Detmold - Zirkel gründen

Antworten
Anna Detmold
Beiträge: 1
Registriert: Fr 8. Sep 2017, 09:33

Detmold - Zirkel gründen

#1

Beitrag von Anna Detmold » So 10. Sep 2017, 16:37

Hallo allerseits!

Ich habe ein großes Vorhaben: ich möchte gerne in Detmold/OWL einen Zirkel/Coven für weibliche Gleichgesinnte gründen.

Dabei geht es mir weniger um das Zelebrieren der Sabbate, sondern auch zum Esbat magisch zu praktizieren.

Ich selbst bin 30 Jahre alt und interessiere mich querbeet durch verschiedene Facetten im Bereich Hexenhandwerk (Wicca, Energiearbeit, Reiki, Chakrenarbeit, Chants, alter Aberglaube, Heilsteine und Kräuter etc.)

Idealerweise habe ich die Vorstellung, dass es kein "richtig" oder "falsch" gibt, Vielzahl ist eine Bereicherung und alles im harmonischen und respektvollen Umgang miteinander stattfindet und eben auch in dem Umfang, wie es jedem Einzelnen (zeitlich sowie inhaltlich) möglich ist.

Ich freue mich auf eure Antworten.

Benutzeravatar
Rewa
Beiträge: 203
Registriert: Di 30. Mai 2017, 18:02
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Detmold - Zirkel gründen

#2

Beitrag von Rewa » So 10. Sep 2017, 18:24

Anna Detmold hat geschrieben:
So 10. Sep 2017, 16:37
für weibliche Gleichgesinnte
Diskriminierung! :worried:
Trotzdem: Viel Erfolg!
Vielleicht ist es auch gar nicht verkehrt, wenn du im Vorstellungsbereich etwas mehr über dich berichtest.

Liebe Grüße
Rewa
Wir haben die Erde nicht von unseren Vorfahren geerbt, wir haben sie von unseren Kindern geliehen.
(Sitting Bull, Lakota-Indianer)

http://www.rewa-kasor.de

Benutzeravatar
atemkristall
Beiträge: 225
Registriert: Di 4. Apr 2017, 09:13
Wohnort: Im Osten des Westens

Re: Detmold - Zirkel gründen

#3

Beitrag von atemkristall » Mo 11. Sep 2017, 21:16

Anna Detmold hat geschrieben:
So 10. Sep 2017, 16:37
Idealerweise habe ich die Vorstellung, dass es kein "richtig" oder "falsch" gibt, Vielzahl ist eine Bereicherung und alles im harmonischen und respektvollen Umgang miteinander stattfindet und eben auch in dem Umfang, wie es jedem Einzelnen (zeitlich sowie inhaltlich) möglich ist.
Schade, dass Du Männer ausschließen möchtest.Warum denn bloß?
Beste Grüße vom
atemkristall

Antworten

Zurück zu „Wicca [öffentlich]“