Anregung für das Miteinander

Hinweis: Es handelt sich hier um keine Forenregel, sondern um eine Einladung. Sieh es als hilfreiche, achtsame oder spirituelle Übung für Dich selbst :)

Für einen wertschätzenden und respektvollen Austausch im Forum:


Lies die Beiträge anderer Forenuser erst einmal komplett durch bevor du schreibst.

Hast Du Dein Gegenüber richtig verstanden? Wenn Du Dir nicht sicher bist, frag nach und gib den betreffenden Inhalt mit Deinen Worten wieder.

Bleib mit Deinen Interpretationen bei dem was Du liest; vermeide Verallgemeinerungen und Vorurteile

Check Deine gedankliche Haltung und Absicht. Geht es Dir um: Verstehen? Selbstdarstellung? Dankbarkeit? Unterstützen durch Ideen und Erfahrung? Recht haben? Bedenke, dass es bei manchen Themen nicht die eine Wahrheit gibt.

Schreibe wenn Du wirklich dazu bewegt bist und nicht wenn Du nicht dazu bewegt bist.

Auch wenn Diskussionen in Dir stärkere Gefühlsreaktionen auslösen, sei Dir klar, dass Dein Gegenüber für Deine Gefühle nicht Verantwortlich ist. Versuche daher bitte sachlich zu bleiben.

Bleib in der Ich-Form und berichte von Deinen Erfahrungen und Ansichten.

Erkläre Deine Bedürfnisse, Beweggründe und Motivation.

Gib Feedback und drücke deinen Dank aus, wenn auf Dein Anliegen eingegangen, Zeit investiert bzw. Dir geholfen wurde und melde zurück, was Dir weiter geholfen hat.