Fast ein Dachbodenfund

pagan crafting - heidnisches Kunsthandwerk | Bitte nur eigene Bilder und Werke hier reinsetzen, bei fremden Werken nur ein Web-Link und wenn Ihr viele Bilder habt, bitte nur ein Link zu Eurer eigenen Gallerie hinein setzen, um Webspace zu sparen.
Benutzeravatar
Asayah
Beiträge: 238
Registriert: So 31. Mär 2013, 09:53
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Fast ein Dachbodenfund

#1

Beitrag von Asayah » Mo 18. Apr 2016, 17:25

Ok... soooo alt ist es nicht. Nur acht bis zehn Jahre. Was sich in einer kleinen zwei-Zimmer-Wohnung so alles so lange verstecken kann. :green:

Ich finde es zwar nicht so groß "kunstfertig" aber es hing früher trotzdem für einige Zeit an meiner Wand. Ich dachte, ich zeige es einfach mal.
gruene_frau.jpg
gruene_frau.jpg (106.56 KiB) 966 mal betrachtet
Fairy tales are more than true — not because they tell us dragons exist, but because they tell us dragons can be beaten.

Benutzeravatar
Stadteule
Beiträge: 2343
Registriert: Sa 16. Mär 2013, 20:37
Benutzertitel: Giftmischerin
Wohnort: zwischen HD und KA

Re: Fast ein Dachbodenfund

#2

Beitrag von Stadteule » Mo 18. Apr 2016, 18:01

Ich finde es wunderschön!


LG, Stadteule
Wer sie nicht kennte, Die Elemente, Ihre Kraft und Eigenschaft, wäre kein Meister über die Geister. (J.W.v.Goethe)

Benutzeravatar
Schneewoelfin
Beiträge: 1708
Registriert: Sa 6. Apr 2013, 13:11
Benutzertitel: dunkelbunt
Wohnort: in der mittelhessischen Walachei zwischen Giessen und Marburg

Re: Fast ein Dachbodenfund

#3

Beitrag von Schneewoelfin » Mo 18. Apr 2016, 18:04

ich auch: wunderschön und hat Aussagekraft :girlie-nick:

LG Schneewölfin
Es geht immer um die Quintessenz - ich beschäftige mich gerne mit den ursprünglichen Dingen, weniger mit dem "Tamtam" /me

Benutzeravatar
Frenna
Beiträge: 214
Registriert: So 3. Mai 2015, 18:18
Benutzertitel: Kräuterhexe
Wohnort: Steiermark

Re: Fast ein Dachbodenfund

#4

Beitrag von Frenna » Mo 18. Apr 2016, 20:21

Auch ich finde das Bild wunderschön :thumbup:

Irgendwie hat es etwas an sich, dass mich berührt... Nicht nur anspricht, nein, es bewegt etwas in mir...

Toll!!!

LG Frenna
Vielleicht hat das Leben keinen Sinn.
Vielleicht ist das Leben der Sinn.

(Kami Garcia + Margaret Stohl, „Beautiful Creatures“)

Mr. Freud, what's between fear and sex? Fünf.

Benutzeravatar
Nepeta_Cataria
Beiträge: 73
Registriert: So 24. Jan 2016, 18:51
Wohnort: Stuttgart

Re: Fast ein Dachbodenfund

#5

Beitrag von Nepeta_Cataria » Mo 18. Apr 2016, 20:59

Die Textur im Boden ist toll!

Benutzeravatar
Rotfuchs
Beiträge: 309
Registriert: Do 14. Apr 2016, 23:05
Benutzertitel: Streuner
Wohnort: Marburg
Kontaktdaten:

Re: Fast ein Dachbodenfund

#6

Beitrag von Rotfuchs » Di 19. Apr 2016, 06:52

Die Farben und die Symbolik sind voll schön! :)
..."Gerade das ist es ja, das Leben, wenn es schön und glücklich ist ein Spiel! Natürlich kann man auch alles mögliche andere aus ihm machen, eine Pflicht oder einen Krieg oder ein Gefängnis, aber es wird dadurch nicht hübscher."

Benutzeravatar
KiraNeko64
Beiträge: 142
Registriert: Do 5. Feb 2015, 21:50
Benutzertitel: Mediale Kräuterhexe
Wohnort: Greifswald

Re: Fast ein Dachbodenfund

#7

Beitrag von KiraNeko64 » Di 19. Apr 2016, 07:39

Meep Asayah :liebegrüße:

das Bild ist für mich ein umfassendes Symbol für das Leben, sowohl in Symbolik als auch in der Farbe. Sogar die Pinselführung hat etwas sehr positiv energiegeladenes, das finde ich wirklich toll :rapzap:
Hängst du es wieder auf?

Liebe Grüße
Tina^^
Lass dein Herz erstrahlen, es erklingen.
Packe es in warme Töne, von Farben und Formen umschmeichelt,
geleitet es dich durch jeden Raum.
Mit Worten kaum zu beschreiben,
doch allein der Versuch lässt Wunder gescheh'n. [...]
;)

Benutzeravatar
izento
Beiträge: 832
Registriert: Di 12. Apr 2016, 20:05
Benutzertitel: Der Meister
Wohnort: bei Herne und im Wald

Re: Fast ein Dachbodenfund

#8

Beitrag von izento » Di 19. Apr 2016, 09:20

Nicht gerade mein Stil...
... aber als Wiccan-Kunst künstlerisch sehr ausdrucksvoll und treffend. ... Respekt :thumbup:

Viel zu schade um auf einem Dachboden zu verstauben ... du solltest es meistbietend versteigern.
...und es wird der Tag kommen dass die Welt versinkt im Chaos. Und wir werden auferstehen und tanzen auf den Ruinen.
Follow your dreams and be TRUE to yourself.
Der alte Narr sagt: Ich bin ein alter Weiser. Der alte Weise sagt: Ich bin ein alter Narr.

Benutzeravatar
atemkristall
Beiträge: 46
Registriert: Di 4. Apr 2017, 09:13

Re: Fast ein Dachbodenfund

#9

Beitrag von atemkristall » Do 13. Apr 2017, 12:55

Hallo Asayah!
Hast Du es denn selbst gemalt?
Lieber Gruß vom
Atemkristall

Benutzeravatar
Moonhawk
Beiträge: 15
Registriert: Do 30. Mär 2017, 18:59
Wohnort: Hamburg

Re: Fast ein Dachbodenfund

#10

Beitrag von Moonhawk » Sa 15. Apr 2017, 09:21

Das Bild ist wunderschön und wie kunstfertig oder auch nicht es immer sein mag, ich bin kein Kunstexperte, ich finde Du hast es unfassbar toll umgesetzt! Respekt !

LG
Moonhawk
Das geht aber nicht... und dann kam jemand - der wusste das nicht...
Sich mit einem unbewaffneten Menschen geistig zu duellieren langweilt...

Antworten

Zurück zu „Pagan Arts“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast