähengold
Beiträge: 775
Registriert: Di 21. Mai 2013, 05:08
Benutzertitel: Krakas Schlangen

Re: Nordische Mythologie

#10

Beitrag von Krähengold » Fr 23. Sep 2016, 18:09

Zu lesen gibt es Berge, alte Quellen, neue Interpretationen. Wenn Du langfristig diese Mythologie besser kennenlernen möchtest, geb ich hier mal zwei Lexika an.

Simek: Lexikon der germanischen Mythologie
https://www.amazon.de/Lexikon-germanisc ... ords=simek

Krause: Reclams Lexikon der germanischen Mythologie und Heldensage
https://www.amazon.de/Lexikon-germanisc ... op?ie=UTF8

Antworten

Zurück zu „Junghexen [öffentlich]“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste